Feedback zum Imperium & dem dunklen Sith Rat

    • Offizieller Beitrag

    hxUKDjX.png


    Seid gegrüßt, werte JvS-Spieler. Seit dem 03.04.2021 sind nun Giga und meine Wenigkeit an der Spitze des Imperiums als Imperator, Zorn und Stimme. In dieser Zeit haben wir vereinzelt von ein paar wenigen Leuten Kritik und Lob erhalten, jedoch wollten wir das auf die breite Fläche erhöhen. Falls euch etwas am Imperium stört, schämt euch nicht es hierunter zu schreiben. Solltet ihr deswegen in irgendeiner Art und Weise benachteiligt werden, dann beschwert euch deswegen beim Adminteam, ich bemühe mich stets OOC und IC zu trennen und offen zu Kritik zu sein.

    Falls ihr aus irgendwelchen Gründen auch immer hier nicht selbst drunter schreiben möchtet, dann könnt ihr gerne einer anderen Person die sich das Traut das Übernehmen lassen.


    Hoffen wir auf konstruktive Kritik oder vielleicht sogar Lob.

    Der dunkle Rat wünscht noch einen langen Aufenthalt im Imperium, gemeinsam werden wir wachsen.


    R78CTKI.png

    • Offizieller Beitrag

    War zwar schon fast immer so, aber ich glaube ihr könnt das ändern. Alle Sith Mains sind immer im Teamspeak, so ist es für User auf dem Server extrem schwierig richtiges RP zuführen. Meist, weil aufm TS geredet wird und so die meisten kaum ansprechbar sind.


    Natürlich, sollt und dürft ihr im TS chillen, niemand sagt was anderes. Es wäre aber cool, wenn ihr als Führungsebene als Beispiel voran geht und abseits vom Teamspeak euren Charakter spielt.

  • Ich muss sagen das ich am Anfange nicht überzeugt war als ich den Putsch miterlebt habe.Ich muss aber sagen das ich Unrecht hatte da ihr stets neues eingeführt habe sodas das Sith rp nun viel umfangreicher ist also nur die Bösen zu sein und kämpfen zu wollen.


    Nun zum sith Rat ich muss sagen dieser besteht aus sehr kompetenten Personen die Ahnung haben wie man eine Führungsebene aufbauen muss und das gewisse Auge haben für Potenzielle Rats Mitglieder/rang4.


    Im Großen und Ganzen muss ich sagen das ihr eine sehr gute Arbeit leistet.(Am Handy geschrieben:c)

  • Ich mach es kurz und knackig:


    Das was ich intern mitbekomme ist wirklich gut. Sowas wie Orden , interne Titel und andere Reformen brauchen viel Planung und logischerweise auch Zeit und Arbeit. Unter der aktuellen Leitung blüht das Imperium wieder auf, was natürlich auch für die Jedi nice ist, da so mehr externen Situationen entstehen.


    Schade hingegen finde ich, dass sowohl du Rhaast als auch GIga sich meiner Meinung nach zu oft einmischen. Klar ihr wollt auch Spaß auf dem Sever haben und RP machen. Aber oftmals werden Situationen die unter Rang 4- entstehen durch euer Auftauchen aufgebauscht, was dann darin resultiert, das Darki oder Prex auch anreisen (müssen) und dann entweder die "Lowranks" kaum was machen können oder es in einem Kampf endet bei dem irgendwelche neuen Spieler am Kyberslam drauf gehen.

  • In der kurzen Zeit habt ihr so krank viel neues eingeführt was einfach intern nicht nur langweilige scheiße ist. Wenn ihr RP macht ist das wirklich gut,da komme ich aber zu meiner Kritik. Es passiert schon ab und zu mal das vor dem gesamten Imperium getrollt wird und scheiße geredet wird und das stört halt oft echt krass. Ansonsten von der allgemeinen Struktur ist das Imperium grade auch wirklich gut. Giga sollte sich vlt bei Angriffen oder so noch etwas mehr zurückhalten weil es da immer wieder Beschwerden gibt aber sonst ist das wirklich krass was ihr da leistet

  • Feedback zu den Sith Troopern ist hier ebenso willkommen.

    In letzter Zeit sind die Sith Trooper etwas mehr aktiv. Das liegt aber nur daran, dass die aktiven Ratsmitglieder und Sith sich für nebenbei einen Char erstellt haben. Wirklich motivierte Leute in den ST abgesehen von den derzeitigen Aushilfen sehe ich leider nicht.


    Wenn ich den Commander sehe oder bestimme Personen welche ab und zu Trooper spielen, bemerke ich dass sich viel zu sehr auf seinem Rang ausgeruht wird. Die Trooper haben seit mehren Wochen keinen VCDR und genauso wenig aktive Mitglieder.


    Die einzige Person die sich derzeit für die Trooper einsetzt ist Alexander von Ressel , dieser muss leider auch die Inkompetenz und Respektlosigkeit anderer Trooper auf seinen Schultern tragen obwohl er der fast einzige aktive und kompetent ist.


    Die Trooper brauchen unbedingt etwas was die User zu diesem anzieht. Ich meine früher hat es bei den ST auch geklappt. Mal sehen ob der Vorschlag von Andi was bewirkt.

  • Ich muss der jetzigen Führungsebene mal ein dickes Lob aussprechen. Anfangs war ich der momentanen Führungsebene misstrauisch und hatte auch das Gefühl, als würden sie mich genauso behandeln wie die letzten Führungsebenen. Denn mir wurde damals bei Fumiko sowie Neon ins Gesicht gesagt:" Nein wir werden dich niemals zu Rang-4 machen wegen deinen Ausrastern!" Das war auch der Grund weswegen es für mich immer schwer war wirklich was zu machen, da ich immer wieder im Hinterkopf hatte, dass meine Arbeit eh nicht gewürdigt wird und es eh nichts bringt egal wie sehr ich mich anstrenge.

    Aber durch die jetzige Führungsebene verschwindet dieses Gefühl so langsam und durch ein kurzes Gespräch mit WADiM gewinne ich auch langsam wieder etwas Vertrauen in die Führungseben/den Sith-Rat.

    Ich hoffe, dass die Personen des Sith-Rat sowie der Führungsebene dies hier nicht in den falschen Hals bekommen. Ich habe halt ständig noch das Gefühl, dass es egal ist was ich mache und wie sehr ich mich anstrenge.

    Ich wünsch euch noch nen schönen Tag

  • Wenn ich mich recht erinnere bist du unter Fumiko rang 4 geworden, eben mit der begründung das dich dann Leute nicht mehr so gut absichtlich provozieren können. Auch wurde deine Arbeit gewürdigt und ich meine du solltest auch zeitnah die möglichkeit zu rang 5 bekommen (erinnere mich daran nicht mehr so genau). Dennoch stimme ich dir zu das Giga und Rhaast meine erwartungen übertroffen haben.


    wollte das nur kurz erwähnen weil ich das sonst unfair Fumiko gegenüber empfinde

  • als ich vor 3 Tagen wieder mal bei jvs reingeschaut habe wurde ich wirklich positiv überrascht.

    Ich hab mir vor dem joinen die Führungsebene angeschaut und war sehr misstrauisch und dachte mir oh Schreck mal sehen wie die das so regeln.

    Ich selbst hab ja viele imperatoren und Führungsebenen mitbekommen und immer Bilanz ziehen können welche ich gut finde, welche was ändern könnte und so.

    Auch wenn 3 Tage Spielzeit vllt nicht so viel scheint habe ich viele gute Sachen mitbekommen vor allem was RP angeht.

    Es ist einfach so das die Reformen sehr viel neues gebracht haben und auch alle aus der Führungsebene machen immer coole events die sich auch gut weiterentwickeln.

    Ich mache kein Rätsel draus das ich dir rhaast nicht zutraute das Imperium so zu leiten wie ein SgtRage bspw. Aber muss jetzt zugeben das ich dir gegenüber recht unfair war und muss auch zugeben das ihr einen guten Job macht mit dem Versuch das Imperium auf ein gutes Level zu bringen.

    Enttäuscht habt ihr mich persönlich aufjedenfall nicht und viele Änderungen haben den sith einfach extrem gut getan


  • Erfahrungsbericht als Grauer Charakter



    Vor ab: Dieser Beitrag soll lediglich als Kritik / Sicht von neutraler Seite zu bewerten sein und soll niemanden persönlich angreifen. Die Führungspersonen der Sith machen ihre Arbeit sehr gut und ich respektiere deren Arbeit.


    In letzter ist mir oft auf gefallen das das Sith RP gegenüber neutralen oder Republikanern einfach ohne sinn ist. Sith kommen an (Rang 1 - 3) provozieren unnötig vor einer sehr großen menge Jedi und beschweren und heulen dann im OOC von FairPlay. Desweiteren sind die Angriffsgründe der Sith auf z.B. der Nachtschwestern in der letzten Zeit absolut Grundlos gewesen und dienten nur als RPlose abschlachtung. Ich denke Du Rhaastafari kannst dich noch gut dran erinnern als der ganze Sith Rat vor der Tür der Nachtschwestern stand und meinte diese zu zwingen einen Vertrag zu unterschreiben. Ich möchte niemanden mit dieser Tat fronten oder als schwarzes Schaf stellen aber ein ganzer Rat mit den mächtigsten Sith gegen 5 Nachtschwestern ist doch ein wenig übertrieben meiner Meinung nach (Dies kam nicht nur 1mal vor btw).


