Vorschlag für einen Donator+ Char: „Khaliq al-Shaheen“

  • Vorschlag Donater+ Char | Khaliq al-Shaheen (Miliz)

    Wieso, Weshalb, Warum?

    Moin, die meisten können anhand des Titels sich sicherlich vorstellen weshalb ich diesen Char vorschlage. Khaliq al-Shaheen ist Scharfschütze. Das Prinzip, das Donater+ Charaktere einem Regiment "zugewiesen sind" finde ich extrem gut und wünsche mir deswegen einen Scharfschützen als Donater+ Char. Ein Scharfschützengewehr ist vom Sturmgewehr einfach was komplett anderes bzw. die Spielweise. Die Scharfschützen sind sehr beliebt und ich finde, das einfach ein Scharfschütze als Donater+ Char fehlt. Die Miliz Donater+ Chars sind generell meist besetzt und ein Scharfschütze würde sicherlich am ehesten besetzt sein, eher als ein Pionier (nofront). Ich habe mal etwas rumgefragt und die Idee an sich kam ganz gut an.

    Kurzer Steckbrief:

    Name: Khaliq al-Shaheen

    Fraktion: Miliz

    Was ist an ihm besonders?: Er ist Scharfschütze

    RP Story

    Geboren: 18.01.1995 Irak, Nadschaf


    Khaliq al-Shaheen ist am 18.01.1995 im Irak, Nadschaf geboren. Er lebte friedlich mit seinen drei Brüdern, seiner einen Schwester und seinen Eltern in Nadschaf, einer Stadt im Irak. Seine Mutter arbeitete nicht, sein Vater war Soldat und ehemaliger Jäger. Als der Irak Krieg anfing, wurde sein Vater nach Bagdad versetzt, seine Mutter probierte mit den Kindern zu fliehen, somit wurde die Familie getrennt. Der Vater starb durch die Amerikaner am 12.01.2004 in Bagdad durch einen Drohnenangriff der Amerikaner. Bei der Beerdigung seines Vaters fuhr die Familie weit weg in die Wüste, die Amerikaner spürten die Familie durch eine Drohne die Patrouille fliegte auf und tötete alle, alle bis auf Khaliq und einem weiteren Soldaten. Sie liefen Stunden durch die Wüste, als sie wieder in einem kleinen Dorf nähe Bagdads ankamen bekamen die beiden Hilfe. Der Soldat starb später im Krankenhaus. Als die Amerikaner sich im Irak stationiert haben wusste er was er machen müsse, seine Familie rächen. Zuerst kam er auf die falsche Bahn, er bedrohte und raubte andere Menschen aus, für wenige Euros. Mit 14 war er auf der Straße und spielte Fußball, als die Miliz in das Dorf nähe Bagdads einmarschierte, er hatte extreme Angst, was er gehört hatte, waren Geschichten die von blutrünstigen Kämpfern erzählen die alles in Schutt und Asche zerlegen was ihnen in den Blick kam. Jedoch irrte er sich, die Miliz war gut zu ihm und sah seinen ganzen Hass. Er wurde mit 15 dann zum Kämpfer ausgebildet und tötete mit 16 den ersten NATO Soldaten. Er war kein schlechter Kämpfer, doch er merkte, das ihm etwas im Blut liegt und es war nicht das Sturmgewehr. Auf der Fahrt durch das Land sah er etwas was ihm bekannt vorkam, es war das alte Haus, in welchem er mit seinen Geschwistern und seinem Vater aufgewachsen ist. Er stoppte sofort mit seinen Kollegen und lief in das kaputte Haus hinein, er suchte den Keller indem alte Familiengegenstände gelagert waren, er suchte doch fand diesen nicht. Vor Wut trat Khaliq gegen die Ruinen, als er plötzlich ein kleines Loch frei machte: "Der Keller!" sagte er. Er ging nach unten und fand die Kette seiner Mutter und weitere Gegenstände seiner damaligen Geschwister. Doch eine Sache fiel ihm ganz besonders auf, die Kiste die er als kleines Kind nie öffnen durfte. Nach den ganzen Jahren wollte er endlich reinschauen, was sich darin befindet. Es war das alte Jagdgewehr seines Vaters, ein Scharfschützengewehr der Reihe "Arctic Warfare" - die L97. Sofort nahm er alles wichtige und fuhr zurück richtung nach Hause. Am nächsten Tag ging er sofort zu einem Vize Emir der Scharfschützen und lies sich ausbilden, die Ausbildung dauerte 4 Monate, er Schnitt die Theorie und Praxis am besten von allen Teilnehmern ab. Am 28.03.2012, mit 17, tötete er seinen ersten US Soldaten mit dem alten Scharfschützengewehr seines Vaters. Immer wieder zeigte er durch seine Präzision, das er für diese Arbeit gelebt hat. Im Jahre 2017 verlor er den Kontakt zur Miliz, die Amerikaner hatten ihn geschnappt, er war bis 2019 in einem Gefängnis im Irak. Als jedoch, ein höherrängiger Gefangener befreit wurde, konnte auch er fliehen. Die CIA und das MI6 hatten probiert ihn aufzuspüren, also musste er abtauchen, es gingen Gerüchte rum von wegen er sei gestorben oder habe Suizid begangen. Als die Amerikaner 2021 Afghanistan verlassen haben und die ganze Welt auf Afghanistan blickte, ist er sich sicher, er möchte zurück zur Miliz.


    Das Playermodel:


    https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=2428971267


    Hier sind viele Models dabei, die nicht mit müssen/sollen, wenn man diese Entfernen könnte wäre das ganze eine gute Sache. Einen kompletten Ghillie finde ich für nicht nötig.


    Die Ausrüstung

    -L97

    -MP443 Grach

    -Grappling Hook (ab Bashir (um als Scharfschütze gute Positionen zu erreichen))

    -Machete - seine Nahkampfwaffe für jeden Fall

    -Fernglas

    -Bandagen

    -Ersatz für den Grappling Hook sofern dieser zu OP sein sollte: cw_svd_official (ist ein Scharfschützengewehr)


    Ich habe etwas rumgefragt in der Community und die Idee kam ganz gut an, sollte es Verbesserungsvorschläge geben oder der Vorschlag soll weiter ausgebessert werden, einfach bitte drunter schreiben.

    2 Mal editiert, zuletzt von Dazon ()

  • Wie wär es mit der "cw_svd_official" auch CW 2.0 SVD genannt, so in der Art wie die SVT früher war, aber ohne automatik.
    Wär ne Abwechslung und cool. Dann ist es nicht nen langweiliger SchS wie jeder andere auch. 8)
    Ohne Grappling hook dann.

    Gar nicht so ne schlechte Idee, aber die L97 sollte auf jeden Fall meiner Meinung nach trotzdem noch für den Donater+ Char Erhaltbar sein, sofern man die SVD nicht mag.

  • Rhaastafari

    Hat den Titel des Themas von „Vorschlag Donater+ Char | Khaliq al-Shaheen“ zu „Vorschlag für einen Donator+ Char: „Khaliq al-Shaheen““ geändert.
  • Also auf jedenfall dafür.


    Es ist ein Don+Char den ich absolut feiern würde. Er könnte dann in die Miliz Scharfschützen eingegliedert werden soweit das gewollt ist. Mit dem Grappling Hook ist so eine Sache. Ich glaub das wäre zu OP aber sonst wäre es denke ich umsetzbar.

  • Darki

    Hat das Thema geschlossen.