Helikopter zum Hardcounter gegen Panzer machen

  • Heya,wTc7lH3.png

    mein Vorschlag wäre, dass die Helikopter wie früher der Hardcounter gegen Panzer sein werden (Zsfg. mehr Damage gegen den Panzer als Lufteinheit). Früher hatten wir Javelins, Panzer und Helikopter gehabt, die effektiv gegen Panzer vorgehen konnten. Heutzutage ist es nur noch der Panzer, die Pioniere und die Panzermine, die in meinen Augen immer noch nicht genügend sind. Geübte Piloten konnten Panzer mit Raketen zerstören, jedoch mit dem Co-Piloten MG waren die Panzer innerhalb 5 Sekunden weg, was ich auch im heutigen M:RP haben möchte. Ich finde es ziemlich unausgewogen, wenn der Helikopter Angst vom Panzer haben muss und nicht andersherum.


    Der Sinn dahinter ist, dass die Panzer gut gegen die Bodeneinheit ist, die Bodeneinheit gut gegen die Helikopter und die Helikopter gut gegen die Panzer (Siehe Abbildung). Allgemein sind die Panzer im Kampf sehr hirnlos und müssen vor niemanden Angst haben, was auch dafür sorgt, dass die taktische Planung zur Seite gelegt wird.


    Das wäre alles und ich bedanke mich fürs Durchlesen.


    LG,

    Murky


    Zeichnung © Mad

  • Man hat in vielen Fällen keine Möglichkeit einen Panzer zu besiegen, vor allem wenn man keine Pioniere oder Artilleristen hat. Ganz egal wie viele Mitglieder eine Fraktion hat, wer einen Panzer hat und die Feindfraktion keine Konkurrenz, hat man gewonnen.


    Beispiel:

    Vorhin war es so, dass die Nato mit 42 Leuten eine deutliche Überzahl gegenüber der Miliz mit 8 Leuten war. Die Nato hatte jedoch weder Artillerie, noch Pioniere. Dadurch konnte ich mit meinem Panzer problemlos die Stadt verteidigen und wusste, dass ich nichts zu fürchten brauche. Einige Zeit später hatte die Nato dann 3 Artis und 2 Pios, hat mich zerstört und schon war die Miliz Chancenlos.


    Auch ist es so, dass wenn man ein guter Arti ist und den Feindpanzer mehrere male zerstört, man sich einfach so voll reparieren kann und von neu starten kann. Gestern zum Beispiel auf Forestlines: Miliz war unterbesetzt und hatten mich als Arti. Nato hat eine Razzia gemacht mit Panzer und Gunship.

    Gunship wurde von unseren Pionieren zerstört, der Nato Arti konnte nicht mehr ausparken und hatte NLR. Die Nato war somit chancenlos, da ihre einzigen Countermöglichkeiten bereits Tod waren. Wie sowas dann ausgeht und mit welchen Auswirkungen sieht man im folgenden Bild

    ______________________


    Nun zum Vorschlag in Bezug auf die Helikopter:

    Ein durchschnittlicher Pilot hat gegen einen Panzer eigentlich wenig bis keine Chance, da die Raketen einfach viel zu langsam sind und keinen Damage machen. Als Artillerist kann man den Raketen problemlos ausweichen und entspannt auf den Feind Heli schießen. Man darf das nicht unterschätzen, denn man muss auch erstmal treffen was je nach Position, Winkel etc. nicht ganz einfach ist. In den meisten Fällen spammen die Piloten die basic Raketen, der Großteil trifft nicht und am Ende haben sie keine mehr was halt relativ ineffektiv ist.


    Hier als "Extrembeispiel" mal zwei kurze Situationen. Insgesamt haben dabei 3 Gunships und 2 bewaffnete Little Birds es nicht geschafft mir ansatzweise damage zu machen. Sowas kommt natürlich nicht oft vor und in so einem Ausmaß eher Seltenheit, aber ein einzelner Heli oder eben mehrere sind keine Gefahr für einen Panzer. Sie sind nur sinnvoll wenn der Panzer bereits beschädigt ist als "Ergänzung" oder um Druck zu machen.


    Das einzige was eigentlich stark und effektiv ist sind Hellfires. Man muss einfach in so einem Winkel über den Panzer fliegen, dass er dich nicht treffen kann und kann die Dinger einfach drauf spammen. Der Panzer kann in dem Moment nichts machen, außer versuchen irgendwo ein Dach oder sowas zu suchen. Hierzu habe ich auch eine Aufnahme, die das ganz gut zeigt.



    In meinen Augen sollten Helis gegen Panzer gebufft werden, da insbesondere die normalen Raketen zu langsam sind und kaum Damage machen. Das MG macht gar kein Damage, was ich auch sinnlos finde. Denn aktuell haben beide Fraktion wenig Chancen gegen einen Panzer etwas zu tun, die Miliz dahingehend noch schwieriger, da wir meist so oder so weniger sind.

  • Wie wäre es, dass sich jeder Spieler außer Piloten (vllt ab SGT/Krieger?) nen Raketenwerfer kaufen kann mit 1 Schuss (keine Ersatzmunition!) und damit wenigstens etwas gegen nen Panzer ausrichten kann? Optional kann dieser ja etwas weniger Schaden machen und muss halt immer wieder neu von der Waffenkammer geholt werden.

  • Wie wäre es, dass sich jeder Spieler außer Piloten (vllt ab SGT/Krieger?) nen Raketenwerfer kaufen kann mit 1 Schuss (keine Ersatzmunition!) und damit wenigstens etwas gegen nen Panzer ausrichten kann? Optional kann dieser ja etwas weniger Schaden machen und muss halt immer wieder neu von der Waffenkammer geholt werden.

    Was wäre dann mit dem Regiment Pios die darauf spezialisiert wären , dass würde eher dem Regiment dann schaden und man könnte diesen einfach entfernen.....

  • Was wäre dann mit dem Regiment Pios die darauf spezialisiert wären , dass würde eher dem Regiment dann schaden und man könnte diesen einfach entfernen.....

    Was wenn Pios nicht da sind?
    Gerade wenn man kein guter Pio ist, kann ein Panzer gut was gegen einen ausrichten und man hat generell keine Chance mehr,
    insbesondere, wenn sie schon tot sind. Dann kann ein Panzer mit kaum Gegenwehr rechnen.
    Mir ging es eher darum, dass man es nicht regimentsabhängig macht (besonders wenn es nicht da ist/inaktiv ist), dass man einen Konter hat.

    Eine Fraktion soll sich wehren können und es nicht von einzelnen Personen abhängig machen.

  • Wie wäre es, dass sich jeder Spieler außer Piloten (vllt ab SGT/Krieger?) nen Raketenwerfer kaufen kann mit 1 Schuss (keine Ersatzmunition!) und damit wenigstens etwas gegen nen Panzer ausrichten kann?

    Die Idee fände ich auch Super aber dass wird wahrscheinlich wieder Leistung ziehen wie Sau. Was alternativ villeicht möglich ist den Tfs und Attentäter wieder sowas wie eine Javelin zu geben mit 1-2 Schuss die einen Panzer stark Damagen können. Mit den Minen kann man nur was ausrichten wenn die Artis Blind sind oder die Mine in einem Busch versteckt ist

  • Ich denke ein Fairer und Realistischer Ansatz wäre zumindest die Co-Gunner Helis zu buffen, indem man den DMG der Hellfires drastisch anhebt. Es sind ja eh Luft-Boden Panzerabwehr Raketen sie sind Zwar Lock on mit Relativ Kleinem CD jedoch ist es möglich diese mit der Manövrierbarkeit der Panzer auszuweichen. Auch die Begrenzten Raketen die man nur mit ein und ausparken aufüllen kann trägt zum Balancing bei. Co Gunner MG buffen finde ich jedoch kritisch. Das Ding ist nen Laser und würde bei der Breite des Panzers einen so immensen Dmg output haben selbst bei kleinsten dmg Anpassungen. Was man aber erhöhen Könnte ist der DMG der On Board MGs. Dem Blackshark MG würde ich eine Sonder Behandlung vorschlagen. Da sollte der MG dmg ggü. Panzer wirklich drastisch erhöht werden auf Grund der niedrigeren Feuerrate des MGs(wenn ich grade nicht was verwechsle). Würde die Blackshark auch mal nen Nutzen geben. Erhöhter MG dmg würde auch zu weniger Raketen Spam führen was so oder so ein win ist.

  • TeaRex

    Hat das Label In Bearbeitung hinzugefügt.
  • Jan

    Hat das Label von In Bearbeitung auf Umgesetzt geändert.
  • Berkaaay

    Hat das Thema geschlossen.