Entbannungsantrag von Caprisonne

  • Antragsart
    Einspruch
    Platform / Server
    MilitaryRP
    Ausführendes Teammitglied
    [LOS]Madex
    Dauer
    1 Jahr
    SteamID
    STEAM_0:1:174900819
    Nickname
    fine
    Wann wurdest du gebannt?
    14. Juli 2021
    Warum wurdest du gebannt?
    Ich wurde wegen folgendes gebannt:
    Versuchter RDM, Jobregelbruch, Goldener Regel Bruch, Offlineflucht
    Warum sollten wir dich entbannen?
    Ich denke es liegt eine Verwechslung vor ich habe keine Ahnung wann ich irgendeiner dieser Beschuldigungen getätigt habe. Ich war gestern Nachts noch auf dem Server und alles was ich getan habe ist vor der Nato Basis zu stehen und mit dem Finger zu zeigen. Ich hatte nicht mal eine Langwaffe dabei deswegen frage ich mich wen ich Rdmt haben soll? Falls keine Verwechslung vorliegt frage ich mich halt was ich falsch gemacht habe und wann?

    -

  • FoxDie

    Hat das Label Military:RP hinzugefügt.
  • FoxDie

    Hat den Titel des Themas von „Entbannungsantrag l fine“ zu „Entbannungsantrag von Caprisonne“ geändert.
  • COceZQ8.png


    Man sieht oben bei 23:50:10 wie du mir 5 Damage gemacht hast mit dem Grabblinghook.

    Anschließend sagtest du sinngemäß "Wollen wir zusammen Sterben?" Worauf ich Nein sagte.

    Du bist vom Hochhaus gesprungen und wie man sieht ist dein RDM Versuch gescheitert.

    Anschließend hast du 12 Sekunden, nachdem du Ohnmächtig warst den Server verlassen.

    • Offizieller Beitrag

    Ich denke Khalifa hat sich da vertippt/klickt wollte ihm wsl nen Tag oder ne Woche drücken.

    Er kann sich nicht vertippen. Er musste zu einem Admin gehen, um so lange bannen zu können.


    Nene er wollte ein Jahr da er schon krasse Verwarnungen vorher hatte also (Warns/Banns)

    Langsam wirkt es für mich wie ein Missverständnis oder eine Verwechslung. Die Akte von Capri ist relativ rein.

  • Ja, das stimmt. Vom letzten Jahr welche. Die Sanktion fürs RDM und Serverflucht ist ja berechtigt, aber das begründet keinen Jahresbann.


    Ich würde deshalb auf die Antwort des ausführenden Teammitglieds warten.

    Passt


    Die beiden Warns von Caprisonne sind über 2 Jahre alt und der letzte Bann ist inzwischen auch 8 Monate

    Passt

    Einmal editiert, zuletzt von TeaRex () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Gravefist mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ich nannte mehrere Anhaltspunkte und Regelbrüche, welche du bei deinem Antrag auch erläutert hast.

    Die Erklärung vom Geschehen ist unter dem Bild der Logs, falls du meinst es wäre so nicht geschehen, bitte ich dich deine Sichtweise zu erklären.

    Was die Dauer des Banns betrifft so bin ich Unerfahren mit der Härte der Sanktion, falls das Team findet ich habe eine zu Harte Strafe gegeben dann sollte der Bann gekürzt werden, evtl. auf einen Monat, wie sie es angemessen finden.


    Das war meine Stellungnahme zum Geschehen, ich bin auf dem TS falls man reden möchte.

    • Offizieller Beitrag

    Ich nannte mehrere Anhaltspunkte und Regelbrüche, welche du bei deinem Antrag auch erläutert hast.

    Die Erklärung vom Geschehen ist unter dem Bild der Logs, falls du meinst es wäre so nicht geschehen, bitte ich dich deine Sichtweise zu erklären.

    Was die Dauer des Banns betrifft so bin ich Unerfahren mit der Härte der Sanktion, falls das Team findet ich habe eine zu Harte Strafe gegeben dann sollte der Bann gekürzt werden, evtl. auf einen Monat, wie sie es angemessen finden.


    Das war meine Stellungnahme zum Geschehen, ich bin auf dem TS falls man reden möchte.

    Ok, ich glaube die Angelegenheit kann im TS mit Pizza von Konkorte einfach geklärt werden. Ich glaube, dass am Ban problemlos was gemacht werden kann zugunsten des Users. Die Situation scheint ja klar zu sein ;)