Bewerbung zu Darth Plagueis von Quemix

  • DJVTnD7.png

    Vorwort

    Hey lieber Leser,

    Mein echten Namen würde ich gerne für mich behalten und ich hoffe, das ist kein Problem. Ich bin 13 Jahre jung und lebe in der Schweiz. Derzeit zocke ich sehr gerne, gehe mit Freunden raus und mache auch Sport. Aktuell habe ich noch für 3 Wochen Ferien und bin so gut wie jeden Tag auf JvS am Zocken. Vor einer Woche bin ich auf JvS gejoint und ich muss sagen es macht mir extrem Spaß. Das erstmal zu mir, aber kommen wir zum wichtigeren Teil.


    Daten

    [tabmenu]

    Erneuert: 29.07.2022


    Rp-Story

    "Hast du jemals von der Tragödie von Darth Plagueis dem Weisen gehört?"

    QuR1tmU.png

    Darth Plagueis wurde unter dem Namen Hego Damask etwa 140 Jahre vor der Schlacht von Javin geboren. Hego merke schon früh, dass er eine Verbindung zur Macht hat, indem er schon als ein Kind die Gefühle seiner Kamaraden manipulieren konnte. Einige Jahre später entschieden seine Eltern, dass sie ihn nichtmehr als Sohn aufziehen könnten und er von nun an zu Tenebrous gehörte. Dieser nahm ihn als sein Schüler auf. Hego entschied sich sein altes Leben hinter sich zu lassen und begann sein neues als Darth Plagueis. Jahre vergingen und Plagueis lernte immer mehr von seinem Meister. Doch nach einiger Zeit hat Plagueis seinen Meister Tenebrous getötet, indem er ihm mit der Macht sein Genick brach. In seinem geheimen Anwesen führte Plagueis verschiedene Experimente an unterschiedlichen Spezien durch. Denn schliesslich war es sein Ziel, ewig zu leben. Er konzentrierte sich auf semtliche Experimente, die sich auf das Verhalten der Midi-Chlorianer beziehen. 65 Jahre vor der Schlacht von Javin lernte Plagueis auf dem Planeten Nabu Palpatine kennen. Er manipulierte Palpatine so, dass er seine ganze Familie tötete, woraufhin er Palpatine als seinen Schüler annahm. Während seinem Training, was Jahrzehnte dauerte, gab Plagueis seinem Schüler Holocrons, um die Dunkle Seite der Macht weiter zu erforschen. Palpatine bemerkte, dass er genug stark war, um seinen Meister Plagueis entgegenzutreten. Später war Palpatine kurz davor, oberster Kanzler zu werden. In der Nacht vor Palpatines aufstieg trafen sich Plagueis und er in Plagueis Anwesen auf Coruscant, um die bevorstehende Ernennung zu feiern. Dabei trank Darth Plagueis zu viel, weswegen er schon bald einschlief. Palpatine nutzte diesen Moment und entfesselte eine grosse Ladung Machtblitze auf seinen Meister. Während Palpatine Plagueis tötete, erzählte er ihm, dass er nie vorhatte ihn am Leben zu lassen. Er wollte nur so viel wie möglich von ihm lernen, um ihn dann zu stürzen.


    Kurzgeschichte:

    Darth Plaguies, ein mächtiger Sith Lord der die Fähigkeit hatte, mit der Macht die Midi-Chlorianer zu beeinflussen, damit diese Leben erschaffen. Er hatte so ein ungehäures Wissen um die Dunkle Seite, dass er in der Lage war, das Sterben von Menschen die im nahe standen verhindern zu können. Jahre lang arbeitete er zusammen mit seinem Schüler Darth Sidious, um das Geheimniss der Unsterblichkeit zu entschlüsseln. Plagueis entdeckte einen Weg, um seine gewünschte Unsterblichkeit zu erreichen, sein Bewusstsein in einen anderen Körper zu übertragen. Er versuchte auch mit Sidious einen Zweiklang der Macht zu erschaffen. Ein seltenes Phänomen und einzigartige Machtbindung, die so stark ist wie das Leben selbst. Das einzige wovor Plaguies sich noch fürchtete war diese Macht zu verlieren, was letztendlich auch geschah. Nachdem er Sidious all sein Wissen weitergegeben hat, tötete dieser ihn im Schlaf.


    Warum ich?

    Ich befasse mich mit diesem Charakter schon sehr lange, weil in den ganzen Star Wars Filmen sehr wenig über ihn erzählt wird. Ich habe auch genug Erfahrung auf JvS gesammelt um zu wissen wie ich mit diesem Charakter umgehen muss. Ich bin eine Person, die gerne Rp macht. Doch ich weiß auch, dass mein Alter dies manchmal ein wenig einschränkt. Ich kenne mich auch generell mit Star Wars aus, da ich so gut wie alle Filme gesehen habe.


    Schlusswort

    Danke an jeden der sich Zeit genommen hat meine Bewerbung durchzulesen. Ich hoffe auf ein konstruktives Feedback :)

    Danke Thunfisch und Snickers für die Hilfe beim Design.

    28 Mal editiert, zuletzt von Quemix ()

  • Needformango

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt.