Bewerbung zu Pre Vizsla | Raul

  • eZiMcEp.gif


    Gliederung


    Vorwort

    Hallo Liebe Legionäre und wilkommen zu meiner Bewerbung zu Pre Vizsla! Ich würde mich über Kritik hier drunter freuen. Viel Spaß beim lesen.


    Wer bin ich?

    Ich heiße Raul bin 12 Jahre alt und wohne in Österreich. Zurzeit besuche ich ein Gymnasium und verbringe meine Freizeit mit zocken.


    Onlinezeiten

    607hOok.png


    Warns und Banns

    zWSS7Bo.png
    kncYTCe.png


    Stärken und Schwächen

    [tabmenu]


    Warum ich?

    Ich konnte als General / Ritter sehr viel Erfahrung sammeln was Führung angeht. Ich hätte einige Ideen wie man die Deatwatch kreativ gestalten kann und gut aufbauen kann. Dazu habe ich mich sehr viel mit der Deatwatch und Pre Vizsla auseinandergesetzt und würde mehr auf Rp setzen anstatt den puren Kampf. Ich würde versuchen Planeten zu terrorisieren um Macht zu erhalten und Bündnisse für eigene zwecke ausnutzen.


    RP-Story

    6qFsCS3.pngDie Folgen für das Ende des ersten mandolorianischen Bürgerkrieg waren das die letzten übrigen mandolorianische Krieger nach Concordia verbannt wurden. Darunter waren auch viele Mitglieder der Deatwatch die einen Plan hatten wieder eine große Armee aufstellen. Der Anführer Pre Vizsla hat hat sich dazu entschieden sich mit Separatisten zusammen zutun um mehr macht zu gewinnen und Mandalor einzunehmen. Die Separatisten wollten jedoch nur Satine Kryze haben. In der Zeit der Klonkriege gab es einige Anschläge auf die jedi. Schiffe und Einrichtungen wurden von der Dw zerstört. Kenobi besuchte Satine und war mit ihr auf einem kleinen Spaziergang. Als Vizsla einen Attentäter schickte um einen Gedenkenschrein zu zerstören und Kenobi diesen sah trieb kenobi ihn an eine Ecke einer Plattform der Deathwatchler hatte keine Aussicht mehr und sprang runter damit keine Informationen von der Deatwatch ans licht kommen können. Als Satine und kenobi auf Concordia ankamen um der Spur nach zu gehen. Sie hatten dann dort ein Dinner bei dem Kenobi von Pre Vizsla angegriffen wurde und seiner Dw. Kenobi konnte sehr knapp mit Satine durch einen Fahrstuhlschacht fliehen. Als der Plan schief gegangen ist mandolor einzunehmen versuchte Pre Vizsla sich bei Dokku zu rächen. Ein paar Tage danach wurde eine Rettungskapsel gefunden in der waren Savage opress und Maul Vizsla befahl sie mitzunehmen. In einem späteren Gespräch zwischen Maul und Pre Vizsla einigten sie sich ein Bündnis zu schließen und somit gründeten sie das Schatten-kollektiv. Zusammen stellten sie zahlreich unterwelt Bosse zusammen darunter: black sun, Hutts, und die pykes. Erstmal versuchten sie die bevölkerung mit gezielten Schritten gegen Satine aufzuhetzen.


    Dann hat die Deatwatch den rest des Bündnises verraten um sich als die Retter zu bezeichnen. Jedoch brach Maul mithilfe Almec aus und forderte Vizsla heraus zu einem 1 gegen 1 Vizsla war ein würdiger gegner gegen Maul aber leider war er nicht Machtsensitiv und verlor diesen Kampf aus diesen Grund. Als Maul Vizsla Kampfunfähig gemacht hat, köpfte er ihn…



    Schlusswort

    Das war meine Bewerbung. Vielen Dank fürs lesen und noch einen schönen Tag

  • Ich persönlich sehe dich nicht in der Rolle des skrupellosen und strengen Pre Viszla. Ich stelle deine Führungsqualitäten nicht in Frage, weil ich diese schlichtweg nicht kenne, aber ich weiß das du nicht die Rolle vom Terroristenanführer übernehmen könntest, die sich viele von dir wünschen würden.

  • Ich danke dir erstmal für deine Kritik.

    Ich persönlich sehe dich nicht in der Rolle des skrupellosen und strengen Pre Viszla

    Dies könnte vielleicht daran liegen das ich nie eine wirklich strenge Rolle übernommen habe. Ich habe als General Streng gehandelt aber ich war jetzt nicht sehr streng gegenüber Schülern da die meisten eher neuer sind. Ich werde versuchen ein strenges darsein zu übernehmen sowie es Pre Viszla hatte.

    aber ich weiß das du nicht die Rolle vom Terroristenanführer übernehmen könntest, die sich viele von dir wünschen würden.

    Ich werde mir Mühe geben terroristische Aktionen die die Deathwatch auch ausmacht ebenfalls auszuüben. Ich werde jedoch auch sehr viel auf das Rp setzen um an macht zu kommen durch Verhandlungen oder sonstiges. Ich möchte nicht wie es vor einem Jahr auf dem server war das die Deathwatch Kopfgeldjäger sind ich möchte aus der Deathwatch eine Terroreinheit machen wie sie es in clone wars waren.

  • Erstmal vielen Dank für deine Kritik

    trotzdem bist du öfters ein ziemlicher troll wie man auch immer in deinen videos sehen kann.

    Die troll Sache hat eigentlich nach meinem Urlaub aufgehört. Die letzten Jvs Videos sind meist nur clips vor 2 Monaten. Vor meinem Urlaub gab es mal paar Troll Momente aber sobald ich eine Führungsposition übernehme sei es jetzt Pre Vizsla oder damals General hört das komplett bei mir auf.

    Dir noch einen schönen Tag.

  • Erstmal vielen Dank für deine Kritik

    Die troll Sache hat eigentlich nach meinem Urlaub aufgehört.

    Externer Inhalt www.twitch.tv
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wenn ich mal auf Twitch streame...

    WADiM  Linus Winchester

  • Ich bin dagegen, du bist zwar nen netter Kerl und theoretisch auch kein schlechter RPler, aber seitdem du kein General mehr bist, hat sich das ganze stark geändert. Schon lange habe ich dich kein seriöses gutes RP mehr sehen können, du fällst eher durch dein Trolling auf. Besonders in einer neuen Fraktion sollte man Führungsstärke beweisen können, damalig als Ritter bist du auch durch extrem schlechtes Verhalten rausgeflogen, spielt dir nicht gerade in die Karten.


    Ich finde du solltest dich erst wieder auf dem Server mit gutem Aufteten integrieren, bevor man über eine Annahme nachdenkt.

  • Erstmal vielen Dank für deine Kritik

    aber seitdem du kein General mehr bist, hat sich das ganze stark geändert. Schon lange habe ich dich kein seriöses gutes RP mehr sehen können, du fällst eher durch dein Trolling auf. Besonders in einer neuen Fraktion sollte man Führungsstärke beweisen können,

    Da kann ich dir nur teils zustimmen. Als Spion hab ich extern wirklich nicht unbedingt viel gemacht, dafür allerdings intern mehr. Sei es zum Beispiel mit Maro1335 ein Artefakt bergen und daraufhin mit Hilfe von Passiv-RP zerstören oder Verhörungen von Personen. Oder verschiedene Trainings innerhalb des Schatten-Weges veranstaltet usw.

    damalig als Ritter bist du auch durch extrem schlechtes Verhalten rausgeflogen, spielt dir nicht gerade in die Karten.

    Leider habe ich als Ritter nache fast zu kein rp gemacht und sehr wenig gemacht. ich erinnere mich leider nicht an was das genau lag aber ich gebe dir Recht das meine Arbeit als Ritter sehr schlecht war.

    Ich finde du solltest dich erst wieder auf dem Server mit gutem Aufteten integrieren, bevor man über eine Annahme nachdenkt.

    Ich gebe mir seit dem ich aus dem Urlaub bin sehr viel Mühe den Titel "Troll" wie mich viele nennen wegzubekommen9 jedoch sehen mich viele noch immer als typ der nur trollt und das finde ich stimmt einfach nicht

  • WADiM

    Hat das Thema geschlossen.
  • WADiM

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt.