Anpassung von Ausbrennen

  • Moin,

    ich spiele jetzt schon ein paar Tage Forscher und habe einen kleinen Vorschlag zu der Fähigkeit Ausbrennen zu tätitgen. Die Fähigkeit eignet sich gut für das RP sollte aber meiner Meinung nach auch etwas mehr nützlich im Kampf sein.


    Der Schaden der Fähigkeit ist nur auf Nahkampf relativ gut dafür muss man aber in Kauf nehmen immensen Lichtschwertschaden einzustecken. Dementsprechend schlage ich vor dass man die Fähigkeit so einsetzt dass man diese während dem laufen einsetzen kann und dafür nicht extra stehen bleiben muss. Ich kenne mich nicht sonderlich mit dem Fähigkeitensystem aus weis also nicht ob sowas technisch überhaupt möglich wäre.


    Ich freue mich auf Feedback.


    - Ophra

  • Ich finde das auch sehr gut da es eigentlich wie gesagt wurde nichts bringt und es dann vielleicht nützlich sein könnte

    Ich würde das ganze auch vielleicht für Blitzstrahl vorschlagen es hat eine mittlere Reichweite so 10 Meter, macht wenig schaden und man ist immer stuck an einer stelle.

    Das wäre auch sehr gut damit man als gelehrter ein bisschen mehr kraft hat und es eine eigentlich starke Fähigkeit ist

  • Abgelehnt, Blitzstrahl, sowie Ausbrennen sollte weiterhin eine RP Fähigkeit bleiben, der Hexer Weg ist schon stark genug, ab dem 2. Rang habt ihr schon die Möglichkeit Personen zu heilen oder zu blitzen und ab dem 3. Rang s Donnerschlag und Lebensraub, vollkommen ausreichend und extrem stark.