Bewerbung zu Darth Malak | Beppo

  • Malak-Header.gif

    𝐆𝐮𝐭𝐞𝐧 𝐓𝐚𝐠 𝐬𝐞𝐡𝐫 𝐠𝐞𝐞𝐡𝐫𝐭𝐞 𝐋𝐞𝐬𝐞𝐫,

    Wie man schon schlecht erkennen kann ist dies meine Bewerbung zu Darth Malak.

    Ich hoffe euch gefällt die Bewerbung und freue mich auf konstruktive Kritik von euch.

    Also dann viel Spaß beim Lesen.


    mnz3rJH.png

    eB6JxHl.png


    Ich bin Fabian wie mich die meisten jedoch kennen die meisten Leute mich eher unter dem Namen Beppo.

    Ich komme aus dem schönen Bayern und erlerne derzeit den Beruf des Elektronikers für Betriebstechnik.

    Ich spiele meistens PC und treffe mich ab und an mit Mates.


    mnz3rJH.png

    nTvMAxl.png


    Wie jeder andere Mensch auch habe ich auch meine Stärken und Schwächen die z.B. wären:

    𝐏𝐫𝐨𝐬:

    [+] SeriösUnbenannt-3.gif

    Ich bin eine Person die sich gut in die Rollen der jeweiligen Personen setzen kann und diese Verhaltenswege dann auch durchziehen kann. Ebenfalls bin ich eine Person die seinen Hauptchar nicht mit Trolling schändet.


    [+] Aktiv

    Wenn ich Lust und Laune auf eine Sache habe ziehe ich diese dann auch meistens durch. Ebenfalls spiele ich eigentlich nur meine ausgewählten Main Chars und switche nicht permanent.


    [+] Kompetent

    Ich bin eine Person die sich aufgrund seiner längeren Garry's Mod Spielzeit erstens mit dem Spiel und seinen Mechaniken gut auskennt. Zudem habe ich viele Führungserfahrungen auf M:RP gesammelt, die mir sicherlich auch auf JvS zu Gute kommen.

    𝐂𝐨𝐧𝐭𝐫𝐚𝐬:

    [-] Provokant

    Ich bin eine Person die ab und zu mal gerne provoziert und ein offensives Verhalten aufweist. Daher komme ich manchmal mit ein paar Leuten nicht zu 100% aus.


    [-] Vergesslich

    Wenn ich mir Sachen nicht offensichtlich aufschreibe, vergesse ich sie oftmals.


    [-] Überkontrollierend

    Ich habe immer gerne die Übersicht und Kontrolle über alles. Daher wirke ich auf andere schon fast kontrollsüchtig.


    mnz3rJH.png

    pogDWHs.png


    Ich bin eine Person die sich durch gute Führung, Kompetenz und Strenge auszeichnet.

    Außerdem bin ich sehr gut mir einen Namen zu machen was für sich eigentlich keine schlechte Eigenschaft ist.

    Zusätzlich bin ich in meinen jeweiligen Chars sehr aktiv und meisten spiele ich nur einen aktiv was dann eine hohe Aktivität gezielt auf einem Char bewirkt.


    mnz3rJH.png

    hDfOliw.png


    TPfqUol.png


    mnz3rJH.png
    HTrVLHM.png


    Meine Onlinezeiten liegen unter der Woche von 15.00 - 21:30 Uhr.

    Am Wochenende fange ich an und beende ich wann immer es mir beliebt.


    Pak62ki.png
    Das sind die Zeiten seit denen ich aktiv spiele. Vorher habe ich gelegentlich mal 1-2 Stunden gespielt


    mnz3rJH.png

    BUNFrBo.png


    𝐍𝐚𝐦𝐞:caMEgSJ.pngMalak-Picture.gif

    𝐀𝐥𝐞𝐤 𝐒𝐪𝐮𝐢𝐧𝐪𝐮𝐚𝐫𝐠𝐞𝐬𝐢𝐦𝐮𝐬

    ____________________________________________________________________________


    𝐒𝐩𝐞𝐳𝐢𝐞𝐬:

    𝐌𝐞𝐧𝐬𝐜𝐡 - 𝐂𝐲𝐛𝐨𝐫𝐠

    ____________________________________________________________________________


    𝐆𝐞𝐬𝐜𝐡𝐥𝐞𝐜𝐡𝐭:

    𝐌𝐚𝐬𝐤𝐮𝐥𝐢𝐧

    ____________________________________________________________________________


    𝐌𝐞𝐫𝐤𝐦𝐚𝐥𝐞:

    𝐔𝐧𝐭𝐞𝐫𝐤𝐢𝐞𝐟𝐞𝐫𝐩𝐫𝐨𝐭𝐡𝐞𝐬𝐞

    ____________________________________________________________________________


    𝐙𝐮𝐨𝐫𝐝𝐧𝐮𝐧𝐠:

    𝐒𝐢𝐭𝐡-𝐈𝐦𝐩𝐞𝐫𝐢𝐮𝐦

    𝐃𝐚𝐫𝐭𝐡 𝐑𝐞𝐯𝐚𝐧𝐬 𝐒𝐢𝐭𝐡-𝐈𝐦𝐩𝐞𝐫𝐢𝐮𝐦

    ____________________________________________________________________________



    coroVYy.png

    whlXv7f.png


    𝐀𝐮𝐬𝐛𝐢𝐥𝐝𝐮𝐧𝐠 𝐮𝐧𝐝 𝐉𝐮𝐠𝐞𝐧𝐝LwdD5yE.png


    Darth Malak auch bekannt unter dem Namen Alek wurde im äußeren Rand des Dorfes Squinquargesimus geboren. Als dort ein Angriff angeführt der Mandalorianer stattfand, konnte der damals noch junge Alek von der wütenden Schlacht entkommen. Nach diesen Erfahrungen zeigte sich in ihm die Stärke in der Macht. Woraufhin er von den Jedi in deren Reihen aufgenommen wurde. In seiner Ausbildung lernte er dort auch den damals ebenfalls noch jungen Revan kennen. Nach dem dieser seine Ausbildung abgeschlossen hatte, wählte dieser Alek als seinen Padawan und bildete diesen aus und stillte seinen Durst nach mehr und mehr Wissen.