    Was ich mir wünsche ist relativ simple, Sith haben eine sehr große Auswahl cooles RP zumachen und sie nutzen es leider nicht immer. Vor allem Attentäter von Rang 1-3 greifen oftmals grundlos graue (Weequay, Rodianer, Nachtschwestern etc.) an und töten sie. Das zerstört nicht nur das RP sondern nervt auch neutrale Fraktionen sehr.


    Wie bereits gesagt, dieser Beitrag dient als "Augenzeugen Bericht" und soll niemanden angreifen oder verärgern,


    mfg Niklas

  • Raizer ist nun gut eine Woche meine stellvertretende Fraktionsleitung, Kritik sowie Lob zu ihm ist hier ebenso willkommen. zombiepilz , neuerdings Lord Nox, wünscht sich auch schon erste Resonanz für seinen frischen Lord Titel.

    Von dem was ich bisher gesehen habe machen beide eine gute Arbeit bisher. Da sie ja noch frisch sind ist eine Ausführliche Meinung kaum machbar daher würde ich dir noch etwas warten und danach meine Meinung abgeben. Aber bisher sieht es echt gut aus

  • Der Sith Rat fungiert wirklich gut in der Konstellation und die Leute sind aktiv und am wichtigsten engagiert. Alles Funktioniert sehr gut und man kann kaum an etwas nörgeln. Was mir jedoch auffällt und nicht gefällt ist, dann wenige einfach viel zu krass Bevorzugt werden. Das schreibe ich nicht aus Salz oder sonst was, sondern nur weil es mir auffällt. Ein paar werden einfach egal welche Leistungen sie erbringen gelobt und wenn sie mist bauen wird kaum eine Bestrafung ausgesprochen wo andere im Gegensatz sehr krasse Sanktionen bekommen. Wie gesagt ist nur eine objektive Meinung von jemanden der außen steht und nichts damit zu tun hat. Außerdem soll niemand gefronted werden oder sich angesprochen fühlen. Sonst kann man nichts sagen, aller super und wilde Bres vorhanden. hmdl

    • Offizieller Beitrag

    Der Sith Rat fungiert wirklich gut in der Konstellation und die Leute sind aktiv und am wichtigsten engagiert. Alles Funktioniert sehr gut und man kann kaum an etwas nörgeln. Was mir jedoch auffällt und nicht gefällt ist, dann wenige einfach viel zu krass Bevorzugt werden. Das schreibe ich nicht aus Salz oder sonst was, sondern nur weil es mir auffällt. Ein paar werden einfach egal welche Leistungen sie erbringen gelobt und wenn sie mist bauen wird kaum eine Bestrafung ausgesprochen wo andere im Gegensatz sehr krasse Sanktionen bekommen. Wie gesagt ist nur eine objektive Meinung von jemanden der außen steht und nichts damit zu tun hat. Außerdem soll niemand gefronted werden oder sich angesprochen fühlen. Sonst kann man nichts sagen, aller super und wilde Bres vorhanden. hmdl

    Kannst du Beispiele nennen?

  • Hallo


    Ich bin zwar ein Jedi, aber ich möchte auch mal meine Meinung zum Imperium abgeben. Fangen wir einfach mal an das Sith Imperium hat eine gute Leitung und das Imperium läuft auch ziemlich gut dafür ein fettes Lob an die Sith. Was mir jedoch ziemlich oft aufgefallen ist, dass Rhaastafari bei vielen Kämpfen mitkämpft. Hierbei habe ich eigentlich nichts dagegen, jedoch sind die meisten Kämpfe das du als Zorn angreifst und wir grad mal meistens in ein Kampf 2 Ritter oder weniger sind, weswegen wir nicht immer gute Chancen haben. Was mich aber am meisten stört, dass ich bei jeden Sichtkontakt immer der erste sein muss der Sterben muss. Als Beispiel (heute) : Als du mich verlangsamt hast und direckt auf mich gegangen bist oder als du mich versucht hast zu ulten und zwar nur mich alleine. Jedoch möchte ich hier nur nicht rumsalzen, ich finde das du eine gute Arbeit leistest Rhaast das wär das einzigste war ich auszusetzen habe an dir.


    Mit freundlichen Grüßen

    -Ysgram