Vorschlag für neutrale Charaktere

  • Guten Tag sehr geehrte Legionäros,


    mit diesem Beitrag möchte ich kurz und knapp einen Buff für die neutralen Fraktionen (Rodianer, Tusken Räuber, Wookie, Weequay) vorschlagen. Die meisten der Jobs haben sehr veraltete Ausrüstung wie z.B. die Rodianer mit einer eher schlechten Sniper mit 100 Schaden und einer Feuerrate von 65. Ebenfalls haben die meisten Donatorjobs keine Grappling Hooks oder sonstige Bewegungsmöglichkeiten und sind somit komplett im Gelände verloren.


    Daher würde ich gerne einen leichten Buff für die Waffen, einen Grappling Hook o. Ä. vorschlagen. Zudem könnte man evtl. einen Schrank einführen bei den sich generell neutrale Charaktere Waffen etc. kaufen können. Dann wären die Spieler die donated haben nicht gezwungen fast permanent ein Scharfschützengewehr zu nutzen.


    Generell könnte man meiner Meinung nach die Zahlen von grauen Jobs wieder etwas anheben wenn man an solchen Änderungen anpackt.

    Ich freue mich über eure Meinungen zu dem Thema und wünsche nen schönen Abend/Tag.


    MfG Bepponio

    Einmal editiert, zuletzt von Beppo ()

  • Die Weequays sind jetzt schon ziemlich stark, das einzige was denen fehlt ist der Grappling Hook, den sie sich aber kaufen können. Ich wäre dafür den oben geschriebenen Jobs nen Grappling Hook zu geben, bis auf den Weequay da dieser wie gesagt sowieso schon stark ist

  • Wir werden uns die Ausrüstung der Donatorjobs noch einmal genauer anschauen und diese im Hinblick darauf bearbeiten, diese attraktiver zu gestalten.

    Ich kann jetzt schon sagen, dass die von dir beschriebenen Jobs auf jeden Fall Grappling-Hooks als Standard Ausrüstung erhalten werden.

    Demnach angenommen.

  • Hiraku

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt.
  • Darki

    Hat das Thema geschlossen.