Wirkung der Machtreflektion auf Kyberslam

  • Abend.


    Das hier ist ein Vorschlag zur Überarbeitung vom Kyberslam bzw. der Machtreflektion und zwar belastet sogut wie jeden der den Kyberslam hat Folgendes:


    Wenn man meist lowlife ist und Kyberslammed und der Kyberslam von niemandem reflektiert wird, ist man glücklich und denkt sich so:"Ja man 1200 DMG gemacht, der Gegner hat jetzt net mehr viel."

    Dann kommt die Person die von dir gekyberslammed wurde oder eine andere Person mit Reflektion in den Kyberslam reingelaufen, obwohl der Kyberslam ja quasi schon sein DMG ausgeteilt hat und dadurch stirbt man oder verliert halt 1200 HP.


    Es ist einfach nur frustrierend, wenn man dadurch stirbt. Wenn der Gegner wenigstens die Reflektion getimed hat und wärend man Kybert relektiert wäre das ja noch ok, aber nicht wenn ein Außenstehender einfach so reinlaufen kann und man dadurch stirbt, dass ist halt völlig lächerlich.


    Deswegen wäre mein Vorschlag gewesen, dass man die "Dauer" des Kyberslams reduziert, sodass man nicht mehr hinterher reflektiert werden kann.


    MfG Unkreativ (bin offen für anderweitige Vorschläge)

    Einmal editiert, zuletzt von Unkreativ () aus folgendem Grund: Fehler ausgebessert.

    • Offizieller Beitrag

    Ich kann die Beweggründe dieses Vorschlages durchaus nachvollziehen, allerdings hab ich keine Ahnung, wie dies umsetzbar sein soll.
    Die Aufgabe der Machtreflexion ist es, jede Art von Schaden während der Zustand aktiv ist zu blocken - daran lässt sich nichts ändern.

    Auch der Kyberslam sollte eine gewisse Zeit lang Schaden verursachen, während dieser aktiv ist, würde der Schaden nur einmalig ausgeführt werden, würde das für alle ekelhafter werden, da die Möglichkeiten vor dem Impact zu fliehen dadurch verringert wird.


    Über das Regelwerk lässt es sich schwer verbieten, es wird fast unmöglich sein herauszufinden, ob die Reflexion vor dem Impact oder im Anschluss ausgeführt wurde.

    Guter Vorschlag, aber leider nicht umsetzbar.

  • Hiraku

    Hat das Label Nicht Umsetzbar hinzugefügt.
  • Hiraku

    Hat das Thema geschlossen.