Abtritt als Moderator und G-Wesir | Dazon

  • Hey, nach längerer Überlegung habe ich mich dazu Entschlossen als G-Wesir sowie Moderator abzutreten. Es gibt ganz verschiedene Gründe.


    1. Serverkonzept

    Unter anderem ist ein Grund weshalb ich abtrete das Serverkonzept, die Miliz ist dauerhaft unterbesetzt und mit meistens 15 Leuten kann man einfach nicht so viel machen. Sollte es einem dennoch gelingen, etwas zu machen, dann kommt meistens sowas wie "Sie haben hier nichts zu suchen bei der Stadt, welche von der NATO gesichert wird. Ganz kurz: man wird dauerhaft wie ein Terrorist behandelt und RP wird Verweigert. Es gibt seltene Fälle, wo man wirklich gut RP machen kann. Das Serverkonzept ist nicht nur seit dieser Woche so, auch vor meinem Urlaub habe ich mich dazu gezwungen, auf MRP zu kommen. Ich bin Stundenlang rumgefahren, ohne das eine Patrouille gemacht wurde etc. Geiselnahmen wurden zudem von mir und anderen V-Emiren extrem runtergeschraubt, weshalb ich nie verstehe, was das Problem an RP wäre.


    2. Lust auf was anderes

    Nach mehr als 2000 Stunden ist es einfach generell etwas langweilig geworden, ich habe nie gedacht, das ich so einen hohen Rang erreiche, ich habe Sehensucht auf was neues.


    3. Mein Verhalten

    Mein Verhalten war als Moderator und G-Wesir nicht mehr zu legitimieren, ich war trolliger drauf (als G-Wesir eher nicht aber mit anderen Chars.) Zudem bin ich einfach viel provokanter geworden. Ich bereue nicht alles, aber vieles.


    Es ist somit eine länger Auszeit von GMOD, ob es das komplette Ende ist, weiß ich nicht.


    beppo Uga booga

    Giga Monke.

    Felix Berg werde unsere Lovestorys nie vergessen <3

    GravityhQ ich weiß, wie du dazu stehst, es tut mir leid, doch ich möchte einfach das machen was ich möchte. Der Wesirstab war viel entspannter

    FoxDie Ehrenmann, immer extrem ehrlich.

    Abinator Kelvin hört von den Prankbros auf ;(

    Oggyi werde nicht aktiver auf TTT werden bruh

    Atilla nettester Typ auf MRP

    Pizza von Konkorte wegen dir bin ich überhaupt VKMD geworden und habe so meine Karriere gemacht. Danke

    Mad ich hätte eigentlich gesagt, jetzt ist deine Zeit gekommen du bist aber abgetreten :thumbdown:

    Darki Troll mit Humor

    Matti kauf dir neues Mikrofon, du klingst wie Wolfsky

    Platin du bekommst das hin, ich stehe immer hinter dir.

    TeaRex wann kommt der Bootspawner auf der Jungle Map?

    Rick nice cock

  • Ein weiterer Mann ist gefallen... Fridolin flinkfuß ist sehr traurig 😥


    Du warst eine gute Führung und hast das Regiment auch spitzenmäßig geleitet...Die RP Aktionen mit dir haben immer Spaß gemacht. Niemand hat seine Revolver so oft genutzt wie du, war echt babamäßig. Schade dass hier dein Weg zu Ende geht, ist jedoch absolut verständlich.

    • Offizieller Beitrag

    Unter anderem ist ein Grund weshalb ich abtrete das Serverkonzept, die Miliz ist dauerhaft unterbesetzt und mit meistens 15 Leuten kann man einfach nicht so viel machen.

    Sowas ist hart, das schwierigste als Führungsebene ist es eine stabile Fraktion aufzubauen und diese auch lange zu halten. Jedoch sollte man genau da nicht aufhören, sondern erst anfangen, genau als Groß-Wesir hast du dafür nahezu alle Mittel. Falls dir aufgrund der Fraktionsleitung die Hände gebunden sind, was ich bezweifle, kannst du ja einen Putsch beantragen oder jemanden suchen, der motiviert, ambitioniert und zielstrebig den Posten als Sayya/Scheich angehen würde.


    Zum Rest aber kann ich nicht viel sagen, sehr bedauerlich aber.

  • Sowas ist hart, das schwierigste als Führungsebene ist es eine stabile Fraktion aufzubauen und diese auch lange zu halten. Jedoch sollte man genau da nicht aufhören, sondern erst anfangen, genau als Groß-Wesir hast du dafür nahezu alle Mittel. Falls dir aufgrund der Fraktionsleitung die Hände gebunden sind, was ich bezweifle, kannst du ja einen Putsch beantragen oder jemanden suchen, der motiviert, ambitioniert und zielstrebig den Posten als Sayya/Scheich angehen würde.


    Zum Rest aber kann ich nicht viel sagen, sehr bedauerlich aber.

    Bro das eine hat mit dem anderen gar nichts zu tun. Die Führungsebene und Fraktionsleitung versucht seit Wochen Spieler zu motivieren und am Ball zu halten. Wir haben so gut wie alle Mittel erfolglos probiert. Uns sind jedoch die Hände seitens des serverkonzepts gebunden, da die Idee daraus einfach nicht funktioniert, was in der Praxis tagtäglich zu sehen ist.

    Unser rp beruht auf die Resonanz und Reaktion der Nato, diese ignoriert uns

    jedoch in den meisten Fällen und blockiert das rp ab und schaukelt ihre Eier in der sicheren Basis oder in Trainings.

    Wenn die Nato uns Mal nicht ignoriert und auf rp eingeht, endet das meist in einem chancenlosen Massaker, da auf Fairplay zum Beispiel nicht mehr geachtet werden muss. Dann werden unsere 15 Mann mit 2 kampfhelis, Panzern und die 3-fach Mannstärke hopps genommen. (-> so ist ist mehr oder weniger ja auch im Konzept vorgesehen, was einfach sinnlos ist. Guerilla Taktiken funktionieren nicht, insbesondere nicht in der Verteidigung)

  • Bro das eine hat mit dem anderen gar nichts zu tun. Die Führungsebene und Fraktionsleitung versucht seit Wochen Spieler zu motivieren und am Ball zu halten. Wir haben so gut wie alle Mittel erfolglos probiert. Uns sind jedoch die Hände seitens des serverkonzepts gebunden, da die Idee daraus einfach nicht funktioniert, was in der Praxis tagtäglich zu sehen ist.

    Unser rp beruht auf die Resonanz und Reaktion der Nato, diese ignoriert uns

    jedoch in den meisten Fällen und blockiert das rp ab und schaukelt ihre Eier in der sicheren Basis oder in Trainings.

    Wenn die Nato uns Mal nicht ignoriert und auf rp eingeht, endet das meist in einem chancenlosen Massaker, da auf Fairplay zum Beispiel nicht mehr geachtet werden muss. Dann werden unsere 15 Mann mit 2 kampfhelis, Panzern und die 3-fach Mannstärke hopps genommen. (-> so ist ist mehr oder weniger ja auch im Konzept vorgesehen, was einfach sinnlos ist. Guerilla Taktiken funktionieren nicht, insbesondere nicht in der Verteidigung)

    Also ich kann es bestätigen die Nato geht einfach nicht mehr so richtig auf das RP ein. Wenn ihr ne Geisel habt kommen keine Verhandlungen sondern direkt nen Angriff, manche Leute sind sogar im Thema nichts mit euch zu machen sondern lieber in einem Büro zu sitzen und das Wars.


    Ich finde es schade man kann immer doch mit jedem RP machen und solange eine Taktik da ist kann man sogar alleine acht Mann töten (Muja Rambo).

    Ja ist halt schade.


    Ach und Dazon schade das du gehst war eine Ehre gegen dich zu kämpfen unsere Pistolen 1 vs 1 waren legendär.

  • Sowas ist hart, das schwierigste als Führungsebene ist es eine stabile Fraktion aufzubauen und diese auch lange zu halten. Jedoch sollte man genau da nicht aufhören, sondern erst anfangen, genau als Groß-Wesir hast du dafür nahezu alle Mittel. Falls dir aufgrund der Fraktionsleitung die Hände gebunden sind, was ich bezweifle, kannst du ja einen Putsch beantragen oder jemanden suchen, der motiviert, ambitioniert und zielstrebig den Posten als Sayya/Scheich angehen würde.


    Zum Rest aber kann ich nicht viel sagen, sehr bedauerlich aber.

    Da war doch nicht mal der einzige Grund zudem das schon seit Wochen so ist :|.


    Es geht um die Kombi, das ich Lust auf was neues habe und wenn dann das andere sogar weniger Spaß macht

    • Offizieller Beitrag

    Bro das eine hat mit dem anderen gar nichts zu tun. Die Führungsebene und Fraktionsleitung versucht seit Wochen Spieler zu motivieren und am Ball zu halten. Wir haben so gut wie alle Mittel erfolglos probiert. Uns sind jedoch die Hände seitens des serverkonzepts gebunden, da die Idee daraus einfach nicht funktioniert, was in der Praxis tagtäglich zu sehen ist.

    Unser rp beruht auf die Resonanz und Reaktion der Nato, diese ignoriert uns

    jedoch in den meisten Fällen und blockiert das rp ab und schaukelt ihre Eier in der sicheren Basis oder in Trainings.

    Wenn die Nato uns Mal nicht ignoriert und auf rp eingeht, endet das meist in einem chancenlosen Massaker, da auf Fairplay zum Beispiel nicht mehr geachtet werden muss. Dann werden unsere 15 Mann mit 2 kampfhelis, Panzern und die 3-fach Mannstärke hopps genommen. (-> so ist ist mehr oder weniger ja auch im Konzept vorgesehen, was einfach sinnlos ist. Guerilla Taktiken funktionieren nicht, insbesondere nicht in der Verteidigung)

    Wenn dem so ist, ist doch ein dringendes Gespräch beider Führungsebenen und der Serverleitunt von Nöten? Selbst Grandpa Josef bestätigt ja deine Aussage als (vlt. ehem.) NATO Main.

  • Wenn dem so ist, ist doch ein dringendes Gespräch beider Führungsebenen und der Serverleitunt von Nöten? Selbst Grandpa Josef bestätigt ja deine Aussage als (vlt. ehem.) NATO Main.

    Diese Gespräche gab es schon mehrmals. Erfolglos. Das letzte zwischen wesirstab und genstab ist erst wenige Wochen her


    Ich möchte selbstverständlich nicht den Schuldschuh zur Nato rüberschieben, ich wollte nur gesagt haben was bereits geschehen ist usw. Das zu sowas immer mehrere Seiten und Dinge gehört ist klar.

    • Offizieller Beitrag

    3. Mein Verhalten

    Mein Verhalten war als Moderator und G-Wesir nicht mehr zu legitimieren, ich war trolliger drauf (als G-Wesir eher nicht aber mit anderen Chars.) Zudem bin ich einfach viel provokanter geworden. Ich bereue nicht alles, aber vieles.

    Ich war nicht der einzige der von deinem verhalten abgefuckt war und rechne dir das hoch an dass du das offen zugibst und einsiehst. Du bist aber auch schon lange dabei, da ist es normal dass die Luft irgendwann raus ist

  • Oh No not Again. Ein weiterer Bruder ist gefallen. Sehr traurig ich hatte immer Spaß mit dir im Rp und auch als Kmd Duo auch wenns nicht lange war. Lass dich wenigstens auf dem Ts oder zu Cs mal sehen. Ansonsten viel Erfolg bei was neues finden. Hau Rein

  • Darki

    Hat das Thema geschlossen.