Beiträge von GravityhQ

    Es fehlt halt einfach immernoch iwie die hälfte der Geschichte:

    Wo ist deine Geschichte mit der Krankheit hin ?

    Warum entschuldigst du dich für eine Lüge und bringst sie dann wieder auf ?

    Was jetzt ? Sauer gewesen und geleavet oder doch nicht mit Absicht gemacht ?



    Ich habe mir alle deine 3 Anträge durchgelesen, Und Obwohl ich damals das TM war welches du im Anschluss auch im DC beleidigt hast werd ich einfach nicht schlau draus was du uns hier erzählen willst. Dagegen

    Da ich dich gebannt habe schreibe ich hier auch einmal was. Wie Ludwig geschrieben hat, fehlt hier ein wichtiger Punkt. Im Support mit dir hast du uns mehrere verschiedene Geschichten erzählt, wie der Bug passiert sei. Das eine mal war es aus Versehen, das andere Mal war es wegen einer Krankheit, die dich dazu bringt ab und an einfach mal so Linksklick zu drücken und dann seist du aus Angst geleaved. Wenn uns jemand mehrere Geschichten im Support erzählt und alle paar Minuten etwas anderes sagt werte ich das als eine Lüge. Ich verstehe nicht wie verwirrt man sein kann sich im Support mehrere Geschichten auszudenken und nach 3 Geschichten eine neue zu erfinden und dann über eine Krankheit zu reden, die man zuvor nicht einmal angesprochen hat. Dementsprechend steht in deinem Bann "Lügen im Support". Zum Thema Supportflucht werde ich nichts mehr sagen, da es von anderen bereits ganz gut erklärt wurde. Zudem ist dein Verhalten hier mehr als nur lächerlich und du solltest dir mal Gedanken darüber machen, wie man sich zu verhalten hat.

    QWGDOJf.png


    Seid gegrüßt,


    mit diesem Schreiben ruft der Wesirstab am Freitag, dem 17.09.2021 um 17:00 Uhr eine Milizsitzung aus.

    Es haben sich alle Vize-Emire+ zu versammeln . Sollte dies durch Anderweitiges verhindert werden, soll sich die jeweilige Person im Abmeldungsbeitrag abmelden.


    Themen:

    • Allgemeine Themen der Führungsebene
    • Der neue Wesir ?!
    • Ausbildungen
    • Versammlungen
    • Respekt gegenüber der Führungsebene
    • Beschwerden der Führungsebene
    • Wettbewerbe
    • Die Artillerie
    • Umgang mit der NATO :cursing:


    RUszJCD.png


    Der Wesirstab

    Spielspaß steht an oberster Stelle.


    Wenn man in einem Gefecht einen User, nachdem man ihn getötet hat noch unnötig provoziert oder beleidigt, ist ein Warn in meinen Augen absolut gerechtfertigt. Und einer Leiche vorzuwerfen, dass sie "nicht schießen kann" ist halt einfach FailRP, da du es ja indirekt dem User hinter dem toten Körper vorwerfen willst.


    Verstehe sowieso nicht wieso man sowas macht und wie man sich an einem Kill so bereichern kann, es ist und bleibt ein Spiel.

    Von wem ging der Warn den dann aus?


    Du bist das ausführende TM du kannst entscheiden was du ihm gibts. Ob er einen Warn bekommt oder einen Bann oder nur eine Mündliche Verwarnung(Kein Warn und so).

    Wenn ein Supp oder ein Mod dir das sagt ist eine Empfehlung aber kein Befehl.

    Ich habe mal die 2 Beiträge zitiert, da sie meine Meinung eigentlich ganz gut darstellen.


    Ich kann nicht nachvollziehen, warum hier so viele die Diskussion anheizen müssen. Genauso könnte man einfach mal einfach abwarten und schauen was Matti oder sonst wer dazu sagen wird. Da ich hier drunter markiert gebe ich mal meinen Senf dazu und beziehe mich auf die Aussagen. Ich wurde von Abinator im TS gefragt und habe ihm meine Meinung dazu gegeben, was nicht bedeutet er soll einen Warn verteilen oder auch nicht. Es ist lediglich eine Meinung, nach der er gefragt hat und ob er eine Sanktion verteilt liegt weiterhin ganz bei ihm. Ich sehe keinen Mehrwert darin jemanden, nachdem man ihn gekillt hat nochmal zu beleidigen. Das provoziert nur den gegenüber und schließlich soll jeder seinen Spaß haben. Dementsprechend finde ich den Warn durchaus gerechtfertigt. Ob es dafür ein Warn gibt oder nicht entscheidet eben das ausführende Teammitglied. Einige werden sagen unnötiger Warn und in gewisser Weise kann ich das auch nachvollziehen, jedoch war die Aussage mehr als nur überflüssig.


    Das war es von meiner Seite und ich möchte das ganze hier nicht weiter führen, sondern wollte ich lediglich meine Meinung gesagt haben, da ich markiert wurde.

    Moin zusammen,


    es gibt eine Sache, die mich bereits seit der Zeit stört, in der ich zum Scheichen von Darki ernannt wurde. Dabei geht es um die Tatsache, dass es der Führung der Miliz nicht mehr gestattet ist eine Matador zu benutzen. Dementsprechend möchte ich vorschlagen, dass der Sayya (und der Scheich) erneut eine Matador erhalten. Eine Matador sollte keinen zu unfairen Vorteil darstellen. Natürlich ist das Ganze hier ein Vorschlag aus eigenem Interesse, jedoch denke ich, es ist nach der ganzen Zeit in der Führung durchaus mal in Ordnung einen Vorschlag für so Etwas zu schreiben. Das war es dann auch schon zu dem Vorschlag. Meinungen sind gerne gesehen.

    Zwar magst du RP können, und die nötige Erfahrung und Kompetenz würde auch nicht fehlen, jedoch bezweifle ich einen Punkt.

    Du behauptest dass du deine Aktivität problemlos auf beiden Server halten kannst, was ich jedoch nicht denke, da du auf MRP gerade mal 1-2 Stunden im Durchschnitt online bist. Das alleine ist nicht das Problem, jedoch bist du Sayya, Moderator auf MRP und dann Supporter auf GTA gleichzeitig, zwar mag deine Freizeit ausreichen um dann GTA aktiv zu spielen, aber ich bin mir zu 90% sicher dass dein Sayya Posten darunter leiden wird.

    Mit der Aussage, ich sei nur ein paar Stunden pro Tag auf MRP hast du durchaus recht, doch das hat nichts mit Zeit zu tun. Mal bin ich eine 1 Stunde am Tag und mal eben 2 oder 3 Stunden das hängt ganz mit der Lust zusammen. Das soll nicht bedeuten mir fehlt die Lust an MRP, denn dann wäre ich bereits vor langem abgetreten, um einen Posten auf GTA zu besetzen. In meiner Bewerbung steht wie du selber bereits sagtest drin, dass ich die Aktivität halten kann, auch wenn ich in noch einem Team vertreten bin (Sprich ich werde auch selbst dann mehrere Stunden am Tag auf MRP sein genau wie jetzt). Trotzdem finde ich die 90 % sehr weit hergeholt, da meine Aktivität auf MRP ziemlich konstant ist. Ich habe nie behauptet ich habe eine besonders hohe Aktivität, sondern sagte ich, ich könnte meine momentane Aktivität auch mit einem weiteren Posten halten. Zudem sollte gesagt sein, sofern ich auf MRP bin, bin ich als Sayya, sowie als Moderator anwesend was bedeutet, dass ich mich um die Aufgaben beider Posten zeitgleich kümmere.



    Auch, wenn ich deine Meinung nur teils nachvollziehen kann danke ich dir für deine Kritik und hätte gerne weitere Meinungen. :thumbup:

    GTA-Bewerbung.gif

    Danke Thunie



    Vorwort

    Moin zusammen, nach genauerem überlegen habe ich mich dazu entschlossen, mich zum GTA:RP Teammitglied zu bewerben. Da ich sowohl die Zeit als auch die Lust habe, möchte ich ein Teil des GTA:RP Teams werden. Ich wünsche allen viel Freude beim Lesen meiner Bewerbung. Kritik ist gerne gesehen. Sollte es noch Fragen geben, beantworte ich diese gerne.


    Über Mich

    Einige werden mich bereits unter dem Namen GravityhQ oder auch Rami kennen. Ich bin 16 Jahre alt, wohne in Hamburg und komme aus Ägypten. Momentan besuche ich eigentlich ein Gymnasium, was momentan jedoch aus privaten Gründen nicht möglich ist. In der Community bin ich bereits seit 2017 aktiv, jedoch hatte ich vor einigen Monaten eine Zeit, in der ich aufgrund eines langen Krankenhausaufenthalts inaktiv war. Auf M:RP belege ich den Posten des Moderators und den Posten der Fraktionsleitung der Miliz, was jedoch kein Problem im Bezug auf meine Aktivität darstellen sollte.


    Stärken/Schwächen

    [tabmenu]


    Warum ich

    Ich habe wie bereits erwähnt eine Menge Erfahrung im Bereich Supporten und es ist für mich eigentlich zum Alltag geworden, anderen Spielern zu helfen. Supporten ist einfach eine Sache, die mir liegt und an der ich Spaß habe. Es könnten natürlich Zweifel aufkommen, da ich auch noch auf M:RP aktiv bin, jedoch kann ich beruhigt sagen, dass ich mehr als genug Zeit für beides. Ich bin nun aus privaten Gründen bereits eine längere Zeit zu Hause gewesen und das wird sich auch erst in einigen Monaten ändern. Selbst dann werde ich noch mehr als genug Zeit dafür haben. Sollte es aus mir unbekannten Gründen doch dazu kommen, dass meine Zeit entfällt, werde ich natürlich selbstständig abtreten. Ich hoffe, dass so alle Zweifel bezüglich meiner Aktivität bei Seite geräumt wurden. Zusammenfassend denke ich, dass ich aufgrund meiner Erfahrung, meiner Lust und meiner Freude am Supporten geeignet bin.


    Schlusswort

    Abschließend möchte ich jedem Danken, der bis hier gelesen hat und ich hoffe, ich konnte euch von mir überzeugen. Sollte es noch Fragen oder Zweifel an mir geben, beantworte ich gerne alles. Kritik ist gerne gesehen und in diesem Sinne Tschüss


    P.s. Das Ganze ist mit Darki abgesprochen

    Seid gegrüßt,


    in diesem Eintrag findet ihr alle wichtigen Informationen zu den Donator+ Jobs des Servers.

    Um einen dieser Figuren spielen zu können ist es verpflichtend das Paket Donator+ erworben zu haben.


    [tabmenu]


    Einer der Charaktere ist frei und du hast Interessere diesen zu spielen? Dann bewirb dich!


    Mit freundlichen Grüßen,

    das MilitaryRP Team

    QWGDOJf.png


    Seid gegrüßt,


    mit diesem Schreiben ruft der Wesirstab am Mittwoch, dem 23.06.2021 um 19:00 Uhr eine Milizsitzung aus.

    Es haben sich alle Vize-Emire+ zu versammeln . Sollte dies durch Anderweitiges verhindert werden, soll sich die jeweilige Person im Abmeldungsbeitrag abmelden.


    Themen:

    • Der neue Wesir
    • Ausbildungen
    • Ansaare / Prüfer
    • Respekt gegenüber der Führungsebene
    • Beschwerden der Führungsebene
    • Allgemeine Themen der Führungsebene


    RUszJCD.png


    Der Wesirstab

    seEYKF1.png


    Seid gegrüßt,


    Hiermit verkünde ich das Protokoll der heutigen Milizsitzung!


    Protokoll vom 16.05.:

    Anwesend: Vize Emir der Mujahedin   Murky , Rayid Wesir der Scharfschützen [ Dazon ] , Emir Der Kämpfer [ Abradolf ] , Vize Emir der Kämpfer [ Felix Berg ] Vize Emir der Sanitäter [ DarkEarth ] ,Wesir der Sanitäter [ Felix | Kane ] , Emir der Aufseher [ Adem ] , Vize Emir der Aufseher [ Heichler der Echte ] , Vize Emir des Geheimdienstes [ Jackdawxs ], Emir des Geheimdienstes [ Beppo ] Groß Wesir der Piloten [ Atilla ] , Vize Emir der Piloten [ Mad ] , Emir der Artillerie [ FoxDie ]





    Themen:

    1. Regimentsleitung der Mujahedin und Pioniere
      • Paladan al-Yazar übernimmt nun die vorzeitige Leitung der Mujahedin und kümmert sich um diese, bis es erneut einen Regimentsleiter gibt
      • Der Rayid-Ansaar Tron Hassan al-Yazar übernimmt momentan die Führung der Pioniere, bis es ebenfalls einen Regimentsleiter gibt.
    2. Respektlosigkeit gegenüber Regimentern
      • Sanitäter : Die Sanitäter werden häufiger beleidigt, sofern sie nicht nach wenigen Sekunden anwesend sind. Die Führungsebene hat solch ein Verhalten zu sanktionieren, denn die Sanitäter bilden eines der wichtigsten Regimenter und sollten entsprechend mit Respekt behandelt werden.
    3. Aktivität der Führungsebene
      • Die Aktivität der Führungsebene ist am schwanken. Mal sind mehr oder weniger da. Es ist verständlich, dass nicht immer das Interesse besteht so oft anwesend zu sein. In Zukunft soll die Führungsebene gezielt auf Überfalle und Sonstiges fokussiert sein. Geiseln stehen momentan nicht an erster Stelle. Die Führungsebene soll abwechslungsreiche Aktivitäten starten, um sowohl die Motivation der anderen Milizler, sowie die Motivation der eigenen Führungsebene aufrecht zu erhalten.

    4. Beschwerden / Sonstiges

    1. In Zukunft soll sich mehr darauf fokussiert werden Freiheitskämpfer darzustellen und auch so zu agieren.
    2. --> Als Beispiel soll nicht gegen Zivilisten gearbeitet werden, sondern es soll versucht werden Zivilisten von der Miliz zu überzeugen.
    3. Der Respekt gegenüber der Führungsebene ist in letzter Zeit gesunken und Vize-Emir und Emire sollen nun als Beispiel härter sanktionieren und sich Autorität verschaffen.
    4. Es wurden einige Regelvorschläge bezüglich des Geheimdienstes angesprochen.







    QsUFscx.png



    Der Wesirstab


    RUszJCD.png