Sanitäter dürfen nicht Beschossen werden

  • viele von euch kennen sich warscheinlich auch mit der Genfer Konvention ein wenig aus, in der unteranderem steht, dass Sanis welche nicht am Kampf teilhaben (heisst nur Heilen, nicht schießen) nicht erschossen werden dürfen. Ich fände es ganz cool wenn wir diese Regel auch einführen könnten, klar wird dann wiederbelebt und der Seal rennt halt rein, aber ich glaube dass es sowohl den Medics als auch den Fights etwas cooleres abverlangen würde.

  • Finde ich ehrlich gesagt unnötig.

    Natürlich ist es laut der Genfer Konvention so, aber das kann man nicht in einem Kampf Zwischen der NATO und der Miliz vergleichen, die Miliz ist kein Militär oder so sondern eine Paramilitärische Organisation welche ihr gebiet erweitern wollen, und wenn es sein muss sind sie auch unmoralisch und töten einen Friedlichen Sanitäter, welcher einfach nur Leuten helfen will.

    Einmal editiert, zuletzt von Felix | Kane () aus folgendem Grund: Ludwig mach traurig weg sonst bin ich traurig :(

  • Das wiederbeleben von Soldaten/Kämpfern durch einen Feind-Sani ist so effektiv und kann im Gefecht entscheidend sein. Ein Sani kann manchmal über Sieg und Niederlage entscheiden. Diesen den Schutz zu geben halte ich für nicht gut. Er hat Smokes wodurch er Leichen meist hinter Deckung ziehen kann und sicher wiederbeleben kann, wenn er das nicht hinbekommt, ist er selbst schuld.


    Und auch so sehe ich den Grund im RP nicht einen Sani am Leben lassen zu müssen, ich finde die Gefechtsregel ist ganz gut dahingehend, dass man so einen Vorteil der feindlichen Fraktion einschränken kann.

  • Meine Scharfschützen dann: „oh ein Sanitäter wiederbelebt jemanden den ich grad abgeschossen habe, das ist doch schön, ich bin zwar ein brutaler Terrorist der Köpfe abhackt aber ey hallo, Genfer Konventionen!!“


    Ich denke, man weißt was ich meine, ich knalle den Sanitäter sogar zuerst ab 😏

  • viele von euch kennen sich warscheinlich auch mit der Genfer Konvention ein wenig aus, in der unteranderem steht, dass Sanis welche nicht am Kampf teilhaben (heisst nur Heilen, nicht schießen) nicht erschossen werden dürfen. Ich fände es ganz cool wenn wir diese Regel auch einführen könnten, klar wird dann wiederbelebt und der Seal rennt halt rein, aber ich glaube dass es sowohl den Medics als auch den Fights etwas cooleres abverlangen würde.

    Dem bin ich eher skeptisch gegenüber. Sanis sind in den meisten Kämpfen das wichtigste Gut und u.a. kampfentscheidend. Wenn sie tot sind, haben sie und die Fraktion Pech gehabt. Und das sag ich als der, der immer als erster stirbt.

  • Ich hoffe für dich, dass das Sarkasmus ist.

    Hier ist es tatsächlich sarkastisch gemeint gewesen. Trotzdem ist es Fakt das gerade paramilitärische Gruppen gezielt Sanis und deren Fahrzeuge angreifen.

    Und es ist auch nicht ohne Grund das man im Einsatz keine Dienstgrade verwendet/trägt, ziemlich logisch das der Feind geschwächt wird wenn der Kommandant und der Sanitäter, deine mögliche Rettung, tod sind.