Bewerbung zum M:RP Supporter by Sinderion | Schmoggy

  • Bewerbung zum Teammitglied auf M:RP


    -Gliederung

    -Persönliche Daten

    -Warum ich?

    -Stärken und Schwächen

    -Ingame Daten

    -Kontaktmöglichkeiten

    -Schlusswort


    -Persönliche Daten


    Servus, meine Name ist Chris und komme aus Bayern.

    Ich Arbeite im Handwerk als Metalbauer im Fachbereich der Konstruktionstechnick,

    zudem ich nebenbei die Kartbahn meiner Großeltern mit führe.



    -Warum ich?

    Ich Bewerbe mich als Teammitglied um auf dem Server für Recht und Ordnung zu Sorge zu tragen!

    Da ich bereits auf einem anderen Netzwerk in jeglichen Teams war (TS, Forum, DRP und TTT) habe ich dort über Jahrelang schon Erfahrungen

    bezüglich eines Spieler Supports gemacht, zudem habe ich dort auch Zeitweise Teammitglieder Ausgebildet.

    Ich würde das Team gerne Tatkräftig Unterstützen!

    Weshalb Bewerbe ich mich nun hier? Das ist ganz simpel! Ich habe bisher anderweitig keinen Ordentlichen

    MRP Server gesehen welcher zudem noch so viel Spaß mit sich bringt.



    -Weshalb möchte ich Teammitglied werden?

    Ich möchte generell das Serverteam etwas Unterstützen,

    da es mir gefällt was ihr hier bereits auf die Beine gestellt habt!

    Da ich schon Teammitglied war und aktiv Tickets gemacht habe würde ich das ganze hier gerne wieder tun,

    da es mir Spaß macht den Usern bei ihren Problemen und Anliegen zu Helfen.

    Natürlich macht mir das Supporten auch selbst Spaß und ich vermisse es sogar dezent würde ich mal so sagen.

    -Ingame Daten

    NameRegimentRang
    Chris Malaka
    NATO Scharfschützen
    Lieutenant
    Chris Martuchek
    NATO Piloten
    Private


    Ich habe zwar erst 138 Stunden (stand 26.08.21) dennoch hoffe ich das es möglich ist sich zu beweisen.

    https://legionofsensei.de/gext…user&id=76561198389227028


    -Kontaktmöglichkeit

    Steam: Sinderion Schmoggy

    -Discord: Sinderion | Schmoggy#0001

    Gegebenenfalls einfach dort Melden, ich beiße nicht!



    -Schlusswort

    Ich bedanke mich fürs Lesen meiner Bewerbung und würde mich über eine Rückmeldung freuen!

  • HerzogVonAldiSued

    Hat den Titel des Themas von „Bewerbung zum M:RP by Sinderion | Schmoggy“ zu „Bewerbung zum M:RP Supporter by Sinderion | Schmoggy“ geändert.
  • Momentan bist du zwar gut aktiv, du solltest dennoch über eine längere Zeit eine stabile Aktivität aufbauen, da du erst seit Anfang des Monats wieder spielst. Insgesamt von deiner Aktivität ausgegangen, würde ich dir empfehlen noch gut 1 Monat zu warten.

  • Auch wenn du erst wieder seit Anfang des Monats aktiv bist, kann man nicht sagen, dass du wenig Erfahrung hast. Ich kenne dich lange und kenne deine Stärken in diesem Bereich und kann sagen, dass du das locker schaffen würdest. Ich gönn dir vom herzen

  • Ich muss da Maro auch Recht geben. Du hast erst 140 Stunden auf M:RP und spielst erst seit etwas mehr als 3 Wochen wieder aktiv auf dem Server. In meinen Augen schadet es nicht, noch etwas Zeit und Aktivität zu sammeln und es dann vielleicht nochmal zu versuchen, aber aktuell kann ich mir nicht vorstellen, dass es schon ausreicht.



    Auch wenn du erst wieder seit Anfang des Monats aktiv bist, kann man nicht sagen, dass du wenig Erfahrung hast.

    Doch das kann man sagen, und das auch völlig zurecht. In der kurzen Zeit ist es einfach nicht möglich sich so eine ausreichende Erfahrung anzusammeln, dass es für ein Teammitglied reichen kann. Grade M:RP ist ein Server, wo jede Situation individuell ist und man das Regelwerk immer wieder neu an gewisse Dinge anwenden muss. Man muss ein Gefühl dafür bekommen, wie genau was auf dem Server abgeht und das Komplexe Regelwerk verstehen, das macht ein gutes Teammitglied aus. Und der Bewerber hat es aktuell erstmal geschafft sich als normaler User auf den Server einzufinden, dort schon den nächsten Schritt machen zu wollen, halte ich für etwas zu forsch.

  • Aus älteren Projekten, in anderen Communitys, kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass wenn er bei etwas dabei ist, sich stätig verbessern möchte und das auch sehr ordentlich macht.
    An der Erfahrung sollte es hier definitiv nicht scheitern. Er schafft es sich schnell in Situationen zu versetzen, verstehen und zu bewerten.
    Man sollte ihm die Chance lassen sich vorzustellen bzw. Sich als Testi zu beweisen.

  • Nachdem ich heute nach längerer Zeit mal wieder reingeschaut habe, hast du mich recht freundlich begrüßt und hast dich direkt um meinen Schs-Char gekümmert.

    Wenn du dich so auch als Tm Verhalten würdest und dich genau so um Supports und weiteres kümmern würdest wäre ich #dafür

  • Ich sehe auf jeden fall das Potenzial, du bist kompetent und lernfähig, kümmerst dich nicht nur um dein eigenes Verhalten sondern siehst auch das der andern. Ich denke ihn als Test-Supp zuzulassen ist definitiv kein Problem und dort kann er zeigen ob es auch zum vollständigen Supporter reicht, oder er halt noch etwas mehr Erfahrung sammeln muss.

  • Darki

    Hat das Thema geschlossen.
  • Darki

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt.