Bewerbung zu Pre Vizsla | Raul


  • eZiMcEp.gif

    Vorwort

    Hallo liebe Leser und wilkommen zu meiner Bewerbung zum Commander der Deathwatch Pre Vizsla. Unter dieser Bewerbung könnt ihr gerade Eure Meinung verfassen und nun habt viel Spaß beim Lesen.


    Zu Mir

    Mein Name laute Raul ich bin 13 Jahre alt und komme aus dem schönen Österreich. Meine meiste Freizeit verbringe ich mit zocken und darunter auch meist JvS.


    Gex





    Wieso ich?

    Ich bin aktuell der Vize-Commander der Deathwatch und habe in diesem Job viel Erfahrung sammeln können.

    Ich werde mein bestes geben die Deathwatch erfolgreich weiter zu leiten wie sie aktuell ist. Die Grund Prinzipien der Deathwatch sind mir klar und ich weiß wie diese handelt. Ich möchte der Commander der Deathwatch sein um der Deathwatch einen Anführer geben zu können der auch den Rang des Commanders hat und anderen Leuten die Chance geben sich zum Vize-Commander bewerben um sich beweisen zu können.


    Stärken und Schwächen

    [tabmenu]



    Rp Story

    Die Folgen für das Ende des ersten mandolorianischen Bürgerkrieg waren das die letzten übrigen mandolorianische Krieger nach Concordia verbannt wurden. Darunter waren auch viele Mitglieder der Deatwatch die einen Plan hatten wieder eine große Armee aufstellen. Der Anführer Pre Vizsla hat hat sich dazu entschieden sich mit Separatisten zusammen zutun um mehr macht zu gewinnen und Mandalor einzunehmen. Die Separatisten wollten jedoch nur Satine Kryze haben. In der Zeit der Klonkriege gab es einige Anschläge auf die jedi. Schiffe und Einrichtungen wurden von der Dw zerstört. Kenobi besuchte Satine und war mit ihr auf einem kleinen Spaziergang. Als Vizsla einen Attentäter schickte um einen Gedenkenschrein zu zerstören und Kenobi diesen sah trieb kenobi ihn an eine Ecke einer Plattform der Deathwatchler hatte keine Aussicht mehr und sprang runter damit keine Informationen von der Deatwatch ans licht kommen können. Als Satine und kenobi auf Concordia ankamen um der Spur nach zu gehen. Sie hatten dann dort ein Dinner bei dem Kenobi von Pre Vizsla angegriffen wurde und seiner Dw. Kenobi konnte sehr knapp mit Satine durch einen Fahrstuhlschacht fliehen. Als der Plan schief gegangen ist mandolor einzunehmen versuchte Pre Vizsla sich bei Dokku zu rächen. Ein paar Tage danach wurde eine Rettungskapsel gefunden in der waren Savage opress und Maul Vizsla befahl sie mitzunehmen. In einem späteren Gespräch zwischen Maul und Pre Vizsla einigten sie sich ein Bündnis zu schließen und somit gründeten sie das Schatten-kollektiv. Zusammen stellten sie zahlreich unterwelt Bosse zusammen darunter: black sun, Hutts, und die pykes. Erstmal versuchten sie die bevölkerung mit gezielten Schritten gegen Satine aufzuhetzen.


    Dann hat die Deatwatch den rest des Bündnises verraten um sich als die Retter zu bezeichnen. Jedoch brach Maul mithilfe Almec aus und forderte Vizsla heraus zu einem 1 gegen 1 Vizsla war ein würdiger gegner gegen Maul aber leider war er nicht Machtsensitiv und verlor diesen Kampf aus diesen Grund. Als Maul Vizsla Kampfunfähig gemacht hat, köpfte er ihn…


    Schlusswort

    Ich hoffe meine Bewerbung hat euch gefallen. Vielen dank fürs Lesen und habt noch einen schönen Tag.


  • Du hattest schon als mein Vize viele gute Ideen und gute Taten vollbracht. Ich war die meiste Zeit eigentlich gar nicht da, wegen meiner Operation usw. Du hast schon dort die DW gut geleitet und mir gezeigt, dass ich ,ohne mir groß Gedanken über die DW machen zu müssen, abtreten kann und du sie trotzdem am laufen hältst. Du hast dich auf jedenfall als würdig erwiesen Pre Vizsla zu werden, auch wenn du bisschen drauf achten solltest, dass Vizla nicht nur ein großer Krieger sondern auch ein strategischer Politiker war.

  • Darki

    Hat das Thema geschlossen.
  • Darki

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt.