Rang 6 Ults | Preise anpassen

  • Servus, derzeit ist es so dass der Kyber Slam 5 Skillpunkte kostet, macht mich also als Rang 6 Darth komplett broke wenn ich ihn skille und somit bin ich in der hinsicht eingeschränkt dass ich die Extra Stats nicht wirklich skillen kann. Abgesehen davon finde ich dass wenn die anderen Fähigkeiten schon alle nichts kosten, die Ults auch angepasst werden sollten.


    2 Lösungsansätze:


    KyberSlam Preis wird genauso wie die Entladung auf 2 Skillpunkte gesetzt, da es keinen guten Grund dafür gibt die eine Ult 3 Skillpunkte teuer zu lassen.


    Beide Ults werden kostenlos gemacht aufgrund der Tatsache dass es Rang 6er meistens nur unnötig einschränkt und alle anderen Fähigkeiten sowieso kostenlos sind.



    Freue mich auf Feedback.


    -Ophra

  • Der Skilltree wurde in jeder nur erdenklichen Weise bereits angepasst. Es wurde einiges billiger sogar bis kostenlos gemacht und man regt sich immer noch auf, dass die ein oder andere Sache halt was kostet? Ich ziehe keinen großen Vorteil aus deinem Vorschlag, sondern nur, dass die hochrangigen teilweise noch stärker werden. Nur weil man Rang 6 oder sogar höher ist, muss man nicht den Skilltree zu 100% geskillt haben und wenn man dies dennoch will, dann heißt es wohl oder übel auf das eine Verzichte um das andere zu haben, oder Hass Kanalisieren / Meditieren bis die Sonne aufgeht. Sehe keinen großen nutzen in deinem Vorschlag und bin deswegen auch dagegen.

  • Ich finde es schon krass das alle Rang 1-4 Machtfähigkeiten kostenlos gemacht wurden (außer Stats und Kampfformen). Dafür finde ich einen Preis von 6 SP für den Kyberslam ziemlich angemessen, das Hass Kanalisieren/Meditieren ist ja nicht umsonst da.

  • Dafür finde ich einen Preis von 6 SP für den Kyberslam ziemlich angemessen, das Hass Kanalisieren/Meditieren ist ja nicht umsonst da.

    Ja offensichtlich ist es nicht umsonst da, aber um meine Stats und den Kyber Slam und eine Kampfform zu skillen braucht man als Rang 6 ca 15-20 Skillpunkte um annähenernd skillen zu können wofür man ein Machtlevel von 100 Braucht. Es macht meiner Meinung nach nachwievor keinen Sinn alle anderen Machtfähigkeiten kostenlos zu machen aber die beiden Ults etwas kosten zu lassen. Mit einem Preis wie die Entladung wäre es ja meiner Meinung auch getan. Jedoch mach es keinen Sinn die Entladung 2SP kosten zu lassen obwohl damit mindestens genauso viel (wenn nicht sogar mehr) Schaden anrichten kann

  • Kyberslam ist berechtigt 5 Skillpunkte teuer, ist die stärkste Fähigkeit auf dem Server und kann jeden Fight aus dem nichts drehen. Sei froh, dass alle anderen Fähigkeiten heutzutage von den Wegen umsonst sind, das ist im Vergleich zu früher nicht selbstverständlich

    Absolut dagegen

  • JvS braucht echt weniger Tryhards

    Das ist kein Tryharding, ganz im Gegenteil. Das ist nur noch pures Verlangen nach mehr Macht und Stärke um sich nicht mal ansatzweise für einen Kampf anstrengen zu müssen. So entsteht eine derart große Schere zwischen Nieder- und Hochrangigen, dass die Neulinge zu Spielzeugen von den high ranks werden. Meines Erachtens nach derbe lächerlich und lachhaft.

    Einmal editiert, zuletzt von Mad ()

  • Nun bin ich überzeugt dass der Preis für den Kyberslam anmessend ist. Bevor ich diesen Vorschlag hier aber komplett zurückziehe würde ich gerne noch erfahren ob ihr der Meinung seit dass die Entladung mit 2 Skillpunkten angemessen teuer ist oder genauso wie der Kyberslam kosten sollte?

  • Der Preis für den Kyber und die Entladung passen so wie sie sind.


    Die 2 Wege welche den Kyberslam haben (ausgenommen: Fraktionsleitung) sind in den anderen Teilen des Skilltree mehr als gut ausgebaut. Die Krieger haben zich viele Fähigkeiten mit denen sie Damage machen können wie den Groundslam, Asteroidenschauer dazu gibt es auch noch die Refli Lichtschwert-Schild, Dual und so weiter... Die Wachen haben ihren Stunblitz, andere Blitze und auch ähnliche und andere Sachen wie die Krieger. Da diese 2 Wege sowieso bereits mehr als genug haben kostet der Kyber nun mal 5 Skillpunkte.


    Bei den Schatten / Attentäter oder Hexer / Gesandten ist es zwar auch so, dass sie viel haben und in einigen Teilen auch wieder um einiges Schlechter sind auch die Krieger oder Wachen. Zum Beispiel im Hexer / Gesandten Weg muss man sich entscheiden ob man Healer sein will und weniger Dmg machen will, oder eben Blitze wobei man allerdings sich selber nicht mehr und niemand anderen mehr Heilen kann. Bei den Schatten gibt es allgemein wenig, dafür haben sie aber am Rang anpassenden Schattenschlag und Machttarnung usw. Da es eben dort weniger gibt, kostet die Entladung eben 2 Punkte um sich dann eben mehr auf die anderen Sachen zu fokussieren.


    Meiner Meinung nach passt es so wie es ist einfach sehr gut und wie Darki bereits gesagt hat, hat haben die 2 Ults auch ihre Nachteile.

  • Ich bin zwar mit allen Chars lange von rang 6 entfernt aber ich muss sagen das 5 Skillpunkte schon echt viel sind und wenn man jetzt kein wachen Main ist kein bock hat 20 Tage zu meditieren dazu ist es ja so das jeder Skillpunkt mehr so viel zeit kostet.

    Und wenn man es schon schafft Rang 6 zu werden finde ich sollte man nicht noch 2 Jahre meditieren nur um sich seine wohlverdiente Ult zu gönnen zudem ist der Rang 6 Posten ja nicht für die Ewigkeit du kannst jeder zeit hingerichtet werden oder wegen Inaktivität Gedemotet werden oder selbst wegen keiner Lust oder anderen gründen abtreten was verständlich ist wenn du den weg seit mindestens einem halben Jahr aktiv spielst.

    Vielleicht werde ich für den Kommentar Hate kassieren aber man könnte auch andere Fähigkeiten mehr kostes lassen die übel stark sind ich meine in den wegen gibt es genügend Reflexion Verlangsamung Ground Slam etc.

  • Hiraku

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt.
  • Hiraku

    Hat das Thema geschlossen.