Bewerbung zum Kommandanten der Nato Pioniere | bigbad0

  • Bewerbung zum Kommandanten der Nato Pioniere

    6LJuWvL.png

    Vorwort


    Sehr geehrte Legionäre,

    die Pioniere haben im Moment keine Führungsebene, weshalb ich mich hiermit zum Kommandanten der Pioniere bewerbe.

    Ich freue mich Kritik zu lesen und mich durch diese zu verbessern.



    Gliederung

    - OOC

    - Charaktere

    - GeX und online Zeiten

    - Stärken und Schwächen

    - Warum ich?

    - Ziele

    - RP-Anschreiben




    OOC

    Mein Name ist Oliver, lebe im wunderschönen Nordrhein-Westfalen und gehe momentan auf eine Gesamtschule, wo ich 2023 mein Abitur anstrebe.

    In meiner Freizeit zocke ich, schaue Animes oder lerne für die Schule.


    Charaktere

    [tabmenu]



    GeX und online Zeiten

    GeX: Klick

    Warns 1er vom 16.01.2020
    Banns 0



    hw8RDQe.png

    Vorletzte Woche war ich krank, weshalb ich dort keine Aktivität aufweisen konnte.


    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
    16:45-21:00 13:45-21:00 16:45-22:00 16:00-21:00 16:45-Open end Open start - Open end Open start - 21:00



    Stärken und Schwächen

    Stärken Schwächen
    Freundlich leicht reizbar
    Hilfsbereit besserwisserisch
    Lernfähig aufdringlich
    Führungsebenen erfahren



    Warum ich?

    Ihr stellt euch jetzt wahrscheinlich die Frage: Warum ich? Diese Frage möchte ich im Folgenden beantworten.

    Ich kenne die Pioniere mittlerweile schon relativ lange, war oft im Regiment und kenne deshalb die Unterschiede zwischen den Führungsebenen. Die Führungsebene der Pioniere hat sich oft geändert, sei es durch Abtritte oder Rauswürfe, dies hat den Pionieren geschadet, da die Leute im Regiment sich auf keine stabile Führungsebene verlassen konnten und ihren Spaß am Regiment verloren haben. Ich möchte die Pioniere auf längerer Zeit führen und meine Ziele, welche ich mir setzte, erreichen. Ich besitze Erfahrung als Führungsebene und weiß deshalb wie man ein Regiment zu führen hat und den Leuten Spaß in diesem vermittelt.


    Ziele

    Dies soll einen kleinen Überblick geben, welche Ziele ich mir als Kommandant setzen würde.

    • Aktiver Offiziersstab
    • Spaß am Regiment
    • Zusammenarbeit mit anderen Regimentern
    • Erfahrene Pioniere ausbilden



    6LJuWvL.png


    RP-Anschreiben

    Technick Raum: Highlands

    [email protected]

    18769

    [email protected]

    [email protected]


    Bewerbung zum Kommandanten der Pioniere


    Sehr geehrte Generalität,

    mit diesem Schreiben bewerbe ich mich als Kommandanten der Pioniere.

    Die Führungsebene der Pioniere ist erneut unbesetzt und ich würde diese Lücke gerne füllen. Ich sehe mich selbst in der Lage diesen Posten zu besetzten und ich hoffe, ich konnte sie in den letzten Tagen selbst überzeugen mir diesen Posten anzuvertrauen. Im Folgenden möchte ich Ihnen meine konkreten Vorstellungen und Pläne über die Zukunft der Pioniere unter meiner Führung vorstellen. Zuerst möchte ich die Pioniere umzustrukturieren, um das Regiment für neue Rekruten attraktiver zu gestalten, einfacher zu verstehen und auch auf langer Zeit an die Pioniere zu binden. Die Pioniere sollen, wie ich es im Moment schon anfange, mit anderen Regimentern mehr zusammenarbeiten, z.B. können die Pioniere mit den Piloten eine starke Panzerabwehr bereitstellen, müssen aber untereinander sich gut absprechen und gegenseitig unterstützen. Ich möchte als Kommandant wieder Struktur in das Regiment holen und zusammen mit einem Vize-Kommandanten das Regiment stabilisieren, einen guten und erfahrenen Offiziersstab bilden und ein gutes Arbeitsklima schaffen, in welchen die Soldaten gerne arbeiten.


    Mit freundlichen Grüßen

    Oliver Grün



    Schlusswort

    Danke fürs Lesen der Bewerbung. Ich hoffe, sie hat euch gefallen und wie anfangs erwähnt freue ich mich über Kritik.

    Danke auch an Hellmut Muller für die Hilfe bei der Bewerbung.

    Wiederschauen und reingehauen!


  • Darki

    Hat das Thema geschlossen.
  • Darki

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt.