Die Ba***** der Nacht

  • Jo, ich persönlich habe einen abgruntiven Hass auf Stechfliegen (oder auch Mücken genannt)


    Da die meisten hier in meinem Alter oder jünger sind denke ich, dass ihr diese Viecher auchnoch hört wenn sie fliegen und bei diesem konstanten fiepen kann man einfach nicht pennnen, ich zumindest.

    Ich habe gegen diese Viecher bereits so ziemlich alles versucht was es im Internet dazu gibt, heisst Fenster zu, So ne komische UV LED insektenlampe gekauft, irgendwelche kreuter verteilt etc. und absolut nichts davon hat geholfen. Gestern lief ich um 1:30 mit fliegenklatsche und taschenlampe suchend meine wände ab und habe keinen schlaf bekommen wegen so einem drecksvieh.


    Jetzt die Frage an euch: kennt irgendjemand einen Trick der auch wirklich funktioniert ? (Fliegengitter das wohl einfachste geht bei mir nicht aufgrund der bauweise meiner fenster

  • Eukalyptus Kerze… vom Duft schrecken die zurück. Es gibt auch andere Düfte, welche du benutzen kannst. Sofern du natürlich kein Problem damit hast, eine Kerze in dein Zimmer zu tun.

    Werd ich mal ausprobieren wenn es sowas bei mir in der nähe gibt

    Mein Bruder hatte mal so ein Armband welches dufte ausgestrahlt hat welches die Viecher abblockt. Hat eig gut geholfen

    Hatte ich auch schon, hatte bei mir nix gebracht, das ding ist wenn 5 stechfliegen und 5 leute im raum sind werden alle 5 mich stechen, ich weiß nicht warum, aber die finden mein blut iwie übertrieben geil

  • Werd ich mal ausprobieren wenn es sowas bei mir in der nähe gibt

    Hatte ich auch schon, hatte bei mir nix gebracht, das ding ist wenn 5 stechfliegen und 5 leute im raum sind werden alle 5 mich stechen, ich weiß nicht warum, aber die finden mein blut iwie übertrieben geil

    Xd aber naja was uns geholfen hat sind einf diese Insekten netzte schade das das bei dir nicht geht

  • Hab einen Trick von Rhaastafari solange du dieses Armband anhast sollten die Dinger dich in Ruhe lassen.



    Würde mich 20 mal abstechen lassen bevor ich dieses Armband trage


    Was ich damals immer gemacht habe, ist meine zwei Katzen auf die Dinger loszuhetzen. Das Problem hat sich mehr oder weniger von alleine beseitigt. Bei überlebenden Drecksviechern hilft der Staubsauger immer. Man braucht nicht unbedingt hohe Präzision, die H****söhne verfangen sich im Staub der bereits im Staubsauger ist und verrotten elendig da drin. Weiterer Pluspunkt ist, dass die Wände dabei nicht mit deren Kadavern beschmiert werden welches mit deinem eigenen Blut noch einen hinterhertritt, als wenn du die Fliegenklatsche benutzt.

    Ist halt bisschen Krach in der Nacht, aber so wie dein lautes Organ sich manchmal in CS:GO entfaltet, sollte das kein Problem sein. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

  • http://www.zuendwerk.de/produkt/explo-flammenwerfer/


    Das hilft mir abends immer.


    Also da Fliegengitter bei dir nicht geht, was das beste ist, helfen wirklich nur Duftstoffe. Gibt verschiedene Möglichkeiten, Kerzen sind dahingehend sehr effektiv, welchen Duft genau findet man bestimmt im Internet. Dann am besten auf die Fensterbank oder in die Nähe stellen, damit die fiecher erst gar nicht rein kommen.


    Wenn das nicht hilft, dann hilft wirklich nur pure Geduld und starke Nerven...

  • Wir haben überall an unseren Fenstern Fliegengitter, seitdem haben wir in der Wohnung auch keine Probleme mehr mit Mücken und Co. Mit einem Fliegengitter kann man auch das Fenster 24/7 auflassen ohne sich Sorgen machen zu müssen im schlaff abgestochen zu werden

    nojoke mein ganzer körper ist eh zerstochen und mit dem juckreiz komm ich auch klar, das ist alles ein eher kleinen problem, wenn die dummen Bast**** das ganze leise machen würden dann wäre das auch in ordnung, aber ich höre diese ganze zeit dieses entspannte sssssssssssssssssssssSSSSSSSSSSSSSSS und da krieg ich miese agressionsanfälle

    Was ich damals immer gemacht habe, ist meine zwei Katzen auf die Dinger loszuhetzen. Das Problem hat sich mehr oder weniger von alleine beseitigt. Bei überlebenden Drecksviechern hilft der Staubsauger immer. Man braucht nicht unbedingt hohe Präzision, die H****söhne verfangen sich im Staub der bereits im Staubsauger ist und verrotten elendig da drin. Weiterer Pluspunkt ist, dass die Wände dabei nicht mit deren Kadavern beschmiert werden welches mit deinem eigenen Blut noch einen hinterhertritt, als wenn du die Fliegenklatsche benutzt.

    Ist halt bisschen Krach in der Nacht, aber so wie dein lautes Organ sich manchmal in CS:GO entfaltet, sollte das kein Problem sein. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

    Tatsächlich bin ich die letzte nacht auch die ganze zeit mit staubsauger rumgelaufen, meine Wohnung ist ein Fachwerkhaus, heist die Decke sieht so aus und dort mit staubsauger oder klatsche reinzukommen ist einfach nur geil. Btw glaube ich, dass mein Nachbar iwie sich den Vorsatz gemacht hat dieses Jahr niemanden anzuzeigen, meine Ruhestörungen sind eigentlich n Nächtliches Ritual aber bis jetzt hat er nicht einmal heckmeck gemacht.

  • Zitronen und Nelken helfen bei mir immer. Es gibt sogar extra solche Pflaster, welche du an deinem Bett/Fenster etc. kleben kannst. Dann bleiben die erstmal weg.