Gangantrag "La Cosa Nostra" | Zeref

  • Luuqn0f.jpg


    Als kleines Vorwort möchte ich mich bei sämtlichen Teammitglieder des GTA:RP Teams für die lange Wartezeit entschuldigen.

    Mir ist bewusst, dass es genug Zeit dafür gab und ich diesen Antrag viel früher hätte fertigstellen sollen.

    Es gab immer wieder Komplikationen mit Mitgliedern und andere Aktivitäten auf Servern und Privat, welche es nach hinten geschoben haben.

    Ich hoffe ihr könnt ein wenig davon absehen und trotzdem neutral diesen Antrag betrachten.


    Viel Spass beim Lesen des Antrags!


    xEsu1Sn.png


    Dafür müssen wir ins antike, wundervolle Italien zurück.


    Es ist der 09.12.1973 : Die Familie Bianchi bereitet sich in einem kleinen Unterschlupf in den tausenden Gassen der Millionen-Metropole Rom auf einen traditionellen Bankraub vor. Die Planung ist bereits abgeschlossen und die Familie kann gar nicht abwarten, die Bank zu überfallen.

    Um 00:48 ist es dann soweit, die Bianchis stürmen die Bank und nehmen dabei siebzehn Geiseln, fünf Mitarbeiter und zwölf Zivilisten.


    Nach 5 Minuten kamen die ersten Polizisten der Carabinieri an. Auf ein paar Komplikationen folgte dann der erste Kontakt.

    Nach einer anstrengender Stunde Verhandlungen ist der Familie klar das die Carabinieri nicht viel wert auf die Leben der Geiseln legt und eher das Ziel verfolgt die Bianchis zu verhaften. Während der langwierigen Diskussion mit der Carabinieri, bohrten die beiden Brüder einen Tunnel in die dort vorhandene Kanalisation.

    Nach zwei weiteren Stunden entschied sich die Carabinieri zu stürmen.

    In Vollmontur und dem Finger am Abzug läuft das Spezialkommando in Richtung Eingang und schiesst Verhandlungspartner (der Vater der Familie) zielsicher ins Herz.

    Daraufhin erschossen alle noch lebenden Bianchis die Geiseln udn ergriffen die vorher geplante Flucht durch die Kanalisation.


    Nach einigen Tagen der Trauer entschloss sich die Familie über die Sache zu reden und evtl. Massnahmen zu ergreifen. Es setzten sich alle an einen edlen Holztisch und sie unterhielten sich vorerst recht unentschlossen.

    Anschliessend entschied sich die Familie Bianchi Rache an den Behörden zu üben und die Sache selbst in die Hand zu nehmen (La Cosa Nostra -> Unsere Sache).


    Nachdem sie die Verantwortlichen für den Tod des Vaters der Familie zur Rechenschaft gezogen hatten, hatten sie bereits viele Verbrechen wie z.B. Drogenhandel, Waffenhandel, Bestechung usw. begangen und fanden immer mehr Gefallen an dieser Lebensart.

    Nach einigen Jahren wurde die La Cosa Nostra zu einer der grössten, kulturreichsten und berühmtesten Organisation/Familie in der kriminellen Gesellschaft.



    UYmkSb5.png



    1. "Siamo una famiglia" -> Wir sind eine Familie: Loyalität steht an erster Stelle.


    2. "Omerta": Schweigepflicht gegenüber Behörden.


    3. "Segreto di famiglia" -> Geheimnis der Familie: Ein Geheimnis das Niemandem der nicht komplett in der Familie aufgenommen wurde erzählt werden darf.


    4. Solange dein Gegenüber mit dir respektvoll umgeht, so hast du dem gleichzutun.


    5. "Nessun combattimento in famiglia" Kein physischer Kampf zwischen Familienmitglieder.


    Sollte gegen unsere Prinzipien oder Regeln verstossen werden, wird man mit Bestrafungen rechnen müssen.


    N33Tvvx.png


    Rang Beschreibung
    Don Der Boss und Leitung der Familie
    Supremo
    Die Rechte Hand des Don
    Capo Loyalste Mitglieder und Vertrauenspersonen
    Capitano Langjähriges Mitglied und Teil der Familie
    Soldato Pflichtbewusstes Mitglied welches sich bewiesen hat
    Membro Neue Mitglieder




    Gebäude /Karte Outfits (Allgemein Metallic Schwarz)
    r5ly1yt.png m3fqTh9.png
    xqfeDr6.png rL5EXoF.png



    6lLxUjA.png


    Zeref, Rhaast, Raizer, Alex, Wadim, Ivan


    HP7CdPa.png


    In La Cosa Nostra gibt es eine klare Hierarchie und diese wird von Aurelio Caruso als Don angeführt.

    Seine Familie stammt der ehemaligen Familie Bianchi ab und hat dessen Werte in Los Santos übernommen und ins illegale Geschäft implementiert.

    Aurelio wurde am 07.06.1994 in Italien Parma als Sohn einer sehr grossen Familie geboren. Er hat sich schnell in jungen Jahren für seine Abstammung und Verwandschaft interessiert. Dabei tritt er der La Cosa Nostra bei und hat sich mit vielen Taten und Geschäften immer weiter hoch zum Capo gearbeitet.

    Dabei wurde er nach längerer Zeit nach Los Santos geschickt um diese dort als neuer Don aufzubauen.


    Sein grosser Ehrgeiz und Autorität hat ihm dabei stark geholfen und schon nach kurzer Zeit wurde der Name La Cosa Nostra in Los Santos berühmt.

    Geld fliesst seither in Massen in die Familie und sie etabliert sich als eine der führenden illegalen Fraktionen von Los Santos.



    Zum Schluss möchte ich Allen für das Lesen des Antrags danken und hoffe er hat euch gefallen.

    Würde mich sehr freuen die Fraktion auf dem Server zu sehen.

    Bis dahin, Ciao.





    Code
    <audio controls autoplay>
      <source src="horse.ogg" type="audio/ogg">
      <source src="https://v3-fastupload.s3-accelerate.amazonaws.com/1629032950-The%20Godfather%20Theme%20Song12.mp3?X-Amz-Content-Sha256=UNSIGNED-PAYLOAD&X-Amz-Algorithm=AWS4-HMAC-SHA256&X-Amz-Credential=AKIASQBHBZCRVR4NVFHK%2F20210815%2Fap-southeast-1%2Fs3%2Faws4_request&X-Amz-Date=20210815T130933Z&X-Amz-SignedHeaders=host&X-Amz-Expires=3600&X-Amz-Signature=91a9eab8b202b6bee8a62cef7a1288c6088bfc2fc949a0d6ef6be8c381f879a5" type="audio/mpeg">
      Your browser does not support the audio element.
    </audio> 
  • FoxDie

    Hat den Titel des Themas von „Ganganstrag "La Cosa Nostra" | Zeref“ zu „Gangantrag "La Cosa Nostra" | Zeref“ geändert.
  • T.Guenther

    Hat das Thema geschlossen.
  • T.Guenther

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt.