Bewerbung zum Commander der 212th | Raichu

  • Uberschrift.png

    Vorwort.png

    Geehrte Legionär/innen/e,

    hiermit möchte ich mich zum Posten des 212th Marshall Kommandanten bewerben, bzw da dies Cody ist, zum Marshall Kommandanten CC-2224 Cody.

    ingame.png

    [tabmenu]

    warum_mochte_ich_den_posten.png

    Ich bin in meiner gesamten Spielzeit zum Großteil nur als Trooper da gewesen und bin seit Tag eins bei den Klonen und habe mir die "Leitung" des Medic-Regimentes verdient, dazu habe ich mich bereits mit Andi und Chrissi bezüglich der plötzlichen Wendung abgesprochen, da ich mit beiden sehr gut klar komme und mit Ihnen die "Führungsebene" der Klone übernehme und diese mit Ihnen zusammen natürlich dann leiten würde. Schon damals als Vize-Commander der Sith-Trooper kam ich mit dem Amt sehr gut klar, habe damals auch schon mit Andi zusammengearbeitet und hatte keinerlei Probleme, weder mit der Führung, noch mit Andi oder sonstigen. Chrissi kenne ich ebenfalls schon seit Ewigkeiten und auch da wird es keine Probleme geben. Allgemein bin ich ein großer Fan von den Klonen und würde das Amt gerne übernehmen, um eine feste und aktive Führung zu etablieren. Mein Interesse an dem Posten ist definitiv vorhanden, schließlich habe ich einen guten Teil der Ausbildungen, sowie auch bei den Beiträgen und anderen Dokumenten bzgl. der Klone geholfen und habe schon eine gute Vorstellung wie ich den Posten am besten leiten könnte. Bisher konnte ich als Medic auf Grund eines Missverständnisses noch nicht soviel machen, habe aber bereits wirklich viele Ideen für Situationen und Besonderheiten, um die Klone im Allgemeinen interessanter zu machen und den Spielspaß für die Klone erhalten zu lassen.

    warum_sollte_ich_ihn_bekommen.png

    Ihr solltet mich nehmen, weil ich mit allen Klonen, sowie der Führungsebene der Jedi gut klar komme. Meine RP-Kompetenz als Medic habe ich schon mehrfach unter Beweis gestellt, dabei ist anzumerken dass ich nicht nur Medic-RP kann (Bin eigentlich zum ersten mal Medic mit Teflon, damals immer als Recon). Eine Umstellung auf das Commander-RP wird denke ich kein Problem, da ich bereits einmal Commander war und sämtliche Kompetenzen mitbringe, sowie Wissen über die Klone/Ausrüstung/Geschichte etc. Dazu bringe ich die nötige Motivation und Innovative Ideen, welche ich versuchen werde durchzusetzen. Ich habe keine Probleme internes/externes/passives RP zu machen. Mit Forenarbeit, Trello, oder anderen Dokumenten habe ich keine Probleme und die Ideen die ich ausprobieren werde, könnten die Klone einem neuen Glanz verleiten. Als Führung würde ich mich besonders für die Einheitsjedi und zusammenarbeit mit Generälen und Rittern/Meistern einsetzen und das RP für alle versuchen zu bereichern. Mein Ziel ist es den Spielspaß bei den Klonen zu erhöhen, wozu ich in der Lage bin, da ich als offenes Ohr für die Klone und mit meiner lockeren Art im Teamspeak über die Beschwerden bescheid weiß und mich schon jetzt dafür einsetze, dass diese Beschwerden erhört werden und diese Probleme gelöst werden. Mir ist bewusst, dass so ein Führungsposten eine Herausforderung darstellen kann, aber ich weiß schon wie ich diese handhaben werde und werde nicht aufgeben.

    schlusswort.png

    Danke für das Lesen meiner Bewerbung, wie immer würde ich mich über eine Resonanz in Form eines Kommentars, hier drunter oder im TS sehr freuen. Ansonsten könnt ihr gerne eine positive/negative Bewertung da lassen.


    Mit freundlichsten Grüßen

    Raichu


    LbLoPst.gif

  • Nun, das Bewerbungsdesign kenne ich ja bereits, aber darum geht es ja nicht...

    Im RP habe ich ja auch recht viel mit dir zu tun, du strengst dich wirklich an und machst viel mit den Klonen, das Potential hast du. Ich denke wohl kaum, dass ich noch groß etwas dazu sagen muss...
    Letztendlich ist es jedoch die Entscheidung des Rates, mein Dafür hast du aber.

    • Offizieller Beitrag

    Dickes Dagegen.

    Du bist einer der größten Heulsusen auf dem Server, flennst jedes mal sobald etwas nicht 1 zu 1 nach Regelwerk verlief so dermaßen rum und Reports gibts bei dir auch täglich. Du bist eine maximal unzuverlässige Person, da du ja mal ST Commander warst und mit Wölfchen durchgezogen bist, ohne vorher Bescheid zu geben. Erst gestern musste ich mir anhören wie du dich bei Darki ausgeheult hast als Raizer und ich zu 2. euch auf Tython angegriffen haben, auf sowas habe ich zukünftig überhaupt kein Bock. Also: nein, Danke.

  • Dickes Dagegen.

    Du bist einer der größten Heulsusen auf dem Server, flennst jedes mal sobald etwas nicht 1 zu 1 nach Regelwerk verlief so dermaßen rum und Reports gibts bei dir auch täglich. Du bist eine maximal unzuverlässige Person, da du ja mal ST Commander warst und mit Wölfchen durchgezogen bist, ohne vorher Bescheid zu geben. Erst gestern musste ich mir anhören wie du dich bei Darki ausgeheult hast als Raizer und ich zu 2. euch auf Tython angegriffen haben, auf sowas habe ich zukünftig überhaupt kein Bock. Also: nein, Danke.

    1. Ich flame zu 99% weder im OOC noch via F6-Tickets.

    Klar regt mich auf, so wie die meisten anderen der Republik, wenn wir nicht einen Meister da haben und aus dem nichts Stimme und Imperator angreifen, da hab ich Darki einmal bescheidgegeben lul.

    Und nach Regelwerk muss es auch nicht immer laufen, das kann glaub ich jeder der mich ingame kennt bestätigen, nur wenn Fairplay von der einen Seite nicht beachtet wird, die aber dann gleichzeitig danach rumheult, dann ist das halt einfach nur lächerlich.


    2. Damals habe ich sehr wohl bescheidgegeben.

    Du bist einfach nur zusammen mit deiner Clique gerade gegen mich, weil ich im Beitrag "Skilltree" nicht ganz eurer Meinung war.


    Wie gesagt, ich bin so extrem selten in Supports, dass ich nichtmal weiß wüsste wann der letzte war, oder woher nimmst du so eine Information?

    In meinen 1000 Stunden habe ich bestimmt insgesamt 5 Tickets für die Meldung eines Spielers erstellt, und nur 2 davon seitdem ich wieder aktiv bin, oder wenn du da so eine spezifische Aussage tätigst, hast du doch bestimmt Beispiele. Ich glaub ich war wegen dir mehr im Support (deine Meldungen) als irgendwer durch mich. Beispiel wäre die Aktion auf Ilum, wo wir Stuck waren und uns ergeben sollten, wo du dich beschwert hast.


    Und zum unzuverlässig, gut dass ich für 80% der Dokumente/Beiträge der Klone verfasst habe und gut wie jede Ausbildung übernehme. Da weiß einer gut bescheid.


    Wenn du ein Problem mit mir hast, können wir das gerne im Teamspeak klären. Rhaast

    2 Mal editiert, zuletzt von Raichu ()

  • 2. Damals habe ich sehr wohl bescheidgegeben.

    Du bist einfach nur zusammen mit deiner Clique gerade gegen mich, weil ich im Beitrag "Skilltree" nicht ganz eurer Meinung war.

    Ich sag es dir so wie es ist, ich denke das Rhaast nicht gegen dich ist, nur weil du nicht seiner Meinung bist, das entspricht so wie ich ihn kenne nicht seiner Art. Durch dein Kommentar den du jetzt verfasst hast schießt du dir eigentlich selber nur ins Bein, und anstatt es darauf zu lenken das die Leute gegen dich sind würd ich die Fehler erst einmal bei mir selber suchen.

  • Servus,


    Du machst deine Arbeit als Leutnant gut, du bist Aktiv und Kompetent du bildest unfassbar viele leute aus allerdings kommen die Clone meistens nie wieder gründe dafür sind ziemlich einfach wenn Andi oder Kanatu nicht on ist läuft nix denn du machst nix mit den Clonen, 90% Stehst du mit Ihnen am Shuttle und wartest das was passiert und als Commander sollte man Selbst ständig sein ob du das schaffst ist die andere Frage.

    Einmal editiert, zuletzt von Jannis ()

  • Moin,

    Ich finde deine Bewerbung sieht echt gut aus und ich sehe dich auch in der Position des Commanders. Hoffe wenn du angenommen wirst das du weiterhin wie bisher gute Arbeit machen wirst. #Dafür

    Das einzige was ich anzusprechen habe ist du solltest aufjedenfall mehr von dir aus auch machen dann mit verschiedene Trainings und Missionen.

    Die 212th Elite Medics Stehen hinter dir Raichu 8)

  • Ich finde du machst gutes und seriöses Klon-RP. Du bist einer der aktivsten Klon-Spieler und ebenso einer der einzigen die wirklich ihre Leidenschaft in diese stecken. Du versucht wirklich die Klone weiter aufzubauen und zu leiten. Meiner Meinung nach verdienst du diesen Posten mehr als jeder andere. Bist auch an sich ein nicer Typ, deswegen ein kräftiges und dickes #dafür


    (PS: Das Gefängnis auf Korriban braucht mal wieder eine gute Säuberung, bietest dich ja an als Putzkraft ;))

  • #Dafür, ich bin zwar noch nicht lange auf JvS vertreten jedoch bist du der aktivste Klon, du führst ebenfalls auch immer mal wieder Aktionen mit den Klonen durch und hältst diese beschäftigt. Ne aktive Regimentsführung denke ich würde den Klonen nicht Schaden.

    Einmal editiert, zuletzt von beppo ()

    • Offizieller Beitrag

    Raichu hat es anscheinend vergessen hier drunter zu schreiben, er sagte Prex und mir, dass er nicht die zeitlichen Kapazitäten hat, momentan den Posten zu übernehmen. Wir haben uns viel Zeit gelassen, da wir anfangs nicht überzeugt waren. Sollte das Interesse im späteren Verlauf wieder bestehen, mit entsprechender Aktivität Raichu , dann melde dich gerne.

  • Darki

    Hat das Thema geschlossen.
  • Darki

    Hat das Label Zurückgezogen hinzugefügt.