Der Cabal | Gangantrag

  • 7KFNUFs.png

    1. Vorwort

    Ich begrüße euch herzlich zu meinem Gangantrag. Es dreht sich um ein Syndikat die im Herzen von Los Santos ihre Strippen zieht, die meisten haben es auch wahrscheinlich gemerkt und zwar entsprang die Fraktion vom Cabal aus der Serie "The Blacklist", jedoch wird sie nicht so sein wie in der Serien. Mehr dazu aber gleich.


    Nun denn, wohlan lasset uns anfangen.

    2. Leitung

    Die Leitung bilden die zwei der "FIB ten most wanted fugitives", das wäre einmal der Schutzgelderpresser und Drogenschieber Sebastiano Colletti ( sebbo) und die Spitze des Syndikats bildet Amani Sekibo ( Adem Jashari) auch "Concierge of Crime" genannt.


    Sebastiano ist ein ehemaliges Mitglied der Camorra und wurde auch in der Gründungsstadt Neapel geboren. Als kleiner Junge wurde er von der Camorra als Laufbursche genutzt und musste verschiedene Verbrechen begehen, um ein Teil des Mobs zu sein. Durch seine Hingabe gegenüber der Camorra konnte er schnell in den Rängen der Camorra aufsteigen. Er wurde nach einer gewissen Zeit der Hafendirektor des Hafens in Neapel und konnte so den Hafen für die Camorra beanspruchen.


    Eines Tages jedoch ist eine ungewöhnliche Ladung für die Camorra angekommen, er als Hafendirektor hatte die Befugnis Ladung einzusehen und zu begutachten. Als er den Container aufmachte, erblickte er einen komplett möblierten Container wo ein Afroamerikaner, wahrscheinlich um die Mitte 40, in einem bequemen Stuhl saß. Colletti war komplett aus den Häuschen und konnte seinen Augen nicht klauen, er sprach zu dem Mann: „Sie hatten in der Anmerkung der Lieferung folgenden Code hinterlassen." Sebastiano zitierte die Anmerkung: „Container 6754 ist bei Ankunft mit dem Code C0LL3T1 zu öffnen und der Inhalt sollte bitte vom Hafendirektor inspiziert werden."


    Sebastiano war sofort klar das etwas mit der Ladung faul war, der Code für das Öffnen war sein Nachname und es wurde explizit nach ihm gefragt. Als er den Mann erblickte wusste, Sebastiano das er in Schwierigkeiten war. Sebastiano fragte nervös: „Was erhoffen sie sich bei dieser Aktion? Wollen sie Geld? Ihnen sollte bewusst sein das ich den Schutz der Camorra habe."


    Der mysteriöse Mann antwortete gelassen: „Das ist mir bewusst werter Herr, jedoch bin ich auch nicht da um Ihnen zu schaden, nein ganz im Gegenteil, ich will sie rekrutieren, für etwas was viel größer ist als die Mafia in der sie ihren Platz gefunden haben."


    Colletti wäre es lieber gewesen das er gesagt hätte er wäre gekommen um ihn zu erledigen, jedoch war er dazu geneigt seinem Angebot zuzustimmen. Er äußerte dennoch Bedenken: "Und wieso bin ich der glückliche? Wieso genau ich? Wieso nicht jemand anderes?"


    Der Mann schmunzelte: "Ach Colletti, so jemand wie sie finde ich kein zweites Mal, sie sind etwas ganz Besonderes. Ihre Fähigkeiten als Hafendirektor und Krimineller sprechen ganz für sich. Sie fingen als kleiner Junge für die Camorra Schutzgeld einzutreiben und waren auch gefürchtet, ein kleiner Bengel konnte die großen Jungs dazu bringen ihr Geld an ihn abzudrücken. Beeindruckend, jetzt sind sie ein Hafendirektor und sorgen dafür das Ware in Wert von mehreren Millionen Euro unter dem Radar an die Camorra gelangt, wahrlich einzigartig."


    Colletti wurde rot: "Abgesehen davon das sie so viele Informationen über mich erlangen konnte, wie soll ich dem Boss erklären, dass ich jetzt einfach verschwinde und nicht wieder komme? Das kostet mir Kopf und Kragen."


    Der Mann grübelte nach jedoch hatte er in kurzerhand eine Antwort parat: "Das sollte kein Problem sein, dein Boss findet schnell Ersatz und in Amerika gibt es kaum jemanden der dich wegen des Verrats suchen wird, sollten sich jedoch Verschwörer zusammenfinden, werde sie beseitigt."

    Colletti willigte ein und so stieg der Mann aus seinem Container und vor dem Hafengelände wartete ein schwarzer Mercedes. Bevor Colletti jedoch in den Wagen stieg, fragte er den Mann eine Frage: "Bevor ich jetzt meinen Platz in der Camorra aufgebe, will ich wissen, wie sie heißen."


    Der Mann antwortete flink: "Mein Name? Ich heiße Amani Sekibo, schön sie kennenzulernen Sebastiano Colletti."


    Nachdem Colletti und Sekibo in den Wagen gestiegen waren, flogen sie von einem privat Flugplatz nach Amerika und planten dort ihr weiteres Vorgehen. Über Sekibo konnte nicht vieles in Erfahrung gebracht werden, lediglich das er ein Nachkomme von Dembe Zuma ist, der Bodyguard des berühmt-berüchtigten Raymond Reddington, ist.

    3. Geschichte und Erklärung der Gang

    Der Cabal entsandt durch den Zusammenschluss vieler gefährlichen Verbrecher aus der ganzen Welt, sie alle bieten Fähigkeiten, die wichtig innerhalb eines funktionierenden kriminellen Syndikats sind. Im Mittelpunkt stehen jedoch die zwei Gründungsmitglieder, Amani Sekibo und Sebastiano Colletti. Amani ist dafür bekannt weitreichende Kontakte in der Unterwelt zu haben und auch Angebote zwischen den verschiedenen Schwarzmärkten zu arrangieren (deshalb der Titel "Concierge of Crime", diesen trug einst Raymond Reddington). Colletti wiederum ist gewieft und die moralische Seite von Sekibo, er kontrolliert die Logistik und ist zu gleich auch der Bodyguard von Sekibo. Heißt, wenn man Sekibo sieht, kann Colletti nicht weit sein


    Der Cabal beschäftigt mehrere Mitglieder und sieht sich selbst als eine Art Syndikat die ihre eigenen Interessen und Sichten fördern wollen. Personen, die nicht Teil des Cabals sind haben, oft keine Ahnung von der Existenz dieser und wenn sie über den Cabal sprechen, sprechen sie meist nur von Sekibo und Amani und nicht als ganze Gruppe.


    Der Katalog an Straftaten des Cabals lautet wie folgt:

    Entführung und Lösegelderpressung

    Menschenhandel und Schlepperwesen

    Drogenkriminalität und Betäubungsmittel-Handel

    Diebstahl mit Waffen; Bandendiebstahl; Wohnungseinbruchdiebstahl

    Schutzgelderpressung

    Falschgeld und Geldwäsche durch internationale Dreieck Transaktionen

    Glücksspiel


    Sie bedienen also viele Punkte und die Polizei kämpft hart darum dies zu unterbinden, meist aber ohne Erfolg. Weshalb Sekibo das Syndikat aber ins Leben rief, ist den Behörden unklar, ob er größere Ziele verfolgt oder ob es nur dazu dient die Regierung zu stürzen bzw. zu dezentralisieren kann nur spekuliert werden.

    4. Erkennungsmerkmale

    Der Cabal hat keine Uniform, jedoch machen sie sich durch ein düsteres Auftreten bemerkbar. Das erreichen sie dadurch in schwarzen Wägen und schwarzen Anzügen durch die Gegend zu stolzieren. Schwarz ist keine Farbe und existiert nicht im Farbspektrum und dieses nicht Vorhandensein will der Cabal wahren, er existiert nicht und ist stets ein Gerücht. Um den Stil des Cabals zu veranschaulichen folgen nun Fotografien von Vorschlägen wie sich die Mitglieder des Cabals anziehen können.


    MWY2NJ2.png


    Nun auch das wichtigste und zwar das Anwesen wo der Cabal seine Coups und Raubzüge plant;

    R4brWxQ.png

    5. Rangordnung

    Head of Syndicate (1x)

    Der Head of Syndicate bildet den Anführer und die oberste Instanz innerhalb des Syndikats, im Moment ist es Amani Sekibo. Sollten Probleme vorliegen ist er die letzte Instanz um diese zu lösen, außerdem ist er viel unterwegs und scheut sich nicht vor Kontakten, üblicherweise ist der Kopf einer Gang im Hintergrund, jedoch liebt Sekibo das Rampenlicht.


    Right Hand and Left Hand (2x)

    Die zwei Stellvertreter bilden die Berater des Head of Syndicate und auch meist die erste Anlaufstelle für Probleme und Konflikte innerhalb des Syndikats. Der erste Stellvertreter ist Sebastiano Colletti, das zweite Gründungsmitglied. Und der zweite Stellvertreter ist Antonio Belluci ( Sebi), ein ziemlicher Neuling jedoch hat er sich schnell bei Sekibo bewiesen.


    Counselor (1x)

    Der Berater des Head of Syndicate, Kenzo Kazuma, der sich in der Vergangenheit schon oft als vertrauenswürdiger und zuverlässiger Ratgeber bewiesen hat, weswegen Sekibo viel Wert auf ihn legt.


    Supervisor (3x)

    Der Supervisor ist ein Vermittler zwischen den Rängen unter ihm und den Rängen über ihm. Er überwacht seine Untergebenen und bemüht sich die zu merken die sehr herausstechen und immer Folge leisten.


    Enforcer

    Der Enforcer ist schon ein vollwertiges Mitglied des Cabals und setzt die Interessen und Pläne des Anführers durch. Er ist schon in allen Geschäften eingebunden.


    Contractor

    Der Contractor ist ein Anwärter und ist sehr frisch innerhalb des Cabals, er wird nicht in allen Geschäften eingebunden und lernt noch dazu. Jedoch ist auch ein Contractor zu fürchten.

    6. Mitglieder

    Adem Jashari

    sebbo

    Sebi

    Milan al-Balsam

    Kammerun

    Cape

    Luca Sky

    Don Homofobia

    LePeter

    Gravity

    Cosima

    7. Schlusswort

    Ich bedanke mich bei jedem interessierten Leser der bis hier her gelesen hat. Nun denn, ich hoffe dieser Antrag hat euch gefallen. Bevor ich mich von euch verabschiede wollte ich erwähnen das ich mich in gewissen Punkten des Designs von diesem Antrag bei Don Homofobia und FoxDie inspiriert habe, sollten die beiden jedoch ein Problem damit haben, können sie mich jederzeit auf Discord oder auf dem Forum erreichen und ich nehme mich der Anfrage an.


    Ansonsten wäre das alles gewesen und ich wünsche jeden einzelnen von euch einen wundervollen Tag!



    8|8|8|8|8|8|

    • Offizieller Beitrag

    ich mich in gewissen Punkten des Designs von diesem Antrag bei Blimey und FoxDie inspiriert habe, sollten die beiden jedoch ein Problem damit haben, können sie mich jederzeit auf Discord oder auf dem Forum erreichen und ich nehme mich der Anfrage an.

    Nächstes Mal zahlst du mir bitte Copyright-Tantiemen


    Spaß, sieht wild aus der Beitrag, haste gut hinbekommen

  • T.Guenther

    Hat das Thema geschlossen.
  • T.Guenther

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt.