Bewerbung zu Han Solo | Blimey

    • Offizieller Beitrag

    djE4NnK.png


    [tabmenu]


    0Z5VwVP.png


    Ich bin jetzt seit über zwei Jahren in der Community und spielte mit einigen Pausen auch seit Anfang an des Release des Servers. Zu erst habe ich bei den Jedi angefangen und habe ihn fast jedem Weg meine Erfahrungen gesammelt und dabei echt korrekte Leute kennengelernt. Anfang 2020 hab ich dann wieder relativ aktiv gespielt und wurde von Prex und Unkreativ dazu angeregt mein Glück bei den Gesandten zu versuchen, was sich nach einigen Monaten dann auch ausgezahlt hat und Prex und Ich wurden Ritter, Unkreativ ist irgendwo falsch abgebogen und verloren gegangen. Dann wurde ich Sword und anschließend Großmeister, was im Nachhinein betrachtet wohl keine allzu gute Idee war. Nach meiner Zeit bei den Jedi bin ich als Sith durchgestartet und hab Tython zusammen mit DaGiga unsicher gemacht, bis wir beide Kriegsherr wurden. Da es aber einige Streitigkeiten wegen der Ernennung von Space zum Kriegsherr gab, wurde ich nach einer halben Stunde auch schon wieder hingerichtet. Nach einiger Zeit kam dann Hiraku auf den Server und wir haben zusammen geplant den derzeitigen Imperator, Fumiko zu putschen. Ich sollte Imperator und Berwan Zorn werden, aber der Plan ging nicht wirklich auf und wir haben den Putsch abgeblasen, Bock hat das ganze aber unnormal gemacht. Aber ich sollte noch meine Chance bekommen als Gamma den gleichen Plan hatte wie wir , also schloß ich mich mit Gamma zusammen und haben es tatsächlich geschafft und ich wurde Zorn, was leider auch nicht sehr lange hielt. Ab dann hatte ich keine wirklich wichtige Rolle auf dem Server, abgesehen von meiner Zeit als Eventleiter, was mir wirklich unnormal viel Spaß gemacht hat, da ich aber nicht mehr aktiv auf dem Server gespielt habe wollte ich Gamma die Chance geben und bin deshalb abgetreten, zum Glück ist er jetzt aktiv auf JvS und spielt nicht auf GtaRP. Dann kam Zett auf mich zu und hat mich gefragt ob ich denn Lust hätte, beim ISB durchzustarten, auch das hat mir Spaß gemacht, war aber keine wirklich langfristige Beschäftigung, die einen auf Dauer unterhält. Dann kam Rhaast auf mich zu und hat mich gefragt, ob ich ihn bei einem Putsch auf den Imperator unterstützen würde und ich sagte ihm zu, eine wirklich gute Entscheidigung, wie ich bis heute noch finde. Dann habe ich einige Zeit lang wieder aktiv Jedi gespielt und mich bis zum Friedenshüter hochgespielt, bis ich dann wieder Interesse am Imperium gefunden habe und mich um das ISB kümmern wollte. Dann wurde Wadim Imperator, was nicht lange hielt, denn grade mal nach 15 Tagen wurde Rhaast wieder Imperator und ich damit Darth Jadus und Mitglied des dunklen Rates.


    Meine Schwächen und Stärken sollten euch eine kleine Übersicht über meine Person verschaffen, habt ihr Fragen könnt sie natürlich trotzdem stellen.


    [+] Star Wars-Knowledge

    Mit Star Wars kenne ich mich wirklich ganz gut aus, besonders weil das Star Wars Universum so extrem umfassend ist und Verbindungen zwischen vielen Dingen schafft, die mich sehr faszinieren und mir Möglichkeiten geben mein RP auszubauen und zu verfeinern.


