Beschwerde gegen Ludwig Schmitz

  • Tagchen Leute!


    Sicherlich haben viele von euch dieses Video mitbekommen:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Da ich derzeit Krank Bett liege und nicht am PC bin, habe ich diese Situation sowie das Video vorerst nicht mitbekommen.

    Erst heute schickte mir einer meiner Freunde das Video und ich wurde auf die Sache aufmerksam. Dementsprechend habe ich auch die ganzen Off Topic Kommentare gesehen und weiß das geflamed wurde.


    Nun fragt man sich: wat will der Typ jetzt eigentlich?


    Ganz leicht zu beantworten. Für die, die es nicht wissen ich bin der derzeitige V-Kmd der Infanterie. Und als ich dann dieses Video gesehen habe und dazu die Off Topic Kommentare gelesen habe, habe ich mich dazu entschieden diese Beschwerde zu schreiben. Denn wenn ich sehe das dort Infanteristen bzw. neue Spieler so behandelt werden, da krieg ich so einen Hals.

    Denn was er dort gemacht hat geht mal so gar nicht.


    Ich möchte anfangs sein handeln gerne mit einem Auszug aus dem letzten Protokoll der KMD Sitzung vergleichen.

    Leute auf die Boden der Tatsachen bringen, nichts mehr auf Mauern oder Dächern zu machen. Salutieren vor Major+. Sanktionieren, jedoch nicht sinnlos degradieren oder suspendieren! Beispiele bringen und sagen, was falsch gemacht wurde.


    1. Infanteristen aufs übelste anschreien weil Sie den Liedtext nicht so schnell finden und nicht mit singen
    2. Infanteristen Barbie Girls singen lassen weil eine Patrouille verkackt wurde
    3. Infanteristen bedrohen mit Degradierungen, Suspendierungen und abnormalen Strafen wenn Sie nicht mit singen

    Und das soll jetzt die jetzt die nötige Strenge sein die, die NATO braucht? Soldaten die sich selbst lächerlich machen auf Grund eines Befehl eines V-Kmd?

    -____- wenn ja dann bin ich weg.


    Anstatt man sich die Soldaten normal ranholt. Ihnen erklärt was falsch gemacht wurde und das vielleicht nochmal trainiert, auf diese Idee ist man wohl nicht gekommen. Obwohl das ganze ja in der KMD Sitzung so beschlossen wurde.




    Außerdem macht so eine Situation den Ruf der NATO kaputt, verdirbt den dortigen Spielern nur den Spaß und das ganze hätte auch der Infanterie schaden können, da wir ja nicht schon so Probleme haben :). Und ich könnte mir gut vorstellen das darunter auch ein wenig der Ruf des Servers leidet weil sich nun die Spieler fragen: wie kann so jemand V-Kmd sein?




    Ich möchte gerne nochmal auf den Spielspaß eingehen. Erstmal ein Lob, gute Entscheidung der Infanteristen die gegangen sind bevor das passiert ist. An die Infanteristen die dort mitgemacht haben, vorallem an die Infanteristen die neu auf dem Server sind. Mein Beileid. Ihr seid auf einen Military Roleplay Server gekommen um euch dann von einem Typen anschreien zu lassen und um Barby Girl zu singen weil ihr wenig Erfahrung habt und deswegen die Patrouille verkackt habt. Hoffentlich passiert sowas nie wieder, denn das ist kein RP in meinen Augen.

    Sowas ist meiner Meinung nach:

    Seinen Rang gegenüber anderen auszunutzen um die Personen komplett ins lächerliche zu ziehen weil sie ne scheiß Patrouille nicht richtig gemacht haben!




    Ich bin für eine Entlassung von Ludwig Schmitz als Vize-Kommandant der Scharfschützen, wenn nicht sogar für den kompletten Rauswurf aus der NATO wegen den oben genannten Punkten.

    Ob das ganze OOC bestraft werden sollte hab ich nicht zu entscheiden. Ich finde jedoch das er auch OOC bestraft werden sollte. Es heißt ja nicht um sonst auf dem Ladescreen: Habt Verständnis für neue Spieler


    Schon sind wir am Ende des Beitrags. Ich würde mich freuen wenn dieser Beitrag viele Unterstützer bekommt. Gerne könnt ihr drunter schreiben wie ihr die Situation fandet, aber bleibt bitte sachlich und beleidigt nicht.

    Ansonsten machts gut!

    Piece


    Grafe

    • Offizieller Beitrag

    Der Typ der im Video disconnected ist hatte seinen dritten Spieltag.


    Stellt euch mal folgendes vor:


    • Ihr seid ein komplett neuer Spieler
    • ihr seht unter dem Tag MilitaryRP in der GMod Liste LOS und connected
    • Ihr sucht die Nato-Basis weil ihr richtig Bock auf diesen Militärflair habt
    • Ihr lasst die Ausbildung über euch ergehen, in der euch Gehorsam und Respekt nahegelegt wird
    • Ihr seid endlich fertig und könnt spielen

    Und dann passiert euch das.

    Mich hätte der Server nicht nochmal gesehen.


    Übrigens: Sein RP als Milizler ist komplett unter aller Sau. Bei der Wohltätigkeitsaktion der Nato+UN hat er Nato-Sanitäter gefragt, ob die was gegen seinen Mikropenis machen können oder ob die eine Penispumpe haben. Will nur Mal sagen, dass es Mal ne Zeit gab, in der man für sowas gepermabannt wurde :/

  • Also erstmal: das so eine Situation entstand aufgrund des Metagaming eines Mp'lers... Uff


    Da muss ich echt sagen (wie er es sagen würde)


    RAUS MIT IHM


    So ein dumme dumme scheiße zu tun gehört einfach nur sanktioniert oder besser noch rausgeworfen.


    Meine Meinung, der hate hierzu kommt eh aber for real, wer das nicht so sieht...

  • Moin.


    Wir als Generalstab haben aufgrund dieses Videos bereits mit Schmitz geredet und über dieses Verhalten geredet.


    Im Endeffekt sind wir FÜR Strafen abseits von recht langweiligen Liegestütze oder ähnlichem. Die Leute sind nicht vor versammelter Mannschaft runtergemacht worden, es wurden lediglich die beteiligten Personen bestraft. Auch haben wir uns über die Auswahl des Liedes unterhalten, welches äusserst unpassend ist.


    Lieder wie Barbie Girl sind dafür nicht geeignet, genausowenig wie Erika oder vergleichbares. Es gibt bestimmt ein paar andere gute Marschlieder die man für solch eine Maßnahme verwenden kann. Wir sind immernoch innerhalb der NATO und versuchen auf ein deutlich strengeres Niveau zu kommen.


    Dabei ist ganz besonders wichtig IC und OOC zu trennen. Schmitz wollte keine der Personen persönlich angreifen sondern hat lediglich deren RP Chars für das Versagen und Fehlverhalten sanktioniert.

    Auch über die Lautstärke seines Gebrülls haben wir bereits gesprochen, wir hoffen da auf eine entsprechende Besserung.


    Selbstverständlich soll auf neue Spieler geachtet werden, speziell jüngere. Den Punkt hat Schmitz komplett eingesehen, sich mehrfach dafür entschuldigt und will in Zukunft besser aufpassen wen er wie anmeckert.


    Zusammenfassend wird vom Generalstab KEINE Sanktion ausgesprochen.


    mit besten grüßen


    der Generalstab

    • Offizieller Beitrag

    Selbstverständlich soll auf neue Spieler geachtet werden, speziell jüngere. Den Punkt hat Schmitz komplett eingesehen, sich mehrfach dafür entschuldigt und will in Zukunft besser aufpassen wen er wie anmeckert.

    Eine Entschuldigung ist ja schön und gut aber es rechtfertigt dennoch nicht so ein Verhalten. Der Spielspaß der betroffenen Personen ist wahrscheinlich um ein vielfaches gesunken geschweige bestimmt garnicht mehr da. Eine angemessene Bestrafung sollte meiner Meinung nach da sein.

  • Die Leute sind nicht vor versammelter Mannschaft runtergemacht worden, es wurden lediglich die beteiligten Personen bestraft.

    Das war absolut öffentlich am Versammlungsplatz? Jeder der zur Torwache läuft oder sonst wohin sieht es ?


    Zusammenfassend wird vom Generalstab KEINE Sanktion ausgesprochen.

    Die Infanteristen Neulinge werden mit sowas bestraft obwohl sie in den ersten drei Tagen nicht alles wissen können, aber ein erfahrener Vize Kommandant der eine Vorbildfunktion hat nicht mal mit einer minimalen Sanktion? :/


    Wie ihr das handelt ist absolut eure Sache, ich finde es dennoch absolut fragwürdig.

  • Zusammenfassend wird vom Generalstab KEINE Sanktion ausgesprochen.

    Hätte das ein Maj+ getan hätte es nen demote gegeben und er wäre vor versammelter Mannschaft angemault worden er soll so ne kacke nicht nochmal machen und hier gibt es nichtmal eine Sanktion?


    Sorry aber echt schwach sowas noch in dem Sinne zu unterstützen und ohne etwas davonkommen zu lassen

  • Sry, aber das keine Sanktion kommt ist meiner Meinung nach ungerecht und nicht tragbar.

    Es wurde innerhalb der NATO schon Leute für weniger degradiert und sogar rausgeworfen.

    Meiner Ansicht nach, muss das Verhalten mindestens eine Suspendierung von 4-7 Tagen nach sich ziehen. Eigentlich bin ich wie Grafe eher für die Degradierung vom V-KMD Posten.

    Nichts gegen Schmitz persönlich, aber was der Charakter gemacht hat geht nicht. Strenge ist gut, aber man sollte es auch nicht übertreiben.

    Wo ich auch sagen muss das ich es nicht gutheiße ist, dass ich die Strafe mit dem Lieder singen maximal behindert finde, da sowas in keiner Armee der Welt gemacht wird. Dann gibt den halt 100 Liegestütze und macht 50 Laufrunden im Parkour aber Singen ist Mal komplett fehl am Platz.


    Ich spreche mich hiermit dazu aus, dass Ludwig Schmitz mindestens 4-6 Tage vom Dienst Suspendiert wird

  • [+] kleines Update


    Habe jetzt mit Schmitz mal geredet und er hat mir zu der Situation einiges erklärt. Der Clip ist ein wenig Out of Content geschnitten. Das ganze ist nicht die Strafe für eine Patrouille die missglückt ist. Es wurde eine Nachbesprechung gehalten und die war recht schläfrig, aufgrund dessen gab es diese "Auflockerung" damit die Soldat mal mehr reden.

    Dafür möchte ich mich entschuldigen.


    Jedoch bleibe ich bei den anderen Punkten bei meiner derzeitigen Meinung.


    Mit dieser Antwort bin ich zwar nicht sonderlich Zufrieden. Aber ich respektiere eure Entscheidung. (edit: anderes bleibt mir nicht übrig)

    Einmal editiert, zuletzt von Don Homofobia () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Grafe mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Also wenn ich mist baue und in den Support komme entschuldige ich mehrmals für mein Fehlverhalten und bekomme keinen Warn oder Ban mehr, weil ich mich ja entschuldigt habe? Sorry, aber ich kann diese Entscheidung absolut nicht nachvollziehen, weil dass was er mit den Infanteristen gemacht hat, grenzt echt schon ein wenig an Mobbing.

  • Auflockerung, weil ne Versammlung schläfrig war? Das is halt legit noch schlimmer, als wenn jemand scheiße baut und dafür so angeschrien wird.


    Dieses Verhalten ist und bleibt für mich halt legit zu viel. Andere haben’s auch schon gesagt, aber würde ich als Neuling so für „Schläfrigkeit einer Versammlung“ angemault werden, hätte ich auch direkt kein Bock mehr.

  • Hiraku

    Hat das Thema geschlossen.
  • FoxDie

    Hat den Titel des Themas von „Beschwerde gegen Ludwig Schmitz - der Mann der die Infanterie singen lies“ zu „Beschwerde gegen Ludwig Schmitz“ geändert.
  • Hiraku

    Hat das Label Beantwortet hinzugefügt.