Beschwerde gegen Rhaast und die Führungsebene der Sith

  • Das Imperium ein einziger Trümmerhaufen/Beschwerde gegen Führungsebene der Sith



    Mithilfe dieses Beitrags möchte ich euch erläutern, aus welchen Gründen das derzeitige Sith-Imperium auf einem Bodenpunkt ist, der


    für mich persönlich, sowie viele andere nicht mehr tolerierbar ist. Hierzu möchte ich chronologisch erklären, in welchen Hinsichten


    durch Imperator und Co. getrollt und durch Meta-Gaming viele unzulässige RP-Tode verteilt wurden.



    1. Trolling

    2. Bevorzugung

    3. Meta-Putsch

    4. Beleidigung (OOC/IC)


    Abschnitt 1: Trolling



    Momentan war Rhaast, laut seiner eigenen Aussage auch im letzten Ratsprotokoll dafür bekannt, mit seiner Führungsebene zu trollen.


    Der momentane Stimmen-Char "Megatron", sagt mittlerweile schon alles. Darüber hinaus kamen oft im RP Aussagen von Rhaast aus, die da wären "Hmdl, Nigga, Hurensohn, Kek, Kanak". Die Begründung für diese Aussagen wären "Er kann nicht so schnell austabben, wir wären Behindertenfeindlich".



    Darüber hinaus kamen Aussagen im TS:



    Trolling auf dem Server? Da hätten wir Situationen bei denen Rhaast mit einer Ehrengarde mit einem Machtorkan fliegen lernt.




    UirngRB.png




    Abschnitt 2: Bevorzugung




    Hierbei haben wir keine Handfesten beweise, doch beruhen wir uns auf aussagen verschiedenster Quellen (Namen werden aufgrund Datenschutz nicht genannt) Da wir aber nicht weiter drauf eingehen wollen, werden wir bei Gelegenheit diesen Abschnitt erweitern/verbessern





    Abschnitt 3: Meta-Putsch


    In diesem Abschnitt haben wir Aufnahmen und handfeste beweise, wodurch wir zeigen können, dass der Imperator "Sidious" sowie der Zorn "Král"

    Metagaming betrieben haben, um sich vor dem Putsch zu entfliehen und die Führenden Köpfe zu Eleminieren


    Sicht von Keks0602 über die Exekution von Meso und Septum (ohne Geräuche)



    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.




    Gespräch mit Maro1335 und Toast. (später auch mit WADiM)

    Part 1



    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Part 2



    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Sicht von Maro (über 3 Parts gestreckt) über die Exekution von Kayne, Dt-23 und Cheso

    Part 1




    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Part 2




    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Part 3



    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Sicht von Keks0602 über die Exekution von Kayne, Dt-23 und Cheso (ohne Geräuche)



    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Abschnitt 4: Beleidigung OOC und IC







    4 Mal editiert, zuletzt von Toni Leier () aus folgendem Grund: Die langen Ingame/TS Aussagen in Spoiler gesetzt

  • Imagine ein Punkt ohne jegliche Beweise haben und der dritte Punkt hat eine Aufnahme ohne Sound und nur eine Nachsagung der verhörten Personen die mit euch gut sind, was absolut gescriptet sein kann. Ich empfehle Retalin zu nehmen um die Beschwerde nochmal zu überarbeiten.


    DT-12 bloody wurde von mir hingerichtet weil er im RP meinen Befehl missachtet hat niemanden auszubilden und es 3 Minuten später trotzdem heimlich versucht weil er irgend nen anderen gefragt hat der unter mir steht. Er hat sich auch nicht beschwert im Nachinein

    Kayns Hinrichtung war nur eine Zeitfrage wegen seines Fehlschlags die Trooper irgendwie gerade zu biegen, wobei wir es schon davor tun wollten und ich Prex schon auf Whatsapp geschrieben habe.

    Chesos Hinrichtung ist, dass seine Ausbildung garnicht erlaubt war, da ihn DT12 versucht hat auszubilden.

  • Zur Sache mit dem "Metaputsch". Septum wurde beeinflusst, er hat gesagt, dass er von einem Putsch wusste und eine Archivwache & Tyranus mitinvolviert waren. Es war zu dem Zeitpunkt Meso als Archivwache da, also haben wir ihn auch beeinflusst und er meinte, er wüsste nur etwas von einem Putsch von einer Ehrengarde. Da beide nicht zu uns kamen, obwohl sie von einem Putsch wussten, haben wir beide hingerichtet. Zu Maros Hinrichtung hat ja Blueberry alles weitere gesagt.


    Der momentane Stimmen-Char "Megatron", sagt mittlerweile schon alles.

    Er ist ein cooler Char, passend zu meinem Model und ist auch in Transformers ein Bad Ass

  • Zur Sache mit dem "Metaputsch". Septum wurde beeinflusst, er hat gesagt, dass er von einem Putsch wusste und eine Archivwache & Tyranus mitinvolviert waren. Es war zu dem Zeitpunkt Meso als Archivwache da, also haben wir ihn auch beeinflusst und er meinte, er wüsste nur etwas von einem Putsch von einer Ehrengarde. Da beide nicht zu uns kamen, obwohl sie von einem Putsch wussten, haben wir beide hingerichtet. Zu Maros Hinrichtung hat ja Blueberry alles weitere gesagt.

    Hinzuzufügen: Tyranus hat vorgestern Paladius im RP von dem Putsch erzählt vor der Ausbildungskammer, wo Septum auch dabei war und der liebe Guantanamo Paladius kam zu uns und erzählte wer alles mitgeredet hat bzw. dabei war. und deswegen wir gestern zugeschlagen haben als Septum Online kam

  • Die Beschwerde mal außen vor, komplett ehrenlos so über Blimey OOC so herzuziehen. Er hat euch Ingame (!) gesnitched, da gibts kein Grund ihn dafür als Snitch, Person die einen fallen lässt etc. zu betiteln.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Als kurzes Vorwort ich habe keine Ahnung warum ich in dem Beitrag drinstehe ich habe kein Video Material und auch keine Aussage beigesteuert ich hab mir das lediglich vor schon angeguckt und selbst da habe ich mir die Videos nicht gegeben.

    Einmal editiert, zuletzt von SolSol () aus folgendem Grund: Dumme Argumente entfernt aber Cheso Kill wirkt trotzdem bissl weird

  • Hinrichtung weil Maro es nicht geschafft hat eure Versäumnisse gerade zu biegen.

    Wo soll ich was versäumt haben ich bin erst seit 2 Wochen Führung und 4 Tage Zorn, where meine Schuld, dass Trooper 6 Wochen nicht laufen

    Zumal du dich über keine Beweise beschwerst aber selber als "Beweis" einen Screenshot nach dem Putsch hochlädst. Du hast in deiner Beschwerde selber doch keine Beweise ? Ansonsten scheint das ganze ja wohl doch recht fair abgelaufen zu sein.

    Ich hab keine mehr gebraucht, da unter dem Beitrag mehrere Leute es gestanden haben die im Channel drinne waren, dass ihr es OOC plant und ich mit meinem anderen Screenshots eine Relation vorweisen kann. Wenn selbst 2 TMs es zugeben und noch genug User reicht das wohl, aber das ist hier nicht Thema.

  • Unabhängig von meiner Tätigkeit in der Führungsebene geht mir die Scheisse langsam gegen den Strich und zwar von beiden Seiten.


    Ich bin ehrlich und habe auch meine Trollmomente, jedoch bin ich auch die Person welche den ganzen Rat gefrontet hat, weil die Zorn-Übenahme echt kacke war. Ebenfalls allgemein das Trolling hat Übermass angenommen, deswegen der Beitrag von Rhaastafari im Protokoll.

    Ich fand die Beschwerde gegen das Metagaming von Zenci Adam auch nicht wirklich nötig, ist aber nicht meine Sache.

    Ebenfalls muss ich sagen, dass die Provokationen von der Seite des Rates oftmals auch unnötig sind. Bestes Beispiel war gestern Abend mit Space im und das muss nicht sein.


    Aber im Grossen und Ganzen wisst ihr selbst, dass erstens der Putsch (Planung) nicht wirklich IC gehalten wurde und im Allgemeinen echt scheisse war. Alleine die Discord-Nachrichten etc. sind peinlich und ich will nicht wissen was noch alles war.

    Die Beweggründe waren mir auch nicht überall erschliesslich, möglicherweise das Trolling, welches eigentlich momentan dabei ist unterbunden zu werden.


    Bezüglich der Bevorzugung weiss ich selbst, dass ihr das Beispiel mit Gravefist/Tyranus und mir meint.

    Weshalb Tyranus hingerichtet wurde ist die Sache von Rhaast und damit habe ich nichts zu tun.

    Von meinem Darth-Titel wusste ich auch nichts bis ich ernannt wurde.

    Kann gut sein, dass dies einfach gemacht wurde um den verlorenen Rang 6er Alpay wieder weg zu machen oder einfach wegen der Übermacht der Jedi in Sachen Hochrangige.


    Ich bin langsam echt abgefuckt von dem Kindergarten und würde gerne "anders" schreiben weil es mich nervt aber ich bleibe sachlich und hoffe dass ihr es hinkriegt den Bumms langsam zu schlichten.

    Ansonsten muss ich mir bald eine Beruhigungspille bei T.Guenther holen.

  • Wo soll ich was versäumt haben ich bin erst seit 2 Wochen Führung und 4 Tage Zorn, where meine Schuld, dass Trooper 6 Wochen nicht laufen

    Hast Recht den Part hätte ich echt nicht schreiben sollen aber der Launch ist halt mies daneben gegangen und seitdem ist es halt nicht besser geworden.

    Ich hab keine mehr gebraucht, da unter dem Beitrag mehrere Leute es gestanden haben die im Channel drinne waren, dass ihr es OOC plant und ich mit meinem anderen Screenshots eine Relation vorweisen kann. Wenn selbst 2 TMs es zugeben und noch genug User reicht das wohl, aber das ist hier nicht Thema.

    Naja der eigentliche Beitrag kam aber ohne Beweise daher du konntest ja nicht wissen dass die Leute sich kinda selber busten. Aber hast schon bissl Recht.

    2 Mal editiert, zuletzt von SolSol ()

  • Wo soll ich was versäumt haben ich bin erst seit 2 Wochen Führung und 4 Tage Zorn, where meine Schuld, dass Trooper 6 Wochen nicht laufen

    Ich hab keine mehr gebraucht, da unter dem Beitrag mehrere Leute es gestanden haben die im Channel drinne waren, dass ihr es OOC plant und ich mit meinem anderen Screenshots eine Relation vorweisen kann. Wenn selbst 2 TMs es zugeben und noch genug User reicht das wohl, aber das ist hier nicht Thema.

    Das bezieht sich Hauptsächlich auf die Sith-Führung. Wenn die ST außen vor gelassen werden und nix mit ihnen gemacht wird auch von Sith seiten, kann ich gut verstehen, wenn keiner kommt. Ich habe am Anfang mehrere Versuche gemacht, wo ich St angeworben habe, das hat allerdings nicht funktioniert. Dazu hatte ich eigentlich auch gesagt, dass ich nicht so aktiv bin, weil ich arbeiten gehe und mein RL nicht komplett wegwerfen will. Ich würde mir definitiv wünschen, dass man dasselbe nicht mir meinem Nachfolger macht und ihm auch mal unter die Arme greift oder absprache hält, wenns nicht so läuft.


    Von dem ganzen Discord geschreibe wusste ich ehrlicherweise wenig bzw gar nichts. Ich wusste davon, dass Linus angeschrieben wurde (im Endeffekt war eigentlich klar, dass er mitmacht). An sich kamen wir nichtmal zum eigentlichen Putsch und wie in der anderen beschwerde geschrieben haben wir Leute gefragt, ob sich theoretisch mitmachen würden (ist soweit ich weiß auch sonst bei jedem Putsch so geschehen) und natürlich haben wir auch mal über den Putsch geredet, was denke ich auch normal ist, wenn man einen Putsch anfragt und die Hauptputschisten in einem Channel sind. Eigentlich wurde hauptsächlich über die Zeit nach dem Putsch geredet ab und da mal auch, wie Wer mitmacht oder dass Requius mit seinem Grauen das RP anfängt.

    Einmal editiert, zuletzt von Maro1335 ()

  • So möchte nochmal meine Meinung zum Putsch geben. Es ist mein allererster Putsch gewesen daher waren viele Sachen die ich getan habe bestimmt ziemlich dumm. Ich habe einfach mit Leuten im TS Sachen geklärt wie zum Beispiel wen man IC fragen könnte oder ob man theoretisch dabei wäre. Ich hatte den Plan zsm mit Requius den Putsch IC noch aufzuziehen bedeutet alle Leute ansprechen sie dort nochmal fragen. Ich hab dumme Sachen gemacht wie zum Beispiel das in der Ausbildungskammer. Ich hab momentan schon ziemlich mit dem Putsch abgeschlossen und möchte eig auch nichts mehr groß dazu sagen. Ich entschuldige mich an Rhaastafari und Zenci Adam wegen meiner Art im TS Call. Das war nicht richtig und war meiner Frustration geschuldet. Sollte ich eine Strafe für das was ich getan habe bekommen werde ich diese hinnehmen und aus dieser lernen. Ich denke ich spreche auch für Rakkzuul wen wir gerne mit diesem Beitrag oben mit dem Thema Putsch abschließen wollen.
    Sollte noch Redebedarf bestehen Zenci Adam oder Rhaastafari könnt ihr mich jederzeit erreichen

    LG Gravefist

  • So möchte nochmal meine Meinung zum Putsch geben. Es ist mein allererster Putsch gewesen daher waren viele Sachen die ich getan habe bestimmt ziemlich dumm. Ich habe einfach mit Leuten im TS Sachen geklärt wie zum Beispiel wen man IC fragen könnte oder ob man theoretisch dabei wäre. Ich hatte den Plan zsm mit Requius den Putsch IC noch aufzuziehen bedeutet alle Leute ansprechen sie dort nochmal fragen. Ich hab dumme Sachen gemacht wie zum Beispiel das in der Ausbildungskammer. Ich hab momentan schon ziemlich mit dem Putsch abgeschlossen und möchte eig auch nichts mehr groß dazu sagen. Ich entschuldige mich an Rhaastafari und Zenci Adam wegen meiner Art im TS Call. Das war nicht richtig und war meiner Frustration geschuldet. Sollte ich eine Strafe für das was ich getan habe bekommen werde ich diese hinnehmen und aus dieser lernen. Ich denke ich spreche auch für Rakkzuul wen wir gerne mit diesem Beitrag oben mit dem Thema Putsch abschließen wollen.
    Sollte noch Redebedarf bestehen Zenci Adam oder Rhaastafari könnt ihr mich jederzeit erreichen

    LG Gravefist

    Dem kann ich mich hier anschließen. Die TS Gespräche, da gebe ich zu, diese waren nicht wirklich vorteilhaft und wie Zeref bereits gesagt hat, es war peinlich. Ich deute jetzt nicht mit meinem Finger auf andere, zumal ich definitiv nicht der einzige war, der bei einem Putsch im TS war.

    Mir ist jetzt nur eins wichtig. Ich bleibe bei meiner Aussage dass ich sehr viel als Meta-Gaming und Bevorzugung ansehe, allerdings möchte ich, dass dieses Provozieren, beefen, und so weiter endlich aufhört. Das muss ja letztendlich nicht sein. Ich gebe Gravefist daher in allen Punkten absolut recht.

  • Ich wollte mich auch einmal noch zu Wort melden, ich habe auch eigentlich mit dem Thema putsch abgeschlossen, auch wenn ich an dem Tag 2x Gestorben bin hatte ich eigentlich im nachhinein betrachtet gute RP Situationen, es war ebenfalls auch mein erster Putsch, somit habe ich auch einige Fehler gemacht ([6.8] Putsch anfrage Toast über dc) doch nach einem ausgiebigen Gespräch mit Prex hab ich dies auch sein lassen danach kam lediglich eine anfrage von Don Homofobia und wir wissen alle, wie es danach zu ende ging.

    Sollten noch fragen offen stehen, oder jemand redebedarf haben, kann Er/Sie mich jederzeit erreichen

    Mfg Teso

  • So die Damen und Herren, eigentlich wollte ich mich in dem ganzen Thema, nach meinem ersten Beitrag dazu komplett heraushalten, da ich es echt unnötig finde, wie darüber Diskutiert wird, jedoch reicht es jetzt.


    Ich bin mittlerweile genauso genervt von dem Thema, wie Zeref. Da eine Beschwerde auch gegen mich ausgeht, kann ich wohl recht wenig sagen, was mich in den Augen der Konfrontierenden befreien wird, jedoch sind diese gesamten Beschwerden nach langem nachdenken vollständig unnütz, sie helfen auch nicht dabei, das Geschehen Rückgängig zu machen.

    Was passiert ist, ist passiert.

    Der Putsch konnte nicht ausgeführt werden, weshalb ich auch nicht verstehe, wieso das ganze.

    Man geht mit der Gefahr in den Putsch, dass man seinen Char verliert.

    Auch den Titel des Imperators tritt man mit besagter Gefahr im Hintergrund an.

    Letztendlich war es hierbei nicht anders, wenn man Putschen möchte, muss man damit rechnen, dass der Imperator etwas dagegen macht, dies ist klar.

    Ich habe es zwar bereits in meinem Kommentar unter Blueberry´s Beitrag verfasst, jedoch möchte ich noch mal anmerken, es wurde im OOC gefragt, ob man dabei ist (wie es bei fast jedem Putsch üblich ist).

    Ich weiß nicht, wie es bei anderen ist, jedoch habe ich von Anfang an gesagt, dass ich nur dabei bin, wenn ich IC davon überzeugt werde.


    Im Späteren Verlaufe des Gestrigen Tages erfuhr ich, nachdem ich AFK war, dass der Putsch nicht mehr ausführbar wäre, weshalb ich davon auch nicht mehr viel wissen wollte, das einzige was ich mir denken konnte war, dass es sich ebenfalls auf das Forum auswirken würde, jedoch dachte nicht, es wäre in diesem Ausmaße.


    Die OOC Vorwürfe von Zenci Adam sind gerechtfertigt, jedoch sind ebenso einige Dinge, welche in diesem Beitrag verfasst wurden nicht ganz falsch, dass wissen wohl mehrere als nur ich.


    Wie aber bereits oben gesagt, kommt niemand hier zu auch nur irgendetwas, wenn wir darüber Diskutieren, was jetzt schlimm war und was nicht. Eines ist klar, der Putsch ist nicht möglich gewesen und Rhaastafari ist weiterhin der Imperator, daran wird sich nichts ändern.

    Ich kann verstehen, dass beide Beiträge wohl geschrieben waren, weil man nicht ganz zufrieden ist, jedoch führt das doch zu nichts...


    Ohne irgendwie meinen Kopf aus der Schlinge ziehen zu wollen, habe ich den Vorschlag, dass man diesen Zwist niederlegt und das ganze Ruhen lässt. Was Geschehen ist, wird nicht ungeschehen gemacht werden. Beide Seiten haben Fehler begangen und diese baden beide jetzt aus.


    Falls jemand meine Meinung NICHT vertritt, dann kann selbstverständlich gegenargumentiert werden, jedoch wäre ein Lösungsvorschlag auch nicht schlecht, da beide Seiten nicht einmal argumentiert haben, was sie denn eigentlich mit dem ganzen Bewirken wollen.

  • Jungs das wär' mir an eurer Stelle peinlich. Setzt euch doch ma im TS zusammen und redet dort darüber, das ist zum einen effektiver und zum anderen hat das eine nicht ganz so suboptimale Außenwirkung für euch.

    Das liegt daran, dass ein Gespräch mittlerweile erfolgte und es ziemlich kindisch geworden ist. Leider wurde eine Aufnahme von dem Gespräch nicht erwünscht, sonst hätte ich da einige wichtige Punkte anmerken können die für die andere Partei sehr unangenehm wäre. Weiterhin. Ich halte mich möglichst zurück und möchte diesen OOC Beef beenden.

  • Ich kann verstehen, dass man abgefuckt ist, weil der Putsch nicht gelingt und man seinen Rang verliert, aber das ist das Risiko mit dem man einen Putsch eingeht und natürlich kann man sagen das war alles Meta oder nicht, aber das führt letzten Endes zu nichts. Ein meiner Meinung nach viel größeres Problem ist das Angesprochene Trolling. Zu trollen ist mittlerweile standart geworden bei den sith und ich habe den Kompletten Spaß daran verloren meinen Attentäter zu spielen. Nur sehe ich die Führungsebene sich eher daran beteiligen als was dagegen zu tun. Ich verstehe das man nicht rüberkommen möchte als hätte man einen Stock im Arsch, aber es ist nur RP und so sollte man seine Freunde im rp genauso anscheißen wie jeden anderen auch.

  • Unabhängig von der Beschwerde, finde ich, dass die eigentlichen Mitbeschwerer nen ziemlichen 31er machen. Fehler einzusehen schön und gut, aber ihr lasst Schlomo wie den größten Vollidioten dastehen. Besonders, weil ihr gestern alle Fehler bei den anderen gesucht habt, absolut ehrenlos ihm gegenüber, obwohl er nur eure Worte mitrübergebracht hat.

  • Unabhängig von der Beschwerde, finde ich, dass die eigentlichen Mitbeschwerer nen ziemlichen 31er machen. Fehler einzusehen schön und gut, aber ihr lasst Schlomo wie den größten Vollidioten dastehen. Besonders, weil ihr gestern alle Fehler bei den anderen gesucht habt, absolut ehrenlos ihm gegenüber, obwohl er nur eure Worte mitrübergebracht hat.

    Auch weiterhin von meiner Seite aus, dass Fehler begangen wurden wurde schon zugegeben, doch sage ich und viele andere weiterhin, dass wir auf unserer Meinung und Beschwerde beharren. Dass wir Fehler machen relativiert keinen Fehler von Rhaast und seinen Kollegen. Schlomo unterstütze ich hier zu 100%.