Beiträge von Jackdawxs

    Guten Tag,


    die Bewerbung sieht zwar sehr gut aus, die Struktur und das Design hat uns sehr gefallen. Jedoch holt uns deine Bewerbung inhaltlich nicht ab, da sie größtenteils aus Jokes und Troll-Sätzen besteht. Ich zitiere an der Stelle die Person, an welcher sich der Generalstab hauptsächlich bei Bewerbungen orientiert 🧢 "die Bewerbung [liest sich] eher wie eine schlechte Parodie, statt einer halbwegs gescheiten Bewerbung" ~ FoxDie


    Wir geben dir die Möglichkeit die Bewerbung inhaltlich noch zu überarbeiten und wieder zurück zum ernsthaften zu kommen, bevor wir eine Entscheidung für den Posten fällen. Das ganze sollte bis spätestens Samstag im laufe des Tages passieren.


    Mit freundlichen Grüßen
    Der Generalstab

    Geht halt nicht in meinen Schädel wieso man für Musik hören auf ts kommt wenn man das gleiche mit weniger umständlichen Methoden hinkriegt oder selbst die Musik bestimmen kann


    Abgesehen davon bin ich allgemein gegen jede Form von Spaß

    Aber das ist doch absolut nicht dein Problem? Du musst es nicht verstehen und du musst die Bots auch nicht nutzen. Aber wenn die Leute die Musikbots nutzen und spaß daran haben, dann lasst die Leute halt machen. Weder die Bots, noch die Leute die diese nutzen stören in keinster Weise.


    Und jetzt konzentriert euch bitte auf den Vorschlag, ob man den Hitsonly Channel wieder hinzufügt. Ansonsten könnt ihr einen eigenen Vorschlag öffnen, welcher sich mit der Abschaffung der Bots beschäftigt, für diese Diskussion ist der Vorschlag aber hier nicht gedacht.


    Die Musikbots haben ihre Daseinsberechtigung und ganz egal was es für Alternativen gibt, die Bots werden genutzt, weshalb ich einen Vorschlag zur änderung der Channels absolut nachvollziehen kann.

    Ich bin auch jemand der primär YouTube oder Spotify Premium nutzt.


    Aber wieso sollte man nur aufgrund dieser Möglichkeiten, die Musikbots nicht verbessern? Schließlich gibt es immer noch vereinzelt User die die Bots nutzen. Ansonsten könnte man nach der Argumentation auch sagen, dass man die Musikbots komplett entfernt.


    Verstehe nicht wieso bei jedem Vorschlag zu den Musikbots geschrieben wird, dass die eh unnötig sind und keiner die nutzt. Dann schreibt halt ein Vorschlag zur Entfernung, aber lasst die Leute die die Dinger nutzen ihre wünsche zur Verbesserung und gut ist. Offensichtlich gibt es ja wenige Leute die den Nutzen darin sehen und die Channel optimieren wollen.

    Hitsonly habe ich damals auch absolut mehr gefühlt. Mit dem Rap Channel kann ich nichts anfangen. Auch im Oldschool Channel laufen selten gute Lieder.


    Ich habe auch das Gefühl, dass zu Zeiten des Hitonly Channel die Musikbots häufiger benutzt wurden.


    Ansonsten würde wahrscheinlich auch nichts dagegen sprechen, einfach einen vierten Channel hinzuzufügen.

    Was ich damit meinte, das was ich so sehe wärend ich in meinem miliz char bin seiten der kämpfe gut sind das er da meistens immer weis was er machen muss um aus den Situationen raus zu kommen oder sie für sich zu entscheiden, nur halt so in person als wie ticket er laber er viel scheiß oder ist er vielleicht auch ein sehr netter kerl, dazu kann ich jetzt nichts dagen

    Also hast du keinen Grund um gegen eine Annahme zu sein, da du ihn nicht beurteilen kannst, abgesehen vom Kampf. Dann sei doch einfach neutral oder schreib halt gar nichts.

    Du machst was die Arbeit als arti ansich immer eine gute Arbeit beherrscht auch recht gut die Steuerung des Panzers und weißt auch worauf du achten musst aber von der person her kann ich jetzt nicht viel sagen bin aber #Gegen eine anahme

    ???

    Du sagst, dass er prinzipiell gute Arbeit macht, aber nur weil DU nichts zu seiner Person sagen kannst bist du dagegen? Wie begründest du das? Dann sei doch Neutral oder kommentiere halt gar nichts, aber der Kommentar macht nicht wirklich Sinn.

    Am besten antwortest du auf die Konvi von Johannes, dann werden deine beiden Forum Accounts zusammengestellt. Die Meldung von gestern wurde bereits geklärt.


    Aber hier auch nochmal für alle, da sowas ja sehr häufig vorkommt.


    Der Account wird in den meisten Fällen dann als Doppelaccount gemeldet, wenn sich zwei unterschiedliche Accounts am gleichen PC/im gleichem Browser anmelden.

    Dann kann es aber auch immer wieder vorkommen, wie in deinem Beispiel gestern, dass ein Forum Account als "Doppelaccount" gemeldet wird, wenn sich zwei unterschiedliche Accounts aus dem gleichen IP-Adress-Bereich anmelden. Wie zum Beispiel die Hotspots verschiedener Firmen, sei es die Deutsche Bahn, Rewe, oder irgendwelche anderen öffentlichen Hotspots. Manchmal kommt es auch vor, dass zwei Leute im gleichen Schul Wlan sind und gar nichts voneinander wissen.


    Das dazu als Aufklärung, ich denke deine Frage hat sich damit geklärt. Dein Anliegen mit deinen zwei Accounts klärt Johannes bereits in einer Konversation.

    Man muss doch den Kommandanten anschreiben, nicht den General, oder?

    10,4 ähh ja hast recht du musst gerbst den RP brief bzw die Bewerbung schreiben und nicht Rausch bzw den Gen

    Man muss gar nichts.


    Denn letztendlich ist es der Generalstab, welcher entscheidet ob ein Vize Kommandant angenommen werden darf oder nicht. Da jedoch die Zusammenarbeit mit dem Kommandanten wichtig ist, wäre es natürlich sinnvoller den Brief an diesen zu wenden um ihm die Ziele usw. zu zeigen. Aber letztendlich ist es reine Form Sache und kein Drama.

    ZImiRb4.png


    Versammlung am 26.06.2022

    [tabmenu]

    Hallo Jan!


    ich bin ehrlich, trotz deines extrem jungen alters hast du in manchen Situationen mehr RP-Kompetenz als andere aktive M:RP Spieler. Trotzdem bezweifle ich, das du es hinbekommen wirst dich gegenüber der Nato durchzusetzen. Auch deine Bewerbung ist im Vergleich zu anderen nicht wirklich gut.


    Ich als Generalstabs Mitglied gebe meine Meinung so oder so noch intern ab, trotzdem wünsche ich dir viel Erfolg. Ich weiß, dass viele in der Community dich aufgrund deines alters mit Vorurteilen behandeln und dich nicht ernst nehmen. Nehm dir sowas nicht zu herzen und zieh dein Ding weiter durch, bei den Pionieren hast du ja bisher eine gute Karriere.

    Es gab von Nick den expliziten Vorschlag, dass er einen Entbannungsantrag schreiben soll, wenn es gekürzt/entfernt werden soll.

    Okay das wusste ich nicht, dann war das mein Fehler.



    Zum Antrag:
    Massen RDM ist es in meinen Augen nicht, schließlich wurden in der Situation keine "Masse" getötet, sondern lediglich 2 Personen wie ich das verstehe. Deswegen verstehe ich nicht ganz wie man auf einen MassenRDM kommt, bzw. generell auf RDM. Schließlich hast du einen Grund gehabt die Personen zu töten. Du hast sie bedroht, sie haben sich gewehrt. Selbstverständlich schießt du dann auch erstmal zurück.


    Die Aussage im OOC ist zwar unnötig, aber jetzt auch kein Drama.


    Bzgl. der Offlineflucht muss man schauen in welcher Form du benachrichtigt worden bist und wie oft. Wenn es eine Nachricht im OOC war, kann ich es irgendwo nachvollziehen dass man das übersieht. Auch eine PM mit "/" kann man übersehen. Wenn es jedoch mehrere Nachrichten waren bzw. auch PMs mit "!", die hervorgehoben werden, sollte man sowas nicht übersehen.


    Jetzt zu dem Punkt mit der Angriffsankündigung, die wahrscheinlich das Hauptproblem für Patrick war. Ich bin ehrlich, rein regelwerktechnisch hast du nicht falsch gehandelt. Du bist ohne Intention eines Angriffes in die Basis und bis aufgeflogen. Zwar wurde in irgendeiner TB mal gesagt, dass in so einem Fall ein AG angekündigt werden muss, aber es wurde nirgens verschriftlich und hat deswegen in meinen Augen auch keine Gültigkeit. Mündliche Regeln sind Bullshit und sind halt eben nicht jedem bekannt. Zudem hattest du nicht den Rang um einen Angriff anzukündigen und warst verdammt schnell tod. So wie sich das anhört, war die Situation schnell vorbei und das funken an deinen Emir + Ankündigung wäre gar nicht mehr möglich gewesen, die Zeit wäre dafür einfach nicht da.


    War die Nato oder irgend jemand anderes im Nachteil, dadurch dass keine Ankündigung gemacht worden ist? Nein, sogar im Gegenteil. Er war alleine in der Basis und wurde entdeckt und schnell ausgeschaltet. Hätte er dann noch einen AG angekündigt, wäre es zu einem unnötigem Gefecht gekommen und der Rest der Miliz wäre nachgerückt "um ihm zu helfen".



    Die Situation an sich hätte nicht zum Bann geführt bzgl. ist in meinen Augen auch nicht regelwidrig. Wahrscheinlich ist der Hauptgrund die Flucht, aber da würde mich interessieren in welcher Form du benachrichtigt worden bist.

    Hallo Patrick,


    wir haben im Generalstab über deine Bewerbung gesprochen und sind für deine Annahme.


    Wir sind der Meinung, dass du derzeit einer der wenigen bist, der die MP wieder nach vorne bringen kann. Du bist erfahren und hast die Führungskompetenz. Jedoch gab es auch einige Kritikpunkte, die wir mit dir persönlich besprechen werden. Grade als Leitung der Exekutive gibt es Dinge die uns bei dir stören würden und an welchen du arbeiten musst.


    Ansonsten liegt die Entscheidung nun beim M:RP Team.


    Mit freundlichen Grüßen

    Der Generalstab

    aber es passieren hin und wieder Ausrutscher. In Sinne von Warns

    Kein Mensch ist perfekt und kein Teammitglied kann von sich behaupten, eine reine Seele zu haben.

    Jedoch wenn man schon welche hat, und bei dir sind es auch nicht grade wenige und zudem auch keine leichten Verstöße, dann sollte man dazu stehen und sich am besten auch dazu äußern. Und wenn man sich innerhalb von 2 Tagen, 2 Warns reindrücken lässt, dann hat das in meinen Augen wirklich nichts mit Ausrutschern zu tun, wie du es beschreibst.


    Und ich weiß nicht ob es so klug ist als Rechtfertigung zu nehmen, dass "man sein Hirn manchmal nicht einschaltet". Denn grade als Teammitglied gilt es in Situationen einen Durchblick zu haben und auch oft komplexe Situationen, grade auf M:RP, auszuwerten.

    Ich finde die Bewerbung tatsächlich etwas kurz. Sie sieht zwar gut aus, aber inhaltlich habe ich aus der Bewerbung nicht viel mitnehmen können.


    Hey. Ich verstehe deine Meinung vollkommen und kann sie nachvollziehen aber die Bannumgehen und schlimmeren vergehen liegen schon eine Zeit zurück

    Auch finde ich es schade, dass du deine Sanktionen nur mit einem Bild zeigst, aber dazu nichts weiter schreibst. Schließlich hast du aktuell 2 aktive Warns die auch nicht ohne sind und die nicht "schon eine Zeit" zurück liegen, weshalb mich der genaue Hintergrund dafür interessieren würde.