Beiträge von Karma

    Inwieweit würdest du selbst sagen, hast du dich im Hinblick auf die von Berkay geäußerte Kritik bei deiner letzten Bewerbung gebessert?

    Ich bin oft im Teamspeak zusehen in Laberecken und Teamlounges und nicht mehr so oft im AFK Erreichbar Channel. Im Forum habe ich versucht ein bisschen mehr von meiner Aktivität zu zeigen, jedoch hat sich meine Meinung zu den kontraproduktiven Beiträgen nicht geändert, weshalb ich keine Beiträge verfasse für Themen in denen ich mich nicht genügend auskenne.

    TBbU44j.png

    [tabmenu]

    Karma

    Ich spiele jetzt seit einiger zeit auf einem anderen TTT Server und habe dort bisher noch keine Probleme gehabt. (ca 3 Monate)

    (nenne ich hier jetzt nicht wegen fremd Werbung)

    Das ist ja sehr schön für dich, allerdings hast du mit deinen 29 Banns bewiesen, dass selbst zweite Chancen bei dir nichts bringen und du da weiter machst, wo du angefangen hast. Du stellst mit so vielen Regelbrüche keine Bereicherung für die Community dar und raubst damit den Spielspaß von anderen.

    Wie viele Entbannungsanträge möchtest du machen

    Ich glaube langsam reicht es und du solltest mindestens ein Jahr mit einem Entbannungsantrag warten und diesen auch ordentlich verfassen. Soweit ich weiß hab ich dir einen Ban auf TTT gegeben welcher von Oggyi verlängert wurde. So oder so habe ich dir mehrmals gesagt, dass du auf dein Benehmen achten solltest bis du dann gebannt wurdest.


    Die Pause wird allen gut tun auch dir bin dagegen.

    Danke, dass ich ich nicht unwichtig war. Spaß bei Seite als du aktiv auf dem Server warst hatte man immer eine schöne Zeit miteinander darunter fällt auch der Shittalk aber wir vergessen mal, dass du mit IceRizze über Overflow geredet hast.

    Ich möchte mal anmerken, dass das Diskutieren der Teammitglieder untereinander, die im selben Team sind, verdammt Scheiße aussieht. (bzw Sachen unterstellen, dass sie nicht bei allen gleich handeln würden!!!)

    Es ist eine ganz normale sachliche Diskussion gewesen ist ja nicht so als ob ich Batuhan jetzt hasse oder wir uns andauernd beefen es sind halt Meinungsverschiedenheit. Mir geht es nicht um den Banngrund ''Hör auf zu Bhoppen meine Fresse'' sondern um das unterschiedliche werten der gleichen Situation. Das alles habe ich allen beteiligten auch schon gesagt bevor ich im Forum irgendetwas geschrieben habe. Letzten ende kann ich hier auch nur meine Meinung teilen wer denkt, dass sich das TTT Team wegen so etwas ernsthaft beeft oder sonstiges hat es falsch aufgefasst.

    Ich hab nie gesehen, dass Kamui bhoppt. Wenn ich und auch andere Supporter ihn mehrmals wegen Bhopping ermahnen und er trotzdem weitermacht, würde ich ihn auch bannen. Jeder kriegt die Strafe, die er verdient, ich mache keine Ausnahmen und fokusiere auch nicht Watashi. Dass ich jetzt nur ihn gesehen habe, und nicht Kamui, ist ein Zufall und somit kein Argument.

    Kam jetzt schon mehrmals vor, dass sehr viele Supporter auf dem Server waren und nichts zum Bhoppen nach Rundenende gesagt haben und mir auch gesagt haben es sei völlig legitim. Ich habe da natürlich auch nicht nachgefragt , i mean bhoppen ist hauptsächlich wegen dem unfairen Vorteil verboten nach Rundenende interessiert es ja sowieso keinen. Von mir aus können wir es auch einfach verbieten dann sollte aber auch keiner schlechter sanktioniert werden als der andere. Denn auch Kamui dachte bislang es sei völlig legitim und das meine ich mit unübersichtlich, wenn man sich nicht auf eine Regel festmacht.

    Als ausführendes TM melde ich mich auch zu Wort,

    wie ich dir schon geschrieben habe, geht es darum, dass du nicht darauf hörst, was man dir sagt (Der Banngrund ist unklug gewählt, das gebe ich zu). Trotzdem ändert das nichts an der Tatsache, dass du dich mutwillig auf einem Drahtseilakt zwischen regelkonform und Regelverstoß begibst.

    Es wurde dir mehrmals von verschiedenen TM´s gesagt, dass du generell aufhören sollst zu bhoppen, du weißt, dass das nicht erwünscht ist und wir was dagegen haben. Nach gewisser Zeit ist man es leid, jeden zu ermahnen, manchmal muss man auch ein Exempel statuieren.

    Als ehemaliges Teammitglied solltest du wissen, dass es äußerst unklug ist, Grauzonen auszunutzen, wie "Ich hab ja nach der Runde gebhoppt, da ist das erlaubt". Diese ungeschriebene Regel mit dem Bhopping ist zum einen mehr als schwammig formuliert, zum Anderen steht sie zwar im Strafkatalog, aber nicht im Regelwerk.

    Wenn man bisher schon negativ wegen dieses Verhaltens aufgefallen ist und sogar gebannt wurde, sollte man es auch bleiben lassen.

    Ehrlich jedes Teammitglied hat auch schon Kamui nach den Runden Bhoppen gesehen und nie was dagegen gesagt . So nur gegen Watashi vorzugehen ist mehr als nur unklug. und unfair. Entweder wir bestrafen jeden dafür oder keinen aber nach Lust und Laune bannen ist für User einfach nur unübersichtlich und unfair.

    8s9Pgjd.png


    Dann wunder dich doch nicht, wenn du was verbotenes machst, dass du dafür bestraft wirst. Du versuchst in dem Entbannungsantrag darzustellen, als hätte dich das Teammitglied zu Unrecht gebannt, aber selbst wenn es so wäre, gibst du doch gerade zu, das getan zu haben.

    ,,Das habe ich mal gemacht''

    Er spricht von der Vergangenheit und dafür habe ich ihn schonmal gebannt. Damit meint er, dass er nach seinem Ban damit aufgehört hat aber halt trotzdem noch dieses Image hatte.

    Jo danke ebenfalls für deine "Kritik" um ich denke an Aktivität scheitert es nicht sondern an der spiel zeit aber du hast recht die ist noch nicht al zu hoch. Trotzdem noch ma danke und dir eben falls einen schönen Abend

    Ich denke, was dir die meisten hier sagen wollen ist, dass deine Bewerbung recht früh kommt. Klar bist du in den letzten Tagen sehr aktiv, aber du hast halt gerade erst vor ein paar Tagen angefangen aktiv zuspielen. Deshalb sind, denke ich auch viele misstrauisch und möchten dich lieber über einen längeren Zeitraum beobachten und sehen, dass du es auch wirklich durchziehst.

    Auch ich denke du solltest lieber über längeren Zeitraum aktiv sein, als nur in einem sehr kurzen Zeitraum damit man dir wirklich ansieht, dass du Lust auf diesen Server hast und dem Team über längere Zeit unterstützen kannst.

    Ich fühle mich sehr wohl in dieser Community und finde, hier herrscht eine angenehme Stimmung.

    Ich bin seit 2019 in dieser Community und bin hier aufgrund bestimmter Personen gelandet welche mich dazu gezwungen haben, auf den JvS Server zu joinen. Das habe ich irgendwann dann auch aus Langeweile gemacht und hatte erstaunlich viel Spaß dabei. Leute, die mich ein bisschen besser kennen wissen. dass ich nie in dieser Garrys Mod Szene war und keine große Community kannte usw.., sondern einfach in kleinere Communitys meinen Spaß hatte mit TTT. LoS war also meine so zusehen erste richtige Community in welcher ich mich auch richtig wohlgefühlt habe. Dann kam es auch dazu, dass ich mich zum Teammitglied auf JvS beworben habe und so verging die Zeit. Gegen Ende des Jahres 2019 hatte ich immer weniger Lust auf JvS bin dort also abgetreten und wurde etwas inaktiver auf dem Server bis ich irgendwann ganz aufgehört hatte. Trotz dessen war ich immer erreichbar im Teamspeak und war auch noch täglich im Forum unterwegs. 2020 war dann was die Gmod Server angeht komplette Funkstille von meiner Seite aus, da mein Interesse an Gmod begrenzt war, trotzdem hatte ich in dem Jahr viel Spaß innerhalb der Community mit anderen Spielen wie z.B. Among Us was so gut wie täglich früher gespielt worden ist.

    Ende 2020 eröffnete dann wieder der TTT Server ich hatte mehr als viel Lust wieder auf TTT zuspielen. Am Anfang waren ja viele drauf die ich bereits kannte wie z.B. Sondrox, Murky oder Waifu aber mit der Zeit habe ich selbstverständlich auch die neuen User kennengelernt. Ich entschloss mich dazu mich zum Teammitglied zu bewerben und der Sensei gab mir die Chance im Team tätig zu sein. Ich bin bis heute motiviert aktiv auf dem Server zu spielen und den Usern bei Problemen zu helfen. Ebenfalls gab es schon viele Gespräche auf Discord, welche mich sehr stark zum Lachen gebracht haben und auch diese schätze ich sehr in dieser Community. Oggyi hilf mir dabei mich wieder ein bisschen mehr in der Community zu integrieren, da ich eher introvertiert bin und dafür danke ich Oggyi auch. Mittlerweile macht es mir echt Spaß nach der Schule auf dem Ts zukommen und mit ein paar Leuten League zu spielen oder andere Spiele.


    Alles in einem die Community ist ein sehr schöner Ort für mich und auch ich versuche momentan etwas der Community zurückzugeben doch was das angeht schweige ich noch :cringe: .