Vorschlag für einen Fraktionscooldown der Piloten

  • Heute haben wir wieder gesehen, wie sehr es Piloten auf die Spitze treiben können mit ihrer Regelauslegung.

    Bisher:
    Piloten haben einen 10min Cooldown, aber das gilt nur auf einen Helikopter und auch nur für den Piloten selbst.

    Heute hatten wir den Fall, dass die NATO-Piloten dauerhaft das 5-Punkte-System ausgefüllt haben.
    Da ist es auch egal, ob 1 bew. Littlebird, 3 Gunships und 1 Viper zerstört werden, nacheinander.
    Da 5 Punkt erlaubt sind, schickt man halt den nächsten direkt los.
    So können es gern 1-2 Pioniere mit 6 Helikopter nacheinander zutun haben.


    Hiermit möchte ich einen Fraktionsübergreifenden Cooldown, dass wenn das 5-Punkte-Limit erreicht ist, der nächste zerstörte Helikopter einen 10min Cooldown auslöst, bei welchem 10min kein bewaffneter Helikopter ausgeparkt werden darf.
    Diese Regel gibt es schon für Panzer, bei Helikoptern wurde nie so weit gedacht.
    Natürlich soll man das nicht ausnutzen dürfen, indem man nur 2 bew. Littlebirds startet




    Regelkonzept, welcher Umgehungen unwahrscheinlicher machen soll:
    - Wenn ein Pilot einen bewaffnen Flugkörper eingeparkt hat oder dieser zerstört wurde, darf dieser erst 10min später einen weiteren bewaffneten Helikopter starten.
    --- Wenn während dieser Zeit 2 bewaffnete Flugkörper in der Luft waren, muss die Fraktion 10min warten.


    Ansonsten:
    - Wenn in einer Fraktion 2 bew. Flugkörper in der Luft sind, darf bei der Zerstörung eines davon, 10min nichts ausgeparkt werden.



    Hier noch ein kleiner Beitrag aus dem Chat:
    P58qSO8.png
    Edit: Hier geht es nur darum zu zeigen, wie die momentanen Regeln ausgelegt sind.

    • Offizieller Beitrag

    Diese Regel gibt es schon für Panzer

    das hatte ich damals vorgeschlagen als Versuch das Kräfteverhältnis zwischen Nato und Miliz zu balancen, da die NATO mehr Artilleristen hat (mehr Spieler im Allgemeinen) und wenn es diese Regel nicht gäbe, wären Gefechte viel viel krebsiger für beide Seiten.


    Die Regel für Piloten einzuführen halte ich ebenfalls für sinnvoll, da die Piloten beliebte Regimente sind. Andererseits kann man gegen die meistens eher was machen als gegen Panzer. Bin unschlüssig, tendiere aber dafür.

  • Darki

    Hat den Titel des Themas von „Fraktionscooldown für Piloten“ zu „Vorschlag für einen Fraktionscooldown der Piloten“ geändert.
  • Ich bin mir dahingehend echt nicht ganz so sicher was ich davon halten soll. Ich finde es bei den Panzern schon manchmal kompliziert bzw. Nervig nach zu vollziehen wie viele draußen sind und wann der letzte zerstört wurde. Vorallem dann, wenn man Grad erst in den char gegangen ist. Bei den Piloten ist es noch komplizierter wegen verschiedenen Modellen, mehr Leuten und mehr ausparkbaren Modellen von der Regel her.


    Man muss eigentlich immer einen Überblick für das ganze Regiment haben.


    Besser fände ich es, wenn die 10 Minuten auspark Regel nicht für das ganze Regiment, sondern nur für sich selbst gilt. Also "wenn sein bewaffn. Helikopter zerstört oder eingepackt wurde, muss 10 Minuten gewartet werden bis der nächste ausgepackt wird.". Denn damit würde man auch schon für viel Einschränkung sorgen, da oft Piloten überleben nach Abschuss und einen anderen Heli Ausparken. Oder ihren bewaffneten bewusst einparken und einen anderen nehmen, da z.b. Raketen oder Panzerung low ist.



    Ansonsten kann ich mich mit deinem letzten Regelvorschlag unter "ansonsten" am besten anfreunden. Kann auch sein, dass du das genauso wie ich meinst, finde das was du geschrieben hast teils kompliziert

  • Ich finde diese Idee im Ansatz gut. Aber bis hinten schlecht überlegt.


    Auf beiden Seiten hat nur die Viper/Cobra je 3 Punkte. Alle anderen Bewaffneten Helikopter haben 2. In der Nato selbst haben glaube ich nur 2 Leute eine Viper. Das sind GurkeMitAim0 und @Infinity. Während einer Gefechtssituation werden nur Bewaffnete Ausgeparkt. Da wir momentan sehr viele neue Personen in der Nato haben ( seit Anfang August gab es nen großen Aufschub ) können diese nur 2x2 Punkte ausparken.


    Ich glaube das Problem liegt eher daran das sich niemand an die Regel hält.

    1. Dürfen nicht das gleiche Flugobjekt während eines Kampfes mehrfach ausparken.


    Es gab oft Situationen wo mehrfach hintereinander Gunships ausgeparkt worden sind.

    Meine Lösung hierfür wäre.

    Es darf pro Kampfgefecht nur 1x gleicher Helikopter ausgeparkt werden.

    Dazu würde ich noch eine Einschränkung für die Viper geben. Diese sollte nur Ausgesparkt werden wenn ein Bestätigter feindlicher Panzer gesichtet wurde.


    Das würde nicht nur dazu führen das alles etwas mehr balanced wäre. Sondern das auch Helikopter wie die Blackshark oder Comanche mehr genutzt werden müssten bei einem Angriff.

  • Sorry, aber zu behaupten dass nur 2 Leute eine Viper haben geht in eine völlig falsche Richtung und halte ich auch so für eine ziemlich unsichere Aussage. Und auch die Beschränkung der Viper vorzuschlagen ist auch kacke. Ich gebe doch nicht 500k aus, um am Ende nur gegen Panzer fighten zu können.

    Und ob deine zitierte Regel sich auch die komplette Fraktion bezieht oder nur für den einzelnen Piloten ist auch eine ungeklärte Frage. Denn würde sich das auf die Fraktion beziehen, würde das denke ich dort stehen.

    Einmal editiert, zuletzt von FoxDie () aus folgendem Grund: Wir wollen mal nett bleiben, du Hater

    • Offizieller Beitrag

    In der Nato selbst haben glaube ich nur 2 Leute eine Viper.

    das bleibt a) nicht immer gleich, Leute leaven das Regiment oder kommen hinzu, andere verdienen sich die Viper erst später und b) sieht man deutlich öfter Vipers in der Luft als dass das nur 2 Leute haben könnten. Die Aussage stimmt absolut nicht.

  • Ich gehe mal etwas genauer auf meine Begründungen ein:
    - Warum 2 bew. Helikopter als Voraussetzung?
    Weil immer 4/5 oder 5/5 Slots belegt werden, und es wie beim Panzer 2/2 ist.
    - Warum nichts mehr ausparken?
    Weil sonst unbew. Helikopter ausgeparkt werden und damit hingeflogen wird, kann man aber auch nur auf bew. Helikopter beziehen.

    - Warum nicht "Es darf pro Kampfgefecht nur 1x gleicher Helikopter ausgeparkt werden."?
    Weil es schon diese Regel gibt, bloß in "10min" beschrieben, somit überflüssig.
    - Warum nicht "Dazu würde ich noch eine Einschränkung für die Viper geben. Diese sollte nur Ausgesparkt werden wenn ein Bestätigter feindlicher Panzer gesichtet wurde."?
    Weil es nichts mit diesem Beitrag zutun hat und wir keine unbegr. Kompromisse suchen, damit die Regel nicht rein kommt.

    - Kein Überblick?
    Man kann kurz im ATC fragen wie viele bew. Helikopter es gibt. Bei Panzern wird das ja ähnlich behandelt und ist dort in Ordnung.

    - Warum auf die Fraktion bezogen?
    Weil sonst bei z.B. 5 Piloten, alle nacheinander Viper/Gunship/o.Ä. ausparken und das Problem weiterhin besteht.

    • Offizieller Beitrag

    - Kein Überblick?
    Man kann kurz im ATC fragen wie viele bew. Helikopter es gibt. Bei Panzern wird das ja ähnlich behandelt und ist doch in Ordnung.

    Ich lehne mich jetzt mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte, dass nich jeder Spieler, insbesondere NATO-Mains so ein Brain sind wie du.


    Dann müsste man immer jedes mal wenn man bewaffnet startet im Funk den Leuten hinterherfragen, ob jemand von denen was bewaffnetes in der Luft hatte, wie lang das her ist etc. Wenn aber zum Beispiel gewisse Leute nach oder bei ihrem Tod afk gegangen sind, wäre das nicht mehr nachvollziehbar, wann genau der Heli kaputtgegangen ist. Vor allem wünsche ich keinem Supporter, dass wenn jemand mal den Alphaalman-Move macht und dafür ein Ticket erstellt, dass er sich ebenfalls damit beschäftigen muss erstmal nachvollziehen zu müssen, was genau zu welchem Zeitpunkt von wem ausgeparkt wurde und was genau zu welchem Zeitpunkt zerstört wurde.


    Die Idee, die Dawxs geäußert hat macht den Vorschlag 100x besser und einfacher für den normalen User


    /edit Bei Panzern ist das deutlich einfacher, da Panzer immer sofort auffallen und es nur 1 Modell gibt.

  • No Front Patrick, aber das ist so fucking kompliziert was du schreibst. Komme da echt nicht mit.


    Wie FoxDie schon schreibt ist es unnötiger Zeitaufwand und mit Hindernissen verbunden, herauszufinden wann der letzte Heli draußen war etc. Diese Zeit hat man nicht immer. Und mag sein dass das bei den Panzern einigermaßen funktioniert, auch wenn ich es schon anders mitbekommen habe, dort gibt es aber eben keine Punkte sondern lediglich ein Modell. Und auch bei den Panzern bin ich kein Freund von der Regel.




    Darki ist einfach 1 zu 1 was ich vorgeschlagen habe 😥

    • Offizieller Beitrag

    Das ist halt das Problem wenn 8 Piloten der Nato da sind. Ihr habt heute 6 Piloten vom Himmel geholt weil sie nach und nach gescheitert sind den Panzer zu zerstören. Warum sollten Pilot 7 und 8 also nicht auch noch ihr Glück versuchen ?

    Gegenfrage:


    Hättest du als Milizler Lust, gegen 8 Helis zu kämpfen? Ich meine 6 wären auch schon viel zu viel.


    67b1lf7.png

  • TeaRex

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt.
  • Darki

    Hat das Thema geschlossen.