    [+] Roleplay - Fähigkeit

    Ich verkörpere Charaktere nicht nach OOC-Merkmalen von mir, sondern versuche mich an die Charaktere anzupassen um sie lore-gerecht zu verkörpern. Außerdem bin ich gut dazu in der Lage eigene Situationen zu starten, die die Mehrheit des Servers bereichern, was besonders als Han Solo wichtig ist.


    [+] Erfahrung auf dem Server

    Ich kenne mich auf dem Server gut aus und weiß wie die grundlegenden Mechaniken funktionieren und habe somit die Möglichkeit mich voll und ganz auf mein RP zu konzentrieren und andere darin zu verwickeln.


    [-] Troll

    Wer denn nicht?


    t9CNRTt.png


    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
    14:00 - 24:00 Uhr
    16:00 - 23:00 Uhr 12:00 - 23:00 Uhr 16:00 - 23:00 Uhr 14:00 - 24:00 Uhr 11:00 - 24:00 Uhr
    11:00 - 24:00 Uhr


    Das sind die Zeiten, in denen ich in der Theorie Zeit habe, nach den Ferien kann sich mein Stundenplan noch ändern und außerdem werde ich, verständlicherweise, nicht jeden Moment meiner Freizeit auf dem Server verbringen.


    Mein Steamprofil findet ihr, wenn ihr genau [hier] drauf klickt.


    Mein GExtension-Profil wiederrum findet ihr, wenn ihr [hier] drauf klickt.

    Dort findet ihr eine Übersicht, auf meine Spielzeit auf JvS und anderen Servern. Dort werdet ihr feststellen dass ich auf JvS bald die 3000 Stunden verbracht habe, ingesamt sind es 5250 Stunden in Garrys Mod, die ich habe, fast alle davon habe ich auf LOS-Servern oder im Loading Screen verbracht.


    [tabmenu]


    aPVXLa2.png

    Ich habe Han Solo vorgeschlagen und kenne mich mit dem Konzept, dass ich damals mit dem Charakter vorgeschlagen habe, somit auch am besten aus. Ich denke um Han Solo richtig zu spielen, sollte man ein Verständnis für das Roleplay auf dem Server aufbringen, dass ich besitze. Denn ich denke, dass sich Han Solo extrem von den anderen neutralen Charakteren abhebt, denn anders als die Kopfgeldjäger sollte sich ein Han Solo nicht nur auf seine Blaster verlassen. Mit den richtigen Ansätzen ensteht so gutes externes RP, dass nicht nur aus stumpfen Aufträgen besteht.


    7e42lSz.png


    Disclaimer - Die RP-Story ist rein fiktiv.


    [Eintrag 019]


    Hier spricht Iask Cquay, berüchtigster Kopfgeldjäger im verdammten Outer Rim, also bald bestimmt mal. Vor einigen Tagen erhielt ich vom großen Hutten Jabba den Auftrag einen alten Geschäftspartner von ihm einzusacken, der Hutte schien verdammt sauer zu sein, weswegen ich mir vornahm, ihn nicht zu enttäuschen. Dieser Han Solo ist eine verdammte Legende, mit seinem Schiff, dem Millenium Falken hat er den Kessel-Flug in nur 12 Parsec geschafft, unfassbar der Kerl. Er schuldet dem Hutten wohl eine Menge Credits, bisher wars wohl nur Glück, das er noch nicht geschnappt wurde. Er ist von Tatooine abgehauen um sich der Wut der Hutten zu entziehen, aber es gibt einige Gerüchte, dass er in eine Cantina in einer Raumstation in einem Asteroiden irgendwo zwischen den Kernwelten und dem Outer Rim aufgetaucht ist, die Crack ma Hoe - Cantina.


    [Eintrag 020]


    Die Gerüchte haben anscheinend gestimmt, in der Crack ma Hoe - Cantina konnte ich einiges herausfinden, anscheinend hat er sich mit jemanden getroffen, einem gewissen Jedi namens Paladius Meister, vermutlich eine Übergabe, wenn ich nur wüsste von was?

    Aber gut, das ist nicht alles, denn Solo war nicht alleine unterwegs, er war in der Begleitung eines verdammt großen Wookie, sah ziemlich grimmig aus. Zumindestens hat mir das der Barkeeper für ein halbes Vermögen erzählt, Dreew Rukew hieß er, wenn ich mich nicht irre. Auch hörte ich in der Cantina, dass sich Solo wohl auf den Weg nach Nal Hutta gemacht hat, also in die Höhle der Löwen, naja Hutten.


    [Eintrag 021]


    Anfangs war die Suche nach Solo auf Hutta vergeblich, entweder wollten die Leute nichts mitbekommen, oder ich hatte zu wenig Credits dabei, um ihr Gedächtnis aufzufrischen. Aber ich wurde fündig, ein Cousin von mir wusste etwas, Solo war wohl auf Hutta um der Kopfgeldjägergilde einen Auftrag zu übermitteln, ₹10.000 Credits setzte er auf eine Frau namens Qi'ra aus, er will sie anscheinend lebend. Meine nächste Anlaufstelle ist also diese Frau, finde ich sie, komme ich so an Solo ran.


    [Eintrag 022]


    Ich bin kurz davor, ich befinde mich zur Zeit auf Illum, einem uralten Planeten, der zufällig der Herkunftsort der Kyberkristalle ist, offenbar versteckt sich hier die Frau, die Solo sucht. Es gibt Gerüchte, dass die Deathwatch ihr Schutz bietet, keiner weiß wieso, scheinbar reist Sie aber nicht alleine, sondern in der Begleitung eines Zabraks. Ich komme dem Versteck der Deathwatch immer näher.


    [Keine weiteren Einträge vorhanden]


    "Er war nah dran, Chewie."


    kS0xRAo.png


    Ich hoffe die Bewerbung sagt euch recht gut zu, ich freue mich natürlich auf Feedback, ob in Form von Reaktionen oder Kommentaren und gehe gerne auch darauf ein. In dem Sinne, Amen und Awomen.



    • Offizieller Beitrag

    Ich denke du würdest ihn sehr gut verkörpern. Müsstest du dann eig Jadus abgeben ? Das wäre ziemlich schade

    Ich hab mich nie zu Jadus als Donator-Char beworben. Jadus ist Direktor, kein Rp-Char, somit müsste ich ihn nicht abgeben.

    Sehr schöne Bewerbung und auch ausführlich, glaube du könntest Han super gut verkörpern.
    Aber was ich mich frage glaubst du du schaffst es Han und Jadus zu spielen ?

    Als Jadus bin ich bin kein „richtiger“ Sith, stehe somit also nicht in der Verantwortung, Schüler aufzunehmen oder das Imperium zu beschäftigen, was ich trotzdem gerne mache. Meine Hauptbaustelle ist das ISB, das von der Mitgliederzahl niedrig gehalten werden soll, auch setze ich auf Leute, die eigenes Rp starten können, somit würde mein Direktor Job kaum darunter leiden, besonders nicht bei meiner derzeitigen Aktivität.

  • Ich hab mich nie zu Jadus als Donator-Char beworben. Jadus ist Direktor, kein Rp-Char, somit müsste ich ihn nicht abgeben.

    Als Jadus bin ich bin kein „richtiger“ Sith, stehe somit also nicht in der Verantwortung, Schüler aufzunehmen oder das Imperium zu beschäftigen, was ich trotzdem gerne mache. Meine Hauptbaustelle ist das ISB, das von der Mitgliederzahl niedrig gehalten werden soll, auch setze ich auf Leute, die eigenes Rp starten können, somit würde mein Direktor Job kaum darunter leiden, besonders nicht bei meiner derzeitigen Aktivität.

    Ok in den Punkten hast du recht wenn du beides beibehältst sehe ich nichts was dir im weg stehen sollte #Dafür

  • Atilla

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt.
  • Atilla

    Hat das Thema geschlossen.