Bewerbung zum Chefredakteur | Jackdawxs

  • 2IveVM4.png


    rfMpAqK.png

    Sehr geehrte Leser und Leserinnen,


    mit diesem Schreiben bewerbe ich mich zum Chefredakteur des Weazel News Network!

    Meine Name ist Lucas, ich bin 20 Jahre alt und wohne im wunderschönen Nordrhein Westfahlen. Derzeit bin ich im zweiten Lehrjahr meiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. In meiner Freizeit interessiere ich mich sehr für Technik, Gaming und fahre häufig Fahrrad. Ich bin seit 2019 in der Community tätig und habe seit dem schon viele verschiedene Bereiche kennen gelernt, der Höhepunkt ist wahrscheinlich meine Zeit im Military Roleplay Server Team. Viele werden bestimmt schon häufig auf einen meiner längeren Forum Texte gestoßen sein, welches auf meine Leidenschaft für das Schreiben von Texten zurückzuführen ist.


    Ich freue mich ehrlich gesagt schon sehr auf den Release des GTA:RP Servers und hoffe, dass es diesmal funktioniert. Ich bin sehr gespannt darauf etwas neues kennenzulernen, da mich die bisherigen und aktuellen Server nicht wirklich überzeugt haben.


    Ich bin mir sicher, dass ich geeignet bin den Posten des Chefredakteur erfolgreich übernehmen zu können und möchte euch im folgenden von mir überzeugen.


    [tabmenu]

    vYr22LG.png

    Dies war es auch schon mit meiner Bewerbung zum Chefredakteur des Weazel News Network. Am Ende brauche ich wahrscheinlich nicht mehr allzu viel zu schreiben, genug zu lesen hattet ihr bereits oben. Anschließend findet ihr noch meinen Artikel zu dem "Gefängnis Ausbruch in Los Santos". Ich habe mich extra bewusst dagegen entschieden dafür eine Vorlage aus dem Internet oder ähnliches zu nehmen, sondern ausschließlich die Forum Funktionen, da ich es wichtig finde auch in Zukunft die Artikel für LegionV sehr interessant und kreativ zu gestalten, anstatt einfach nur einen langweiligen Text mit schwarzem Hintergrund.


    Lasst mir gerne euer Feedback hier und was ihr von meiner Bewerbung haltet, ich glaube so aufwendig und Zeitintensiv war es lange nicht mehr.


    2 Mal editiert, zuletzt von Jackdawxs () aus folgendem Grund: Drecks Legend Box ist verbuggt

  • UmT1vHG.png


    OUVHVl2.pngHäftling bricht aus! Peter Mcglee auf der Flucht

    Der zu 76 Jahren Haft verurteilte Peter Mcglee ist gestern Abend aus der Bolingbroke-Strafanstalt auf brutale Art und Weise aus dem Gefängnis entkommen. Er hat dabei mehrere Wächter verletzt und insgesamt vier getötet. Als er aufgrund seiner Strafarbeit in einen anderen Gefängnistrakt gebracht werden sollte, überwältigte er einen der Wächter und erwürgte diesen mit einer Kette. Als der Insasse kurz vor dem Ausgang war, eskalierte die Situation. Er nahm einen Wächter als Schutzschild und erschoss zwei weitere Sicherheitsleute am Tor.

    UxszjSg.png

    Mit einem geklauten Fahrzeug machte er sich auf dem Weg quer durch das Land parallel zur Route 68. Kurz vor einer Farm überschlug sein Fahrzeug und er musste zu Fuß weiter flüchten. In einer Farm suchte er Schutz und verschanzte sich dort. Es dauerte nicht lange, bis die Farm von den Einsatzkräften komplett umstellt wurde. Als die Polizisten sich grade bereit machten, um das Gebäude zu stürmen, versuchte der Flüchtling mit einem Traktor weiter zu fliehen, doch übersah dabei einen Strommast und baute erneut einen Unfall. Da von dem Ausbrecher eine sehr hohe Gefahr auszugehen ist, er bewaffnet ist und vor nichts Zurückschreckt, eröffneten die Polizisten direkt das Feuer.


    Der Tod von Peter Mcglee wurde bereits noch vor Ort bestätigt, er erlag an den Verletzungen der Schusswunden. Der damals 43-jährige Häftling wurde 1997 wegen 6-fachem Mordes zu 76 Jahren Haft verurteilt. Er hat in einem großen Familienstreit seine Frau und ihren Bruder niedergestochen, nur kurze Zeit danach wurden auch seine drei Töchter Opfer seines Blutrausches. Als ein Nachbar nach dem Rechten schauen wollte, da er schreie aus dem Hause Mcglee hörte, wurde auch dieser ermordet. Erst Tage später konnten die Behörden Peter Mcglee ausfindig machen und festsetzen.


    Wie es dem Häftling gelang aus der eigentlich so gut bewachten Bolingbroke-Strafanstalt zu fliehen wird derzeit noch geklärt. Aktuell wurden die Wachposten in dem Gefängnis erhöht.

    HeseR8C.pngInterview mit dem Sheriff : "Häftling hatte keine Chance"

    Unser Reporter ist live vor Ort gewesen und hatte die Möglichkeit einen Sheriff vor Ort zu befragen: „Als wir die Meldung bekommen haben, dass ein Insasse der Bolingbroke-Strafanstalt ausgebrochen und sogar bewaffnet ist, wusste ich noch nicht wie viel Schaden angerichtet worden war. Unsere Einheiten sind direkt zum Gefängnis und haben sich die Schreckenstat vor Ort angeschaut, überall Blut und Leichen… Wenn eigene Leute in einem Einsatz umkommen ist das immer sehr tragisch und ein großer Schock müssen Sie wissen. Als Peter mit einem geklauten Fahrzeug geflüchtet ist, sind wir natürlich direkt hinterher. Er schaffte es bis zur Farm und verschanzte sich dort. Ich habe direkt abklären lassen, wem die Farm gehört und ob womöglich Personen dort drin sind, damit wir mögliche Geisel ausschließen können. Er sitzt in der Farm drin und sobald wir ihn sehen werden wir direkt das Feuer eröffnen. Diese Jagd muss ein Ende haben.“ [Sheriff Jones Johnsen].


    Und so wie es der Sheriff bereits ankündigte geschah es auch und Peter Mcglee wurde erschossen.


    yFlPFVz.png


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Zu der Situation habe ich auch eine Art Breaking News Video gemacht, zwar ein bisschen Cringe, aber was solls.

  • Wie schon unter der anderen Bewertung gesagt, sehe ich dich perfekt passend für so n posten, vor allem hast du genug seriosität aber auch rumgetrolle für den Posten (jemand mit nem fetten Stock im arsch würde eher nicht für n News Channel passen der Unterhaltsam sein soll xd)

    Wenn du nicht genommen wirst, verliere ich noch die Hoffnung

  • Hab selten so eine krasse Bewerbung gesehen! Man sieht echt dass da viel Mühe, Zeit und Liebe reingesteckt wurde. Auch der Bericht und das Video sind eecht heftig. Wenn du nicht angenommen wirst, muss echt was falsch laufen, ernsthafte Konkurrenz hast du derzeit schließlich nicht.


    Eigentlich hatte ich aus Troll gesagt, dass du dein Face auf das Bild machst, aber ist dir letzendlich gut gelungen


    #Dafür!

  • #dafür Bewerbungsfoto hat mich überzeugt

    Danke Danke, von welcher Strandbar meldest du dich denn grade?


    Wie schon unter der anderen Bewertung gesagt, sehe ich dich perfekt passend für so n posten, vor allem hast du genug seriosität aber auch rumgetrolle für den Posten (jemand mit nem fetten Stock im arsch würde eher nicht für n News Channel passen der Unterhaltsam sein soll xd)

    Wenn du nicht genommen wirst, verliere ich noch die Hoffnung

    Ehrenvoll. Ich denke auch, dass ein gewisser Unterhaltungsfakor da sein sollte, ich denke die richtige Mischung ist dabei wichtig, solange man nicht reintrollt. :D


    Also die Reportage ist Hammer geil #Dafür!

    Danke, hab echt überlegt ob ich das Video drin lasse, weil ich es im nachhinein echt cringe und unnötig fand, aber die Arbeit und Zeit die da rein geflossen sind fände ich dann doch zu schade dafür.


    Hab selten so eine krasse Bewerbung gesehen! Man sieht echt dass da viel Mühe, Zeit und Liebe reingesteckt wurde. Auch der Bericht und das Video sind eecht heftig. Wenn du nicht angenommen wirst, muss echt was falsch laufen, ernsthafte Konkurrenz hast du derzeit schließlich nicht.


    Eigentlich hatte ich aus Troll gesagt, dass du dein Face auf das Bild machst, aber ist dir letzendlich gut gelungen


    #Dafür!

    Kuss geht raus. Idee mit dem Foto war echt gut und kommt anscheinend gut an. Habe tatsächlich noch nie so viel Zeit und Arbeit in eine Bewerbung gesteckt, da ich dieses mal was anderes machen wollte anstatt diese 0815 MRP Bewerbungen. Ich wünsche dem anderem Bewerber selbstverständlich viel Erfolg, aber danke für deine Meinung ;)

  • T.Guenther

    Hat das Thema geschlossen.
  • T.Guenther

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt.