Bewerbung zu Darth Bane | Yama

  • KH7DJsW.png

    Header-Animated.gif


    Vorwort

    Seid gegrüßt geehrte Legionäre,

    dies ist meine Bewerbung zu Darth Bane.

    Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

    iJFovQK.png

    Über mich

    Ich bin Yama, 17 und gehe derzeit in die 11 Klasse eines Gymnasiums. Ich bin nun seit einer Weile Teil des Jedi vs Sith Serverteams und bin dementsprechend auch dort anzutreffen. Ansonsten trifft man mich auch immer auf unserem Teamspeak in irgendeiner Laberecke.

    iJFovQK.png

    Ingame Infos

    sz3kbkr.png


    iJFovQK.png

    Online Zeiten/Aktivität

    M7pdM35.png

    iJFovQK.png


    RP Story

    20v8bZj.pngDie Bruderschaft der Dunkelheit wurde mehr und mehr von den Jedi Heeren unter der Führung von Lord Hoth auf Ruusan zurückgedrängt. Das einstige Mitglied Bane, welches nun ein eigentlicher Feind dieser Bruderschaft war bot sich dem Anführer Skeere Kaan an, um der Bruderschaft zum Sieg zu verhelfen. Was Skeere Kaan nicht wusste, ist das Bane die Dunkle Bruderschaft sowie als auch ihn als unwürdig hielt. Somit stellte Bane ihn die Gedankenbombe vor und überzeugte Skeere letztendlich die Gedankenbombe wieder zum Leben zu erwecken. Kurze Zeit später, als die Jedi in den höhlen des Rituals antrafen, verschlung die Gedankenbombe sämtliche Jedi, Sith und alle anderen Lebewesen welche eine Verbindung zur Macht hatten, in ihrem Wirkungsbereich.

    Durch ihre eigene Hand geschwächt, wurden die Sith von den opportunistischen Jedi beinahe ausgelöscht. Aber es gab einen Sith-Lord, der die Keulung überlebte – der große Darth Bane.

    ~Darth Sidious



    Nach dem Tod der Bruderschaft und der Jedi welche unter der Auswirkung der Gedankbenbombe vernichtet wurden, war es für Bane an der Zeit mit seinem Lebenswerk, der Regel der zwei, zu beginnen.

    Es sollte nur zwei geben, nicht mehr und nicht weniger. Einer, um Macht zu verkörpern, der andere, um danach zu streben.

    ~Darth Bane


    NGnuU4v.pngAls erste Nachkommen der Regel der Zwei sollte das junge Mädchen Zannah dienen, welche von Bane in den Lehren der Sith unterrichtet wurde. Er wollte dieses Wissen allerdings auch noch für weitere Nachkommen bereitstellen indem er es in ein Sith Holocron verschließt. Dafür reiste er nach Tython um dieses Wissen von dem Vermächtnis einer alten Sith Lady zu erringen. Die Jedi bemerkten die 2 Sith allerdings und schickten eine Gruppe Jedi um Bane und Zannah zu stoppen. Bane allerdings konnte seinen Hass in Zusammenarbeit mit den Parasiten, welche ihn als Schutzpanzer dienten, so weit verstärken, damit es ausreichte diese Gruppe Jedi auch in Unterzahl zu besiegen. Die Parasiten hatte er bei einer zuvorigen Unternehmung auf Dxun bekommen, als er nach Freedon Nadds Holocron gesucht hatte.

    Im Kampf gegen die Jedi, wurde allerdings einer der Parasitären Orbalisken getötet wodurch ein hochkonzetriertes Toxin in den Körper von Bane gelungen ist.

    Bane wurde zu einem Heiler namens Caleb gebracht, welcher ihn tatsächlich von den Parasiten befreien konnte, somit war er der erste und einzige Sith welcher sich von diesen Parasiten befreien konnte. Die Jedi waren von Banes Tod überzeugt und somit konnte er seine Machenschaften im Hintergrund weiterführen.

    Er wurde in seinem weiteren Verlauf allerdings noch immer nicht von Zannah herausgefordert weshalb er durch das Wissen eines Holocrons einen neuen Körper für sich selber übernehmen wollte. Bei diesem Vorhaben stoppte ihn eine Jägerin und nach weiteren Konflikten kahm es endlich zu einer Konfrontation mit seiner Schülerin.


    „Ihr habt zugelassen, dass Ihr von Söldnern gefangen genommen werdet. Ihr konntet Euch nicht dazu durchringen, die Frau zu töten, die Euch im Weg stand. Ihr habt Euch in diesen Fluren sogar ohne Euer Lichtschwert einsperren lassen. Eure Zeit ist vorüber, Bane.“

    ~Zannah vor ihrem Duell mit Darth Bane





    Nach einer Flucht und erneuten Konfrontation schaffte es Zannah ihren Meister mit der Jägerin zusammen zu besiegen.

    Somit wurde die Jägerin die neue Schülerin von Zannah und nannte sich ab dann Dath Cognus. Die Regel der zwei hatte ihren Verlauf gefunden und das Vermächtnis von Bane konnte somit bis ins 130 Jahr NSY andauern bis ein Sith namens Krayt sein Holocron öffnete, da er um den Rat des Sith Lordes suchte.

    iJFovQK.png

    Warum Ich?

    Ich kenne Bane als Charakter in Star Wars schon sehr lange und empfinde ihn selber als einen der Interessantesten Sith und vor allem auch wichtigsten. Sein Werdegang durch die Regel der 2 hat seine Nachfolger sehr stark geprägt und er konnte sich ein starkes Vermächtnis errichten. Ich bringe bereits ein großes Vorwissen über diesen Charakter und über die Charakter welche mit ihm in einer Beziehung standen mit. Ebenso erweitert sich mein Wissen über das Star Wars Universum immer weiter seit dem ich als Kind angefangen habe zu schauen. Ich kann mich ebenso gut in verschiedene Rollen hineinversetzen und habe auch ebenso viel spaß daran. Ich sehe ebenso großes RP Potenzial in diesem Charakter und hoffe das in Zukunft auch in Zusammenarbeit mit ein paar Events somit mein und auch das RP von anderen bereichert wird.


    iJFovQK.png

    Schlusswort


    Dies war nun meine Bewerbung zu dem RP-Charakter Darth Bane, ich hoffe ich konnte euch überzeugen und bedanke mich für das Lesen meiner Bewerbung und ebenso für euer Feedback.


    LG Yama5CWtYzv.png




    BAw1FIw.png

  • und ich wurd für die namensgebung alqatil ausgelacht


    (für die, die nicht wissen was alqatil bedeutet: klickt mich )


    Zur Bewerbung, Yama ist einer der wenigen, wenn nicht sogar der einzige in der Führungsebene, der gutes, innovatives Roleplay führen kann. Durch die wenigen Tage die ich auf JvS gespielt habe, habe ich gemerkt das er ebenfalls der einzige ist der tatsächlich das Imperium beschäftigt. Dies tat er schon als damaliger Schreckenslord und Eventleiter. Niemand anderen innerhalb des Sith Imperiums wäre ein RP-Char gerecht außer derzeitig ihm.

    Einmal editiert, zuletzt von Johannes - JhNs () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Rhaast mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Bist einer der kompesteten Hexer die ich auf dem Server je gesehen, deshalb bist du auch Schreckensmeister. Hab wegen dir wieder Spaß am Hexerweg gefunden, und ich wollte mich zwar in naher Zukunft auch zu Bane bewerben bin aber #Dafür

  • Darki

    Hat das Thema geschlossen.
  • Darki

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt.