Bewerbung zum Vize-Kommandanten der NATO Infanterie | LordSATAN

  • Bewerbung zum Vize Kommandant der Infanterie

    Vorwort

    Herzlich Willkommen zu meiner Bewerbung zum Vize - Kommandant der NATO Infanterie. Viel Spaß beim Lesen!


    Persönliches

    Ich bin Jan, 19 Jahre alt und komme aus Krefeld. Meine Hobbys sind Fußball spielen und gucken, Serien gucken und natürlich Zocke ich gerne. Momentan bin ich, bis zur Ausbildung als Pflegefachmann, als Aushilfe in der Dialyse tätig. Für alle weiteren Infos könnt ihr mich gerne anschreiben.


    StärkenSchwächen
    Streng aber FairDiskutiere manchmal zu oft
    KonzentriertBin manchmal zu ruhig
    Respektvoll
    Durchsetzungsvermögen
    Arbeitstier


    Warum ich?

    Manche denken sich wahrscheinlich, warum sollte ich VKMD der Infanterie werden.

    Ich kann aus meiner Sicht sagen, dass ich als Colonel und Zugführer der Infanterie schon viele aufgaben und Hürden gemeistert habe und dementsprechend ich mich sicher in der Aufgaben als VKMD fühle.

    Ich bin eine sehr Strenge aber Faire Person was viele in der Nato auch schon mitbekommen haben. Ich spreche immer alles ab um keine Verwirrung für andere zu schaffen, was als VKMD wichtig ist. Ich habe es als Colonel und Zugführer schon so gehandhabt und werde es auch weiter so handhaben.

    Ich verstehe mich sehr gut mit den Infanteristen und hören ihnen zu um die Infanterie, deren Mannschaftler und Offiziere, in Kooperation mit Clemens zufrieden zu stellen.


    Ziele für die Infanterie

    Mein Ziel in der Infanterie, in Kooperation mit Clemens, ist, die Infanterie, auch wenn es das Start Regiment ist, ein ansehnliches und diszipliniertes Auftreten zu geben, sodass keiner mehr sagt das wir nur das Startregiment sind und nichts drauf haben.

    Ich möchte eine sehr kompetenten Offiziersstab aufbauen, der auch aktiv ist und motiviert ist seine aufgaben mit vollster Konzentration und Einsatzbereitschaft zu bewältigen.

    Ich plane das die Infanterie auch für Neulinge nicht nur das erste sondern vielleicht auch das Regiment ist wo sie bleiben möchten.

    Ich peile mehr Trainingseinheiten und Fortbildung in Kooperation mit den Offizieren an um Infanteristen gute Möglichkeiten zu bieten Taktiken zu lernen und ihre Fähigkeiten im Kampf und als Mensch zu verbessern.


    RP-Schreiben


    Daten

    Chars

    XBKPnDD.jpg

    Spielzeit

    uGbzP1F.png

    Aktivität

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    13-22Uhr13-19Uhr13-22Uhr13-19Uhr13-22Uhr14-23Uhr17-22Uhr

    Kommt halt auf meine Arbeitszeiten an

    Warns und Banns

    LrCm64L.png

    Kontaktdaten

    Teamspeak: LordSATAN/Blackford

    Discord: LightFire02#8690

    Forum: Klick drauf!

    Steam: Klick drauf!

    Gxtension: Klick drauf!

    Whatsapp: Auf Nachfrage!


    Schlussworte

    Das war meine Bewerbung zum VKMD der Infanterie und ich hoffe sie hat euch Inhaltlich überzeugt.

    Für Konstruktive Kritik in der Kommentare bin ich dankbar und lässt gerne eine Bewertung da.

    Danke fürs lesen euer LordSATAN

  • Hab dich noch nicht allzu viel mitbekommen, aber wenn dann bisher nur positives. Du versuchst was mit der Infanterie zu unternehmen und diese zu beschäftigen. Auch wirkst du sehr Führungskompetent und kannst dich durchsetzen. Wirst das denke ich ganz gut hinbekommen!

  • Darki

    Hat den Titel des Themas von „Bewerbung zum Vize-Kommandanten der NATO Infanterie // LordSATAN“ zu „Bewerbung zum Vize-Kommandanten der NATO Infanterie | LordSATAN“ geändert.
  • Ich habe dich schon oft im RP gesehen und sehe in dir einen Bescheidenen, jedoch sehr fähigen Mann und eine starke Führungsposition die weiß was sie tut.

    Du interessierst dich für neues in deinem Regiment und denkst Innovativ, sowas braucht die NATO.


    #DAFÜRRRRR


  • Rhaastafari

    Hat das Thema geschlossen.
  • Rhaastafari

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt.