Entbannungsantrag von Jones Black

  • Antragsart
    Entschuldigung
    Platform / Server
    MilitaryRP
    Ausführendes Teammitglied
    /
    Dauer
    8 Tage
    SteamID
    /
    Nickname
    Tom Becker
    Wann wurdest du gebannt?
    6. Juli 2021
    Warum wurdest du gebannt?
    Weil ich FearRP begangen habe in dem ich Endringlingsfunk gemacht habe obwohl ich in Handschellen war.
    Warum sollten wir dich entbannen?
    Liebes Team , ich möchte mich rechtherzlich dafür entschuldigen das ich FearRP begangen habe und wollte es wieder gut machen und habe somit meine Strafe eingesehen und wollte nun nach einer Endbannug fragen da mir es sehr spass macht auf dem Server zu spielen und ich gerne wieder am RP teilnehmen möchte.

    LG.Tom Becker

    Hoffe der Antrag ist einigermaßen gut geworden. :)

  • Es ist vermutlich schwer nicht auf M:RP spielen zu dürfen, aber nur deswegen ein Antrag zur Entbannung zu stellen nach dem du ca. 1 Tag gebannt wurdest finde ich schon etwas unüberlegt. Was ich damit meine ist das du über dein Fehler nachdenken solltest und damit dann in zukünftigen Situationen das ganz bessern kannst.


    Trotzdem bin ich Persönlich für eine Bann Verkürzung auf 6 Tage beispielsweise wenn überhaupt. Das gibt dir genug Zeit zum nachdenken. (Da ich mal davon ausgehe das der Bann durch das Warnlimit erreicht wurde da FearRP alleine für ein 8 Tage bann schon recht viel sind)


  • WADiM

    Hat den Titel des Themas von „M:RP Endbannungsantrag“ zu „Entbannungsantrag von Jones Black“ geändert.
  • WADiM

    Hat das Label Military:RP hinzugefügt.
  • Warum sollten wir dich entbannen? Liebes Team , ich möchte mich rechtherzlich dafür entschuldigen das ich FearRP begangen habe und wollte es wieder gut machen und habe somit meine Strafe eingesehen und wollte nun nach einer Endbannug fragen da mir es sehr spass macht auf dem Server zu spielen und ich gerne wieder am RP teilnehmen möchte

    Ich vermisse in dem Absatz irgendwie das konkrete 'warum'..

    Du schreibst nach schon einem Tag einen Antrag, und dann nur mit einem längeren Satz als Begründung? Ist in meinen Augen ein bisschen wenig, in Anbetracht dessen dass du fearrp und Server Flucht begangen hat. Also funken in Handschellen ist wirklich eine komplett vermeidbare Sache, dass passiert nicht irgendwie fahrlässig sondern bewusst, genauso wie das Verlassen des Servers.


    In meinen Augen solltest du die Strafe absitzen, ist ja letztendlich nicht lange und für den Antrag steht da auch nicht viel Mühe hinter.


  • Ich war konkret in der Situation dabei und muss sagen, was du an dem Tag abgezogen hast war schon nicht mehr unterste Schublade sondern schon gleich unter dem Regal.


    Du hast nicht nur ein mal in Handschellen Notfunks gemacht, sondern zweimal, im Abstand von ca. 5 Minuten, obwohl du darauf hingewiesen wurdest, dass ganze zu unterlassen, bist disconnected als du als Geisel genommen wurdest und warst auch an dem Tag recht frech im OOC.


    Meine persönliche Meinung von dir kennst du, ich bin gegen eine Entbannung.


    P.S.: Bitte hör auf den Blacklist in den Pionieren umgehen zu wollen. <3

    P.P.S.: Du wurdest von Nick gebannt (soweit ich mich richtig erinner)

  • Guten Tag Jones Black/Hunter,


    ich war es der dich gebannt hat.


    Kurz und Knapp ich kann mich da Drakonir anschließen. Dennoch habe ich was auszusetzen:


    bei deinem Entbannungsantrag fehlt irgendwie die hälfte der Geschichte ich habe dich nämlich nicht wegen Fearrp gebannt sondern (wie Tron schon schrieb) wegen Failrp und RP-Flucht.


    Um die ganze Situation mal zu schildern:


    Henry und Ich sind in die NATO Basis eingebrochen und haben dabei 5 Geiseln während einer Versammlung festgenommen. Du und ein anderer Infanterist habt euch während der Flucht immer wieder versucht, sich aus den Handschellen zu befreien trotz mehrfacher Bedrohungen und Schüsse in den Fuß. Als wir dann auf der Map Goldenhills im Notausgang der NATO waren, habe ich euch von der Leine gemacht, weil es zu stressig war, euch durch die Türen zu quetschen. Als wir dann außerhalb der NATO Basis waren, hast du gefehlt, weshalb ich wieder zurückgegangen bin, um dich zu suchen und wie erwartet warst du immer noch dort. Als ich dich dann wieder an die Leine nahm, bist du vom Server gegangen.


    Warum wurdest du gebannt?


    Weil ich FearRP begangen habe in dem ich Endringlingsfunk gemacht habe obwohl ich in Handschellen war.

    Ein bisschen ausführlicher beschreiben was vorgegangen ist und richtigen Bann Grund einfügen.


    Warum sollten wir dich entbannen?


    Liebes Team , ich möchte mich rechtherzlich dafür entschuldigen das ich FearRP begangen habe...

    Wie bereits gesagt, es wäre gut sich für den eig. Banngrund zu Entschuldigen und vielleicht zu schildern warum du geleavt bist etc.


    ...und wollte es wieder gut machen und habe somit meine Strafe eingesehen und wollte nun nach einer Endbannug fragen da mir es sehr spass macht auf dem Server zu spielen und ich gerne wieder am RP teilnehmen möchte.

    Also wenn du immer so wie am 06.07 am RP Teilnimmst und einfach leavst wenn es dir passt dann vermute ich, dass es nicht der letzte Bann war.



    Um Ehrlich zu sein sieht der Entbannungsantrag nicht so aus als hättest du dir Mühe gegeben. Deswegen schlage ich vor das du deinen Entbannungsantrag mal überarbeitest und dir ein bisschen mehr Mühe gibst.


    #Enthaltung

    • Offizieller Beitrag

    Einen wunderschönen Abend,


    wie schon von anderen mitgeteilt, funkt man nicht einfach so in Handschellen oder leavt den Server aus versehen. Es mag zwar sein, dass du deinen Fehler nach einem Tag eingesehen hast, so genügen meines Erachtens nach die Acht Tage, um ausführlich über deine Aktionen nachzudenken und weitere Regelbrüche vorzubeugen. Auch sind 2-3 Zeilen keine richtige Herangehensweise, um einen Entbannungsantrag zu schreiben. Demnach abgelehnt. Ich selber frage mich, warum du überhaupt einen Regelbruch begehst und die Option nimmst, einen Support mit dir zu führen, obwohl dir ja der Server und das RP Freude bereitet? Denk auf jeden Fall nochmal darüber nach.