Entbannungsantrag von flumi

  • Antragsart
    Entschuldigung
    Platform / Server
    MilitaryRP
    Ausführendes Teammitglied
    [LOS] GravityhQ
    Dauer
    permanent
    SteamID
    STEAM_0:1:426938418 / 853876837
    Nickname
    booba / flumi / Sostrator
    Wann wurdest du gebannt?
    7. Mai 2021
    Warum wurdest du gebannt?
    Bug-Abuse, Lügen im Support , Supportflucht | Führt mit Absicht den C4 Bug durch und verlässt nach einigen Lügen im Support den Server MilitaryRP [LOS] GravityhQ 07.05.2021 13:50 Permanent
    Warum sollten wir dich entbannen?
    Es ist jetzt fast 2 Monate her als ich auf MRP gebannt wurde weil ich ein C4 in der Basis explodieren haben lasse, und dadurch dieser Bug oder Glitch entstanden ist. Ihr glaubt mir es mir eh nicht aber ok. Ich hatte zwei Geschichten die Erste ist, ich bin gespawnt und zum Spawnen drücke ich immer Linke Maustaste, aber weil ich Pionier war und man beim Spawnen immer C4 in der Hand hat habe ich es geplaced. Die Zweite ist, ich war in der Waffenkammer und habe mich equipped als ich rausgekommen bin hat mich es wieder getriggert das die Linke Maustaste beim klicken sich anders angefühlt hat als die Rechte, dadurch habe ich das C4 gedroppt und geleavt weil ich kein Bock hatte wieder diesen Unnötigen ärger zu bekommen weil ich einen kleinen Fehler gemacht habe (SCHONMAL PASSIERT). Als ich ein halbe Stunde später wieder gejoint bin habe die Mods mich mit under die Map geholt zum Gespräch. Als ich dann die Erste Geschichte erzählt habe weil mir das schonmal passiert ist war ich verwirrt und habe das erzählt obwohl es Statt der Spawn die Waffenkammer war. Ich bin immernoch verwirrt. Daraus entstand dann dieser Bug. Als die Mods beschlossen haben das ich 3 Monate zu bannen habe ich geleavt weil sie mich eh gebannt hätten und ich Sauer war, deshalb perma und Support flucht. Sry für die Schreibweise, ich bin imernoch verwirrt und deshalb weiß ich nicht wie ich es erklären soll. Ich denke es wird mir eh keiner glauben, aber es ist die Wahrheit. Sry für die lüge, für den aufstand im Discord und den Fehler. Wenn ich es genauer eklären soll (flumi#6312) weil in einem Text kann ich es schlecht.

    Mfg
    flumi
    Mehr über die Geschichte vom Server in meinen ersten Antrag

    Bei Fragen:


    flumi#6312

  • Pizza von Konkorte

    Hat den Titel des Themas von „Entbannungsantrag“ zu „Entbannungsantrag von flumi“ geändert.
    • Offizieller Beitrag

    Einen wunderschönen Abend,


    Im Entbannungsantrag vom 1. Juli 2021 hattest du erwähnt, dass du aufgrund einer Krankheit Regelbrüche begangen hattest, wo jedoch bei dem jetzigen Antrag jegliche Spur fehlt. Auch besteht hier keine Entschuldigung, sondern eine Rechtfertigung deiner Seite auf die begangene Tat, was nicht Sinn der Sache ist. Du bekommst die Option, eine Umstrukturierung deines Antrages bis zum 23. Juli durchzuführen. Dabei solltest du auch angeben, wieso du in diesem Antrag die Krankheit ausgelassen hast. Sollte dies bis dahin nicht geschehen, wird der Antrag automatisch abgelehnt.