Entbannungsantrag von Mrbladex

  • Antragsart
    Entschuldigung
    Platform / Server
    MilitaryRP
    Ausführendes Teammitglied
    [LOS] Grafe
    Dauer
    6 Monate
    SteamID
    STEAM_0:0:59737628
    Nickname
    Mrbladex/Burak Demir
    Warum wurdest du gebannt?
    Ich wurde gebannt wegen Trolling,FailRp,SupportLüge,Rpflucht,Trollt im Rp, ist respektlos,und hört nicht auf befehle
    Warum sollten wir dich entbannen?
    Liebes legionofsensei Team Ich will Entbannt werden weil ich aus meinen fehlern gelernt habe und so was nicht mehr tuhen werde ich habe aus meinen fehlern gelernt trolling war ausversehen ich habe nicht realisiert das ich getrollt habe bitte gibt mir noch eine chance ich will so gerne noch weiter spielen und ich habe sehr hart aus meinen fehlern gelernt.

    Liebes legionofsensei Team Ich will Entbannt werden weil ich aus meinen fehlern gelernt habe und so was nicht mehr tuhen werde ich habe aus meinen fehlern gelernt trolling war ausversehen ich habe nicht realisiert das ich getrollt habe bitte gibt mir noch eine chance ich will so gerne noch weiter spielen und ich habe sehr hart aus meinen fehlern gelernt.

    2 Mal editiert, zuletzt von Mrbladex ()

  • Rhaast

    Hat den Titel des Themas von „Entbannungsantrag“ zu „Entbannungsantrag von Mrbladex“ geändert.
  • Atilla

    Hat das Label Military:RP hinzugefügt.
  • Liebes legionofsensei Team Ich will Entbannt werden weil ich aus meinen fehlern gelernt habe und so was nicht mehr tuhen werde ich habe aus meinen fehlern gelernt trolling war ausversehen ich habe nicht realisiert das ich getrollt habe bitte gibt mir noch eine chance ich will so gerne noch weiter spielen und ich habe sehr hart aus meinen fehlern gelernt.


    Liebes legionofsensei Team Ich will Entbannt werden weil ich aus meinen fehlern gelernt habe und so was nicht mehr tuhen werde ich habe aus meinen fehlern gelernt trolling war ausversehen ich habe nicht realisiert das ich getrollt habe bitte gibt mir noch eine chance ich will so gerne noch weiter spielen und ich habe sehr hart aus meinen fehlern gelernt.

    Du hast deinen Ersten Absatz einfach copy pasted und direkt darunter gepackt.


    Ich würde dir eine komplette Überarbeitung des Antrages Empfehlen, ich werde dir hier einmal ein paar Punkte auflisten:


    1. Was genau ist vorgefallen ?

    Eine Ungefähre Schilderung der Dinge die du getan hast, erkläre dabei am besten die Einzelnen punkte wie zum Beispiel das Trolling.


    2. Was hast du aus deinen Fehlern gelernt ?

    Du wirst doch nicht nur daraus gelernt haben das es gegen das Regelwerk war, überlege was die beteiligten Personen gedacht haben und wie diese sich dabei gefühlt haben.


    3. Wiederholungen.

    Achte darauf das du nicht 10 mal das gleiche nur in abgeänderter Form geschrieben hast.


    4. Orientierung.

    Orientiere dich am besten auch noch an anderen Entbannungsanträgen damit du auch besser verstehst was unter anderem auch oft gefragt wird.


    5. Struktur.

    Achte auf eine verständliche sowie Zusammenhängende Strukturierung des Antrages.

    Dabei solltest du nämlich am Anfang der Situation beginnen und Schrittweise bis zum Ende der Situation vorgehen. Wenn du den Zusammenhang der Situationen außer acht lässt, kann es vorkommen das diese unverständlich werden, was viele Fragen mit sich bringen könnte.


    Nimm dies nicht als Front auf, sondern als Konstruktive Kritik.

    • Offizieller Beitrag

    Einen wunderschönen Abend,


    Dein letzter Antrag liegt knapp ein Monat her und Inhaltstechnisch hat sich kaum etwas getan. Ebenso hattest du die Chance von mir bekommen, den vorherigen zu Überarbeiten, wo jedoch keine Reaktion von dir kam. Auch die Aussage unter dem gelöschten Antrag lässt das ganze nicht gut aussehen. Dieser Antrag wird demnach abgelehnt. Du bekommst eine letzte Chance, einen gut verfassten Antrag einzureichen, der mehr als nur 5 Sätze hat. Sollte das nicht klappen, wird eine Auszeit verhängt.