Entbannungsantrag von Mrbladex

  • Antragsart
    Entschuldigung
    Platform / Server
    MilitaryRP
    Ausführendes Teammitglied
    _Chris_[LOS]
    Dauer
    1 Monat
    SteamID
    76561198079740984
    Nickname
    Mrbladex/Burak Demir
    Warum wurdest du gebannt?
    Ich wurde gebannt wegen Trolling,Fear Rp bruch,Rp Flucht
    Warum sollten wir dich entbannen?
    Ich will Entbannt werden weil ich so was nie wieder tuhen werde und mich an die Regeln halten werde und mit meinen freunden spielen will.

    Ich will Entbannt werden weil ich so was nie wieder tuhen werde und mich an die Regeln halten werde und mit meinen freunden spielen will.

  • Blimey

    Hat den Titel des Themas von „Trolling,Fear Rp bruch,Rp Flucht“ zu „Entbannungsantrag von Mrbladex“ geändert.
  • FoxDie

    Hat das Label Military:RP hinzugefügt
  • Du warst am 23. Mai 2021 für eine Stunde auf dem Server und hast schon nen Bann sitzten. Da brauch ich garnix mehr zu sagen...

    Abgesehen davon ist der Entbannungsantrag absolute Katastrophe und besteht aus zwei identischen Sätzen. Einfach nur peinlich bro

    Gib dir mehr Mühe bei deinem nächsten Antrag, so wirst du safe nicht entbannt ngl #dagegen

  • Einen wunderschönen Samstag Mittag,


    Der Entbannungsantrag ist für das Vergehen und die länge so nicht tragbar. Ein Satz rechtfertigt deinen Regelverstoß in keiner Art und Weise. Daher bekommst du die Chance, den Antrag bis zum 05.06. zu überarbeiten. Hierbei kannst du dir ältere Anträge anschauen und dich so inspirieren lassen.

  • hört auf über mich zu lestern

    Zwischen Kritik und lästern gibt es einen Unterschied, Klöti sprach sich zum Beispiel darüber weshalb er gegen deine Entbannung ist sowie er Kritik über die länge deines Entbannungsantrag schrieb [eher destruktive statt konstruktive Kritik].

    Baum09 hat genauso wenig gelästert, er hat lediglich einen Screenshot hinzugefügt in welchem man sieht weshalb genau, wie lange und von wem du gebannt wurdest.

    Lästern ist, wenn jemand hinter deinem Rücken schlecht von dir/über dich redet.


    Ich denke allerdings auch das du in deinem Entbannungsantrag noch etwas zu der genauen Situation schreiben solltest, sowie weshalb du dies getan hast und warum du dies nicht mehr tun wirst.

    Dies ist natürlich nur eine ungefähre Art wie du diesen schreiben kannst, dennoch ist dein Antrag in dieser Form und "Ausführlichkeit" kein wirklich schöner, noch ernstzunehmender Anblick.




    Ich hoffe das du diesen baldig Überarbeitest, ansonsten bin ich gegen eine Entbannung.

    Einmal editiert, zuletzt von Abradolf ()

  • hört auf über mich zu lestern

    was genau meinst du jetzt damit? hier wurde nichts geschrieben was leicht beleidigend wäre. der antrag an sich ist für einen monat zu wenig und du hast gar nicht erklärt was genau passiert ist. wenn du all diese punkte erfüllst sind deine chancen höher