    𝐃𝐞𝐫 𝐅𝐚𝐥𝐥 𝐳𝐮𝐫 𝐃𝐮𝐧𝐤𝐥𝐞𝐧 𝐒𝐞𝐢𝐭𝐞


    Während alle Personen sich dem Wiederaufbau und dem Nachtrauern der Toten widmeten, reisten Revan und Malak den flüchtenden Mandalorianern nach und stießen somit auf Dromund Kaas auf dem sich einzelne überlebende Sith der Hyperraumkriege aufhielten. - Sie gingen dort an und wurden sofort vom Sith-Imperator als anfällig für die Dunkle Seite anerkannt. Daher nahm er auch die beiden als seine Schüler auf. Die beiden nutzen ihr bereits erlangtes Wissen durch die gefundenen Dokumente von Malachor und dürsteten daher stark nach mehr Macht. - Die beiden wollten ursprünglich starken Artefakten nachgehen wie zum Beispiel dem Muur-Talisman. Jedoch gab der Imperator den beiden die Aufgabe nach der Sternenschmiede zu suchen, mit der sie später dann die Republik mit deren Flotte und einem längst vergessenem Artefakts angreifen sollten.


    CBM5wPi.png𝐃𝐢𝐞 𝐄𝐫𝐛𝐚𝐮𝐮𝐧𝐠 𝐞𝐢𝐧𝐞𝐬 𝐈𝐦𝐩𝐞𝐫𝐢𝐮𝐦𝐬


    Nachdem sie die Suche nach den Kartenstücken für die Koordinaten der Sternenschmiede abgeschlossen hatten, erschlichen sie sich das Vertrauen der Rakata und erhielten somit den Zutritt zu deren Tempel. Sie deaktivieren dort das Kraftfeld und drangen damit zur Sternenschmiede hervor. - Sie manipulierten die Schmiede so, das sie für ihr Imperium Kriegsgerät und Schiffe herstellte. In der Zeit der Herstellung widmeten sich Malak und Revan dem Studium der Dunklen Seite sowohl in der Sternenschmiede als auch auf ihrem eroberten Korriban. Auf dem Planeten stellten sie mit alten Verbündeten auch eine gigantische Sith-Armee und Flotte auf. Auf Korriban errichteten die Beiden zu dieser Zeit auch eine Akademie zur Ausbildung Dunkler Jedi.


    Zugleich zog sich Malak eine schwere Kopfverletzung zu. Weil er seinen Meister für zu zurückhaltend und nachsichtig hielt, forderte er seinen Meister zu einem Lichtschwerduell heraus. In diesem traf das Lichtschwert seines Meisters Malak derart unglücklich, das er seinen Unterkiefer verlor. Seit diesem Tag an musste er eine Unterkieferprothese und einem Vokabulator leben. Diese Demütigung sollte jedoch nicht unbestraft bleiben und so plante Malak einen Verrat auf seinen Meister.


    𝐋𝐞𝐭𝐳𝐭𝐞𝐫 𝐊𝐚𝐦𝐩𝐟

    4LncXG5.png


    Während der Jedi-Bürgerkriege lies Malak mit seiner Flotte ebenfalls auf die von Revan schießen und dachte somit er wäre gestorben. Nach einigen Ereignissen, kam es endlich zum Kampf zwischen dem ehemaligen Meister und Freund Revan und dem Schüler Malak. Diese lieferten sich ein Duell in der Malak Leichen von gefallenen Jedi für seine eigene Stärkung anzapfte, Revan diese jedoch einzeln aus der Stasis brechen lies und somit wieder die Oberhand über das Duell gewann. Somit begann der wirkliche Kampf und er verlangte beiden vieles ab. Sie setzten ihr übermäßiges Wissen und ihre große Kunst im Lichtschwertkampf gegeneinander ein. - Nach einem hitzigen Kampf landete Revan den tödlichen Treffer an Malak und ließ diesen schwer verwundet seinem Ende entgegenblicken. In seinen letzten Momenten überlegte Darth Malak wie es gewesen wäre wenn die Vergangenheit anders verlaufen wäre, als sie es war.





    coroVYy.png
    21fIGiQ.png


    Ich bedanke mich für das Durchlesen meiner Bewerbung und würde mich über konstruktive Kritik von euch freuen.

    ────────── ‎ ‎ ‎ ‎ ‎ ‎ ‎ ‎ Abschließend wünsche ich euch noch einen schönen Abend.‎ ‎ ‎ ‎ ‎ ‎ ‎ ‎ ‎ ─────────


    q8RCdLI.png

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • FoxDie

    Hat das Thema geschlossen.
  • FoxDie

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt.