Bewerbung zu Maul von Quemix

  • Bewerbung zu Maul

    Vorwort

    Grüsse euch, wie man bereits am Titel erkennen kann bewerbe ich mich hiermit zum Rp Char Maul. Zu mir, ich bin 13 Jahre alt und komme aus der Schweiz. Zurzeit geh ich noch in die 8 Klasse und verbringe meine Freizeit mit Freunden, Sport und sonst bin ich so gut wie immer am zocken. Aber jetzt viel spass beim lesen meiner eigentlichen Bewerbung...


    Daten
    [tabmenu]


    Stärken und Schwächen
    +Stärken -Schwächen
    -Aktiv -Overthinking
    -Kreativ -Leicht sensibel
    -Einfühlvermögen


    Rp Story

    54 Jahre vor der Schlacht um Yavin, die Geburt eines mächtigen Sith Lord auf Dathomir... Maul. Ein junger Zabrak und Sohn von Mutter Talsin welche sich mit Darth Sidious zusamme schloss welcher ihr versprach sie als seine Schülerin aufzunehmen. Sidious erkannte aber das Potential in Maul und nahm stattdessen ihn mit und ging fort. Und so begann die Ausbildung von Maul zu einem Sith Attentäter, oder auch eine Waffe der Sith. Er strebte sich danach die Jedi zusammen mit seinem Meister zu vernichten. Sidious meinte aber die Zeit ist noch nicht reif genug dass Maul sich den Jedi schon zeigt. Doch einige Jahre später war es soweit, er reiste nach Tatooine um die Jedi und die Königing Padme Amidale zu finden und sie zu holen. Er stiess auf Qui gon Jinn und den jungen Anakin. Maul bekämpfe Qui gon doch er konnte noch rechtzeitig fliehen. Auf Naboo zurück begann das Lichtschwertduell zwischen Kenobi und Qui gon. Maul schaffte es die beiden zu trennen bis er Qui gon letztendlich tötete. Nachdem Obi wan dazu stiess wurde er von Maul entwaffnet doch schaffte es von dem Reaktorschacht wieder hochzspringen und den Sith in 2 Hälften zu zerteilen.



    Als Maul in den Reaktorschacht viel konnte er aber durch eine Entlüftungsöffnung enkommen, dadurch dass er auch so hasserfüllt war. Er landete über der Schrottplatzwelt von Lotomino. Er ersetzte seine Beine durch einen 6gliedrigen Apparat und konnte dadurch wieder laufen. Mutter Talsin wusste das Maul lebt und schicke seinen Bruder Savage Opress um ihn zu finden. Tatsächlich hat er seinen Bruder gefunden welcher durch Mutter Talsin wieder klarer Verstand erlangte. Maul war so gierig nach Rache an Obi wan dass er sein eigenes kleines Imperium aufbaute. Sidious gefiell Mauls Machtaufstieg nicht und konfrontierte ihn und seinen Bruder. Savage ist im Kampf mit Sidious gefallen doch Sidious liess Maul am leben. Er brachte ihn in ein Foltergefängnis wo er aber von seinen Verbündeten und sogar Count Dokuu befreit wurde. Sidious und Grievous sind ihnen aber gefolgt und es entfachte ein Kampf. Maul floh und nach sehr langer Zeit als bereits die Order 66 vorbei war erfuhr er dass sein Feind Obi wan überlebte. Er suchte ihn und fand ihn auf Tatooine auf, nach einem langen auch emotionalen Gerede zwischen den beiden versuchte Maul Kenobi zu töten doch scheiterte...


    Warum wieder ich?

    Es ist wohl aufgefallen dass ich in letzter Zeit oft den Rp Char gewechselt habe weswegen eventuell auch zweifel daran besteht dass ich Maul wirklich verkörpern kann und will. Doch anders wie bei den bisherigen habe ich endlich meinen Platz im Attentäter-Weg gefunden. Maul ist ein so hasserfüllter Sith und so akrobatischer Kämpfer dass seine einzigartige Geschichte mich einfach begeistert. Er gehört auch zu einem Sith der mich seit seinem ersten Auftreten in Filmen interessierte.
    Bisher ist meine Erfahrung in Rp Chars gross und ich hoffe auch dass ich das Vertrauen im Team wecken kann mir diesen Char zu gewähren um ihn wirklich so zu representieren wie in den Filmen


    Schlusswort

    Ich hoffe dass trotz den dauerhaften wechseln ich noch eine Chance darauf habe einen Char wirklich so zu zeigen dass es mein bisheriges Rp übertrifft und somit auch anderen das Rp bereicheren kann. Ich hoffe also die Bewerbung hat euch gefallen und ich würde mich über Feedback freuen :)