Bewerbung zum Vize-Emir der Aufseher |by Solid Snail

  • Gliederung

    - Vorwort

    - Wer bin ich?

    - Meine Ziele

    - Stärken & Schwächen

    - Charaktere und Spielzeit + Brief an den Wesir

    -Schlusswort

    Willkommen zu meiner Bewerbung als Vize-Emir der Aufseher! Ich bitte zu entschuldigen, falls diese etwas simpel ist, bzw. Fehler zu finden sind, da dies meine erste Bewerbung ist. Viel Spaß beim lesen!

    Ich bin normalerweise nur ein stiller Leser im Forum, weshalb man mich wohl ehesten aus dem RP als Aufseher Shabib al-Shabab al-Kirk in der Miliz kennt. Mein Name ist Jakob, bin 20 Jahre alt und komme aus München. Momentan studiere ich Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement an einer elitären Universität, weshalb ich dementsprechend ab und zu weniger online sein kann, um für meine Klausuren zu lernen. Bis jetzt habe ich das aber ganz gut hinbekommen, weshalb das kein Problem sein wird. Außerhalb von Gaming gehe ich auch gerne ins Gym, ging früher gerne feiern, treffe mich gern mit meinen Freunden ,lese gerne sehr viel oder gehe einfach mal gerne wandern, ein ziemlich wilder Mix also.

    Meiner Meinung nach wurde das Regiment sehr stark durch die Leitung des jetzigen Wesirs, Kiril al-Kirk, aufgebaut, weshalb ich intern bei den Aufsehern keine großen Änderungen geplant habe, und eher versuchen möchte, das Niveau zu halten. Ich denke, das größte Problem der Aufseher momentan ist, dass uns der Nachwuchs im Regiment fehlt. Ich möchte das Regiment attraktiver gestalten, und mehr fähige Anhänger anwerben, die jedoch kompetent genug für unser anspruchsvolles Regiment sind.

    Außerdem möchte ich mich dafür einsetzen, dass die Aufseher hinsichtlich von Ausbildungen streng durchgreifen, und sich darum kümmern, dass falls ein Ausbilder für Zivilisten benötigt wird, diese darauf hinweisen und notfalls zwingen. Es kann nicht sein, dass Zivilisten teilweise länger als 20 Minuten auf eine Ausbildung warten müssen, weil niemand einfach Lust hat, sich darum zu kümmern.

    Ein weiteres Problem in der Miliz in meinen Augen ist, dass es oft vorkommt, dass Leute sich grundlos außerhalb des Dorfes aufhalten, und teilweise dort auch nur Scheiße bauen, wie zum Beispiel Natoler an der Torwache nerven, oder nur sinnlos durch die Gegend fahren. Ich möchte strenger kontrollieren, dass Leute auch wirklich mit guten Grund draußen sind, beziehungsweise überhaupt eine Erlaubnis haben, draußen zu sein. Ich finde an der Nato gut, dass viel RP innerhalb der Basis passiert, bei der Miliz ist das Dorf teilweise komplett leer, obwohl 20 Leute anwesend sind, und keine Einnahme noch sonstiges stattfindet.

    Im RP möchte ich Anregungen geben, mehr den Islam zu erwähnen, und zu praktizieren. Inspiriert hat mich Atilla, da dieser das in meinen Augen wirklich sehr gut macht, und man da in meinen Augen sehr gern noch weiter gehen könnte.


    [tabmenu]


    Schlusswort

    Ich hoffe, ich konnte mich in dieser Bewerbung überzeugend vertreten. Anregungen, Kritik und Meinungen sind mehr als erwünscht, für Fehler entschuldige ich mich.

  • AlcatrazZ

    Hat den Titel des Themas von „Bewerbung zum Vize Emir der Aufseher“ zu „Bewerbung zum Vize-Emir der Aufseher |by Solid Snail“ geändert.
  • Rhaast

    Hat das Thema geschlossen.
  • Rhaast

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt.