Bewerbung zum Zorn des Sensei's

  • TNL2Q1M.png


    OG62Jly.png


    Grüße,

    ich bin Giga und wie ihr am Titel schon erkennen könnt bewerbe ich mich zum Zorn des Sensei's. Ihr denkt euch bestimmt, der meint es doch nicht ernst oder? Doch meine Freunde, das ist mein voller Ernst. Als Community Owner hat man viele Plagegeister um sich, die einem den Alltag erschweren. Wäre also eine stützender Arm nicht ein Segen für einen? Um unseren geliebten Owner unter die Arme zu greifen, bewerbe ich mich hier nun zum Zorn des Sensei's. Ich hoffe Ihr habt Spaß beim Lesen und solltet ihr Verbesserungsvorschläge haben, dann schreibt diese hier hin. ~ Giga


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.






    iOTbHoP.png


    [tabmenu]






    JDhUrSd.png



    Giga

    Muhabar Straße 14

    47721 Damaskus

    [email protected]

    +963 314 411455674



    Hiraku der Bre

    Süd-Östliche Front

    4██34 █████

    Email: ██████████████████

    +963 53█ █████35███645██


    Am 04.06.2022.


    ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄


    Selamu aleikum mein ehrwürdiger Sensei,


    ich schreibe euch um Ihnen mein Anliegen mitzuteilen. Seit geraumer Zeit wird Ihr Wort nicht mehr als das angesehen, was es mal war. Ihr Name wird in den Dreck gezogen, von Menschen, die es nicht mal Wert sind Sie überhaupt anzusehen. Deshalb schreibe ich Ihnen diesen Brief um mich als Zorn für Sie nützlich zu machen.


    Zurzeit trage ich den Rang eines Users, doch meine Taten sind kein Vergleich zu meinem Rang. Auf dem Schlachtfeld werde ich als "der N-Wort Spammer"

    cr2wNOa.png

    gefürchtet und auch geehrt. Meine Taten reichen bis in die Hauptstadt. Dennoch liegt meine größte aber auch gefährlichste Stärke nicht im Töten, sondern in der Redekunst. Mit der richtigen Worten, kann man eine Person so einfach manipulieren. Sie tanzen einem um den Finger, genauso wie man es will. Meine Geschichte ist nicht von irgendwo hergeholt. Nein, ganz und gar nicht. Meine Taten brachten die Legion im Kampf gegen die Ungläubigen voran wie es kein anderer vor mir tat. Dennoch sollten nicht nur meine Worte euch von mir überzeugen. Im Briefumschlag befinden sich weitere Unterlagen, die meine Taten so wie ich es beschrieben habe unterschreiben.

    Weitere Aspekte, die mich als Würdig für diesen Posten zeigen wären:


    Meine Loyalität

    Ich denke diese Eigenschaft sollte sowieso für jeden Untertanen Ihrer Mayestät eine Pflicht sein. Doch meine Loyalität ist anders. Anders als die der anderen. Ich würde ohne eine Wimper zu zucken jeden beleidigen, der sich Ihnen in den Weg stellt. Dafür würde ich sogar aufhören das N-Wort zu sagen


    Meine Disziplin

    Ein wichtiges Attribut, welches ich besitze ist die Disziplin und Ordnung. Sollte ich die Möglichkeit bekommen den Posten zu übernehmen, werde ich ohne Gnade hart durchgreifen und Vergehen mit geistigen Schäden bestrafen. Verrat wird hier mit dem Earrape bestraft. Ich werde die Legion zu altem Glanz verhelfen.


    Meine Ruhe und Konzentration

    Diese Eigenschaft tritt bei mir im Übermaß auf. Doch man sollte es im positiven Sinne betrachten. In einer Operation, welche durch meine Hand vollzogen wird, werde ich keine Störungen dulden und sie somit auch nicht meine mentale Fassung beeinflussen lassen. Wenn ich mich auf ein Ziel fokussiere gibt es nicht, was mich davon ablenken lässt.


    Dies ist meine Bewerbung zum Zorn des Sensei's. Mögen unsere Feinde erzittern und wir sie bis in ihr Knochenmark erschüttern!

    Hochachtungsvoll,

    G-ga


    ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄


    Strafakte des Häftling 2430 - Sussy!


    pSQEQU9.gif



    Straftaten:

    - Kumala Savesta

    - Hat mit Xatar einen Goldtransporter überfallen

    - Langwaffenbesitz

    - Todschlag




    Notizen zum Häftling: Er benimmt sich sehr Ruhig und ist sehr zurückhaltend. Man sollte diesen Häftling nicht unterschätzen. Nach Aussagen soll er vor seiner Festnahme 61 Menschen als "n**ga" bezeichnet haben. Das Ziel dieses Anschlags gab er nicht Preis. Laut ihm sollen diese Taten eine Vorbereitung für etwas größeres sein...
























    N9hf8p6.png




    ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄





  • Beitrag von Giga ()

    Dieser Beitrag wurde von Atilla gelöscht ().