Entbannungsantrag von Meliodas

  • Antragsart
    Entschuldigung
    Platform / Server
    Jedi vs. Sith
    Ausführendes Teammitglied
    Fabe
    Dauer
    Permanent
    SteamID
    STEAM_0:1:79419304
    Nickname
    Kein Plan
    Warum wurdest du gebannt?
    Ich wurde gebannt, weil ich mit einer anderen Person getrollt habe, indem wir uns Darth Yoda und Großmeister Sidious nannten und scheiße gebaut haben.

    Warum sollten wir dich entbannen?
    Guten Tag,
    Ich hatte eine Weile Auszeit und hoffe, dass ich nochmal eine Chance kriege, mich auf JvS zu bewähren.
    Ich habe eine Menge Scheiße gebaut und das ist mir auch klar aber ich habe mich gebessert und versuche keine scheiße mehr zu bauen.
    Ich habe seit ca 1 Woche wieder angefangen auf TTT zu spielen und habe noch keinen weiteren Ban oder Warn bekommen was von meiner Seite aus eine Besserung ist.

    Ich bereue es sehr was ich getan habe, ich möchte noch einmal versuchen auf JvS zu spielen da ich wieder Interesse habe RP zu machen und versuchen werde das Beste aus mir herauszuholen und mich zu beweisen.

    .

  • Atilla

    Hat den Titel des Themas von „Entbannungs Antrag Meliodas“ zu „Entbannungsantrag von Meliodas“ geändert.
  • Atilla

    Hat das Label Jedi vs. Sith hinzugefügt.
  • Jawohl willkommen feierlich zur Nummer 6 🎉🎉🎉🎉


    Allerdings eins hat sich geändert. Ich habe dich sehr oft auf TTT erblickt und konnte dort sehen das du dich wahrlich gebessert hast. Du bist nicht mehr das trollkid von damals sondern jetzt das regelbewusste Kid von heute.


    Auf das die Nummer 6 deine Glückszahl sein soll und du diesmal entbannt wirst.


    Lg



    Edit: aber eyy wenn du wieder nach mindestens 2 Monaten nen Perma hast dann versuch es nicht mehr da dann Rp wohl nicht deine Stärke ist.

    Einmal editiert, zuletzt von Nero () aus folgendem Grund: Bedingung/Rat hinzugefügt

  • Wie du schon selber gesagt hast, bist du keiner der viel schreibt, in dem Falle solltest du über dich selber hinauswachsen und dich hinraffen einen guten Entbannungsantrag zu formulieren. Nur mit der Ausrede anzukommen, das du es nicht kannst, ist sinnlos. Somit sieht man deine Hilflosigkeit und machst dich selber schlecht. Das ist doch nicht der Sinn hinter einem Entbannungsantrag. Präsentiere das es einen Sinn hat, dich zu entbannen.

    Des weiteren kannte ich dich bisher nur als die Person, die über 20 Banns hat und es immer wieder versucht sich zu entbannen. Bis ich dich vor einigen Tagen auf dem TTT-Server angetroffen habe. Dort kamst du mir sehr sympathisch rüber und hast nicht getrollt. Ich weiß zwar nicht wie du früher drauf warst, denn deine Banngründe sind sehr vielfältig und lassen dich in keinem guten Licht da stehen, aber hast du dich in diesem Falle geändert oder bist du nur ab und zu sehr "regelwerklos" unterwegs und packst dir Banns und Warns ein wie Obst bei einem Basar?

    Somit bin ich gespaltener Meinung und bin mir nicht sicher, wie ich dich einschätzen soll. Vielleicht konnte ich dich überzeugen deinen Antrag zu überarbeiten, denn meiner Meinung nach, ist dieser Antrag nicht in der Lage ein "Entbannt"-Label zu bekommen. Einerseits, wegen der Länge sowie dem Inhalt und zuletzt wegen deiner eher zugespitzten Vergangenheit.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Shinoa Hiragi

  • Ich habe seit ca 1 Woche wieder angefangen auf TTT zu spielen und habe noch keinen weiteren Ban oder Warn bekommen

    Jo das hat sich geändert. Ich möchte nichts zum Bann von JvS sagen. da ich dort nicht in der Materie drinnen bin allerdings wurde er heute auf TTT gebannt für respektloses Verhalten. Sollte man vllt Anmerkung unter diesem Entbannungsantrag.

  • Fabe

    Hat das Thema geschlossen.
  • Fabe

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt.