Die Legende des Sith'Ari

  • [b]ALTERNATIVTEXT[/b]

    Sonderrechte des Sith'Aris

    • Hat die Befehlsgewalt eines Rang 4ers.
    • Darf sich den Kristall seiner Wahl einbauen
    • Erhält eine Griffprüfung (Nur, solange er der Sith'Ari ist und den Lord Titel erreicht)
    • Der Sith'Ari kann nicht von Wachen unter dem Rang einer imperialen Wache anbelangt werden.
    • Darf Fortbildungen zum "Krieger des Sith'Aris" machen (Nur für Krieger & Forscher Warlocks)
    • Muss seinen Namen ablegen und sich "Sith'Ari" nennen.




    Die Krieger des Sith'Aris


    Als Sith'Ari kann man jede Woche angefochten werden. Dementsprechend braucht man sein Rückrat, nämlich eigenausgebildete Krieger. Die Krieger des Sith'Aris tragen einen pinken Kristall, sie sind der Schüler des Sith'Aris und werden auch von ihm gelehrt und ausgebildet. Die Krieger des Sith'Aris haben als Hauptaufgabe ihren Meister jede Woche beim Gefecht als Armee zu schützen, natürlich hat der Anfechter auch das Recht auf seine Anhänger. Dementsprechend sollte man genügend Krieger haben, die für einen das Leben geben.

  • Rhaastafari

    Hat den Titel des Themas von „Die Legende des Sith'Aris“ zu „Die Legende des Sith'Ari“ geändert.