Fox Hobbs soll Generalstabschef bleiben

  • Servus,


    mein Vorschlag ist das der temporäre Generalstabschef Fox Hobbs Screed der aktuell auf M:RP ist Generalstabschef bleibt.


    Warum?


    Ich finde das er die Stelle gut besetzt und die Nato unterhält. Er befiehlt den Offiziere was mit der Nato zumachen und so machen auch die V-Kmd's sowie Kmd's was.

    Außerdem unterhält er die Nato und so macht es Spaß auf dem Server zu spielen.


    Mein Vorschlag ist also das er seinen Rang behält und dem Genstab unter die Arme greift, sowie den Kommandantenstab überwacht.

    Außerdem soll er die Nato weiterhin unterstützt und leitet.


    Ich selber kenne ihn erst seit 3 Wochen und seit dem finde ich hat er einen positiven Einfluss auf die Nato und den Server.


    Ich möchte hiermit daraufhin weisen das das Meinung und meine Sichtweise ist.


    Nein ich stehe nicht auf ihn oder sonst irgendwas.


    Mfg

    Rausch

  • Atilla

    Hat das Label Lob hinzugefügt.
  • Atilla

    Hat das Label Military:RP hinzugefügt.
  • Ich finde das er die Stelle gut besetzt und die Nato unterhält. Er befiehlt den Offiziere was mit der Nato zumachen und so machen auch die V-Kmd's sowie Kmd's was.

    Außerdem unterhält er die Nato und so macht es Spaß auf dem Server zu spielen.

    Nichts gegen Screed, jeder sollte wissen dass er die notwendige Kompetenz besitzt. Und ob und wie lange er in dem Posten bleibt wird sich zeigen. Ich finde auch er macht einen guten Job. Aber zu sagen, ihn in den Posten zu lassen weil er etwas tut, was eigentlich selbstverständlich für einen Führungs, sowie Generalstab sein sollte, halt ich für etwas verwirrend.


    Ich hoffe halt einfach, dass bald der Zeitpunkt sein wird, dass auch der Nato Führungsstab unter anderem durch Screed wieder in eine richtige Richtung gelenkt wird. Und wenn das so ist, kann man darüber streiten ob er in dem Posten bleibt oder nicht. Aber aktuell ist sicher, dass die Nato nur Vorteile durch ihn hat, weshalb er auch erstmal bleiben sollte.

  • LegionOS

    Hat das Thema geschlossen.