Vorschlag zu den Wachen

  • Guten Tag die Damen und die Herren,


    wie ich mitbekommen habe und es den meisten bekannt sein sollte dürfen Wachen den Heimatplaneten nicht verlassen. Hierbei gibt es ein aber ein paar ausnahmen:

    1. Ausnahme: Zum Schutz bei Verhandlungen (nur wenn die Sicherheit des Heimatplaneten durch andere Wächter garantiert ist) Ausnahme: Wache Rang 6.
    2. Ausnahme: Beim Angriff sollten diese zum Ausgleich zwingend nötig sein.
    3. Ausnahme: Um "gestrandete" der gleichen Fraktion abzuholen. Dies muss auf DIREKTEM WEG geschehen.
    4. Ausnahme: Für Trainings außerhalb des Heimatplaneten.

    Ich finde das diese Ausnahmen etwas Mager sind. Hier kommt nun mein Vorschlag. Ich denke das Wachen mit dem 1-3 Ehrentitel den Planeten als Personen Schutz verlassen dürften sollen. Um genauer zu sein:

    • Ausnahme: Wachen dürfen den Planeten mit einem Ratsmitglied verlassen um die Person zu schützen (z.B Nur eine Wache pro Person)

    Ich denke das diese Regelung nicht nur sinnvoll währe sondern auch dem Wachen-Weg einen kleinen neuen Flair geben wurde da nun auch Niederrangige die Chance bekommen außerhalb von Korriban zu arbeiten.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Applepie

  • Wurde schon oft vorgeschlagen aber meistens abgelehnt einf weil man als Wache eben den Heimatplanet oder den Imperator/Großmeister schützen soll. An sich finde ich den Vorschlag aber immer noch gut

    Klar, das sollten sie, dennoch wenn man mehr Interessenten am Weg will, dann sollte man sich gewisse Lockerungen überlegen, den es gibt nicht all zu viele, welche Monate lang erst einmal nur stehen und bewachen wollen. Es würde denke ich auch alles ein wenig besser gestalten, wenn man die Wachen auch nicht nur auf Korriban verteilt, sondern auch auf das Verteidigen von Außenposten schickt, sofern es genügend gibt.

    • Offizieller Beitrag

    Halte absolut nichts vom Vorschlag, der Wächterweg basiert darauf, den Planeten zu beschützen und als Art "Polizei" zu agieren, deswegen sollen sie nicht häufig abreisen um dies zu gewährleisten. Genau deswegen, haben sie ja auch so viele Rechte auf Tython/Korriban. Desweiteren brauchen Ratsmitglieder absolut keinen Schutz durch Wachen, wäre für euch doch einfach nur ein unnötiger flex.


    Wachen sollten Biester im Kampf sein, damit man sich 3mal überlegt, ob man nun einen Großangriff gegen die Gegenseite vollzieht, da man an den Wächtern vorbei muss. Wäre kinda weird, wenn dann die einzigen Wächter bei irgendeinem random Lord abgammeln.

  • Wachen sollten nicht die Bodyguards der Ratsmitglieder spielen,sie sind dafür den Tempel/Akademie zu schützen und auf die Regeln zu achten im 6. Titel schützt man dann mit Sword,Master/Zorn,Stimme und Großmeister/Imperator die höchste Instanz,was dann schon eher Sinn macht.

    • Offizieller Beitrag

    Ich finde wir können darüber reden, den Wachen auch eine beschützende Stellung gegenüber den Jünglingen / (Akolythen / Padawanen) zu geben und diesen zu erlauben, die Eskorte genannter Personengruppen auf anderen Planeten zu bilden (zum Kristall suchen, oder aus anderen RP-Gründen).


    Dein Vorschlag allerdings würde starke Typen nur noch stärker machen, weshalb dieser abgelehnt ist.

    Wir werden uns allerdings zukünftig Gedanken darüber machen, den Weg der Wachen attraktiver zu gestalten.

  • Hiraku

    Hat das Thema geschlossen.
  • Hiraku

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt.