Das imperiale Gefängnissystem

  • Das Imperiale Gefängnissystem

    eiYBzHO.png


    Das neue imperiale Gefängnissystem basiert auf der Grundlage des autokratischen Systems. Der Imperator befiehlt, die Wachen führen aus. Falls man gegen eine Regel verbrochen hat, demnach eine Gefängnisstrafe erhält muss man unter Umständen mit einer Freiheitsstrafe rechnen. Nun folgt jedoch die Änderung: Beim neuen imperialen System kann man seine Haftstrafe verringern. Verringern tut man diese mittels zwei Wege:

    • Beweis zur Unschuld
    • Kaution

    Der Beweis zur Unschuld ist recht simpel, wenn besagt wird, dass man einen Gegenstand geklaut hat und man einen Beweis hat das man zum Zeitpunkt des Diebstahls beispielsweise auf der anderen Seite des Planeten war, so wird die Strafe sofortig aufgehoben und kein Eintrag wird hinterlassen. Der zweite Weg ist aber nun das besondere, wird man ins Gefängnis gebracht, kann man sich mittels Credits herauskaufen. Die Rechnung ist hierbei folgende: 1 Monat Haftzeit = 1.000 Credits. Das System beruht darauf, dass Sith sich zukünftig in ihrem Job nicht erniedrigt fühlen und auch weiterhin mit Ambition dem Imperator dienen. Natürlich wird diese Kautionzahlung nur zugelassen, sofern die Straftat nicht allzu enorm ist. Der Wächter der einen bestrafte kann eine Kaution ebenso ablehnen. Als Wächter gilt die Pflicht das Geld der Kaution 60% an den Imperator, den Zorn, der Stimme oder den Ratsmitgliedern zu zahlen, nicht an alle, sondern an einen. Der Rest kann der Wächter als Lohnentgelt werten. Das Geld der Kaution fließt in die Weiterbildung und in den technischen Fortschritt des Imperiums, man zahlt also gleichermaßen auch für das Imperium und dessen Entwicklung. Die Imperialen Steuern werden allerdings nicht abgesetzt. Wird ein Sith ins Hochsicherheitsgefängnis von Dromund Kaas gebracht, ist eine Kaution unmöglich. Seid also auf der Hut vor euren Taten, dennoch solltet ihr im Falle einer Straftat nicht weiterhin die Blöße auf euch lenken und dem Imperium gutes tun - zahlt eure Kaution vollständig.


    Für das Imperium.