Abtritt als Tenebrous

  • Abtritt als Tenebrous


    Servus Legionäre,


    ich halte mich kurz und nenne direkt mein Anliegen. Ich möchte den RP-Char Tenebrous auf JvS abgeben, da dieser Char mir relativ wenig Freude im RP bringt,

    seine RP-Story nicht in meine Spielweise reinpasst und seine Hitbox größer ist als Baras' Mittagessen.

    Ich würde gerne heute noch eine RP-Situation begehen, bei der ich als Tenebrous letztendlich den Sith Hexer Requius wieder in's Leben rufe, sodass wenigstens ein

    schöner RP-Übergang entstehen kann. Ich bedanke mich dafür, dass ich dennoch die Chance bekommen habe, Tenebrous zu spielen!


    In diesem Sinne: Radler ist kein Alkohol!



    Euer Requius/Rakkzuul/Fabian

  • Don Homofobia

    Hat den Titel des Themas von „Abtritt als Tenebrous [Tenebro]“ zu „Abtritt als Tenebrous“ geändert.
  • Ich versteh immer noch nicht warum du Sidious abgegeben hast. Du hast ihn so gut verkörpert und sein RP wirklich gefühlt. Hoffentlich hast als dein eigener Char die gleiche Motivation wie als Sidious. (Vllt weniger Rituale :P)

    Das mit den Ritualen auf dich lässt sich nicht vereinbaren, allerdings habe ich Sidious Rhaast zuliebe abgegeben. Als Requius werde ich EXAKT so spielen wie Sidious, abgesehen von seiner Stimme.

  • LegionOS

    Hat das Thema geschlossen.