Das Imperiale Sicherheitsbüro

    • Offizieller Beitrag






    Hier finden Sie alle relevanten Informationen über das imperiale Sicherheitsbüro. Weitere Informationen zur Hierachie, der Ausrüstung und sonstigen Regelungen lassen sich auf [dieser] Seite finden.




    Aufklärung

    Aufklärung spielt eine wichtige Rolle,

    denn das ISB beschafft relevante Informationen
    auf Grundlage deren die Führungsebene

    des Imperiums wichtige Entscheidungen fällt.


    Oberste Priorität

    Die oberste Priorität des ISB ist der Erhalt des Imperiums

    nach den Vorstellung des Imperators,

    sämtliche Abweichungen werden lokalisiert und beseitigt.


    Vorgehensweise

    Das ISB arbeitet extrem diskret und verdeckt vor allen Augen.

    Die Einheit ist direkt dem Imperator unterstellt und handelt dementsprechend.

    Um die Professionalität des ISB zu gewährleisten, werden nur die fähigsten Soldaten

    des Imperiums nach einem schwierigen Verfahren aufgenommen.





    Um die Arbeit des ISB strukturiert zu halten, gibt es diverese Abteilungen mit entsprechenden Abteilungsleitungen, die sich verschiedenen Aspekten der Arbeit des ISB widmen.

    Das Ubiqtorat bestimmt hierbei welcher Abteilung ein Agent zugewiesen wird.

    [tabmenu]






    Der Dreh- und Angelpunkt aller Informationen des ISB. Alle relevanten Informationen werden hier gelagert und vom Analaysebüro verwaltet und ausgewertet. Der Sektor Plexus bildet hierbei die Entscheidungsgrundlage für Imperiale Operationen.



    • Offizieller Beitrag




    Am morgigen Tage, dem 25.05 findet um 18:00 Uhr eine Prüfung der Imperialen Armee statt, jedes Mitglied der Sith-Trooper die Möglichkeit, an erwähnter Prüfung Teil zu haben. Soldaten die sich dabei als qualifiziert genug erweisen, haben Aussicht auf einen von drei freien Posten des Todes-Trupps, einer elitären Spezialeinheit zum Schutz von hochrangigen Offizieren des Imperialen Militärs. Die Prüfung der Soldaten übernimmt Todeskommando-Anführer, Sergeant Kepas.