Beiträge von Matti

    Wie am Titel zu erkennen ist trete ich als S-Admin ab. Grund dafür ist meine fehlende Motivation um das so ganz direkt zu sagen. Klar ist auch das mein Abtritt überfällig war, weshalb es nun Zeit ist.

    Meine MRP-Karriere war voller Skandale geprägt. KMD GD, Generalstab etc. trotzdem bedanke ich mich bei jedem der mich unterstützt hat und mit dem ich Spaß auf MRP hatte. Bestimmt sieht man sich auf MRP aber definitiv weniger und nicht in der aktuellen Form. Dickes Danke an Hiraku Jan  Darki  Gamma und Screed die mir damals die Wege geöffnet haben. Nur durch euch hatte ich die Möglichkeit solange im MRP-Team zu bleiben. Vor allem war das wohl die Zeit die mir am meisten Spaß gemacht hat. Es sind 2 Jahre gewesen und ich denke das jeder irgendwann mal aufhört - früher oder später.

    Zusätzlich noch ein Shoutout an Jackdawxs, Huemer, DrVakarian, T.Guenther, Johannes, Ludwig und noch viele mehr mit denen es sich auf MRP gebockt hat.

    Komplett weg bin ich aber nicht. In Absprache mit der Community-Leitung bleibe ich weiterhin TS-Fürst und dementsprechend auch weiter in der Community.


    see ya

    Matti

    Hallo,


    schlussendlich konnten wir im Gespräch festhalten, dass die Provokation am Anfang (die keinen richtigen Kontext hatten) kein gutes RP-Verhalten widerspiegelt. Trotzdem wird der Warn entfernt, weil das Ausmaß der Provokation am Anfang nicht so unfassbar gravierend war. Die Provokationen die danach kamen, waren begründet aufgrund der "Morddrohung" von Kammerun. Je nach schwere der Provokation am Anfang kann so ein Verhalten aber trotzdem zum Warn führen.


    MfG

    Das MRP-Adminteam

    Der Warn von Moonhigh bleibt stehen. Grund dafür ist sein salziges Auftreten im Support gewesen. Prinzipiell ist die Provokation ein Warn Grund aber in der Praxis hätte eine Entschuldigung und ein "normales" Verhalten ausgereicht um dem Warn aus dem Weg zu gehen. Zusätzlich wird der Warn in "Provokation | provoziert jemanden der am Boden liegt."


    MfG

    Das MRP-Adminteam

    Hallo KingLion9786

    Wenn Nick den Support führt und dabei den Panzer stehen lässt, sind es zwar "2 pAnzeR", aber der eine ist doch quasi nicht existent, verstehe ehrlich gesagt nicht, wieso so ein Trubel drum gemacht wird. Er hätte zuerst ins Dorf fahren können ja, aber das größte Problem sehe ich da nicht.


    Der andere Kerl ist genauso wenig schuld, im Support würde ich auch meinen Funk ausschalten, weil dieser in diesem Moment nunmal vor geht. Dementsprechend war es für den anderen doch einfach nicht ersichtlich, ob ein anderer Panzer draußen ist? Ehrlich gesagt, halte ich das ganze für ne ziemliche Salz Aktion.

    ich habe hier zwei Beiträge zitiert die die Situation in meinen Augen sehr gut beschreiben (Danke an Darki und Atilla). Trotzdem kann ich nachvollziehen, dass du der Meinung bist das es sich hier um eine "Prinzip" Sache handelt, jedoch bin ich der Auffassung, dass niemand in der Situation einen konkreten Nachteil hatte. Dementsprechend hat Nick nicht falsch sondern wenn überhaupt etwas unachtsam gehandelt, weil er den Panzer nicht eingeparkt hat der für Verwirrung gesorgt hat.

    Trotzdem wünsche ich dir noch viel Spaß auf unserem Server und einen schönen Freitag Abend. Bei Fragen kannst du dich bei mir auf dem Teamspeak oder via Konversation melden.


    MfG

    Das MRP-Adminteam

    Hallo MRP-Freunde,


    soeben wurde sich im Teamspeak ausgesprochen. Resultat daraus ist, dass die Umsetzung der Geiselnahme miserabel war und ein Abschuss von Infinity prinzipiell legitim war. Wie im Video von Infnitiy also auch von Blacki zu erkennen ist, war Blacki eigentlich die ganze Zeit umzingelt und alleine. Einer der NATOler die dort vor ort waren, hätten ganz einfach auf den Kopf drauf halten können und Blacki hätte die Geisel nicht töten können. Der Zeitpunkt den Inifinity gewählt hat war zwar nicht optimal aber trotzdem in Ordnung, gleiches gilt für die Umsetzung.


    Zur 2. Situation ist es denen verschuldet die zu erst geschossen haben und keine Anmerkungen zu ihren Geiseln gemacht haben. Die NATOler wurden beschossen und haben das Feuer erwidert um ihr Leben zu schützen (eigenes Leben > Geisel Leben).


    MfG

    Das MRP-Adminteam

    Hallo Dreier/Rechtmann,


    sorry für deine echte lange Wartezeit, dein Antrag hätte schon längst bearbeitet werden sollen.

    Felix Berg hatte dich per PM angeschrieben, dass du auf dem Server bleiben sollst. In Zukunft solltest du am besten etwas mehr auf den Chat aufpassen. In dem Fall ist es natürlich Blöd gelaufen aber ich hoffe das du Verständnis dafür hast und entschuldige mich hiermit nochmals für die längere Wartezeit.


    MfG

    Das MRP-Adminteam

    yooo,


    mit dem Beitrag trete ich als General ab. War eine echt nice Zeit und ich habe sehr sehr viele Leute kennen gelernt aber ich denke, dass ich nach mehr als einem Jahr Platz für neue und motivierte Leute machen sollte. Dickes danke hier an Screed, der mich jederzeit unterstützt hat und ich schlussendlich sein Nachfolger sein durfte. Auch Danke an alle Leute die mich unterstützt haben und mit mir zusammen gearbeitet haben. Neuer General ist dementsprechend DrVakarian und an der Stelle wünsche ich ihm und dem bestehenden Generalstab viel Glück und Erfolg. Normalerweise sollte ich hier unfassbar viele Leute erwähnen, wobei ich aber sagen muss das ich dafür irgendwie zu faul bin. Denkt euch hier auf jeden fall eure Markierung und hier auch nochmal vielen Dank an alle Ex-Führungsmitglieder und definitiv an das damalige Admin-Team für euer Vertrauen ( Jan  Screed  Darki  Gamma)


    Haut rein


    mAtTheW LiNcoLn