Beiträge von Kanatu

    Du hattest schon als mein Vize viele gute Ideen und gute Taten vollbracht. Ich war die meiste Zeit eigentlich gar nicht da, wegen meiner Operation usw. Du hast schon dort die DW gut geleitet und mir gezeigt, dass ich ,ohne mir groß Gedanken über die DW machen zu müssen, abtreten kann und du sie trotzdem am laufen hältst. Du hast dich auf jedenfall als würdig erwiesen Pre Vizsla zu werden, auch wenn du bisschen drauf achten solltest, dass Vizla nicht nur ein großer Krieger sondern auch ein strategischer Politiker war.

    Seid gegrüßt,


    wie am Titel zu erkennen ist, trete ich hiermit als Leitung der Deathwatch zurück. Ich denke das es recht offensichtlich war, da meine Aktivität, auch nach meiner op nicht wieder hochgegangen ist. Gründe dafür sind wenig Motivation und ein gewisser Fehltritt. Ich hatte gehofft Leiter der Deathwatch zu sein würde mir den Spaß und die Motivation zurückbringen, um wieder viel auf JvS zu spielen, aber das war leider nicht der Fall. Ich denke aber, die Deathwatch wird weiterhin gut Laufen. Raul macht seinen Job exzellent und er wird es auch weiterhin ohne mich schaffen. Ich hoffe der nächste Bewerber, kann seine Motivation etwas länger halten und die Deathwatch stets mit Spannung und guten Ideen füllen.

    Ich wünsche allen noch einen angenehmen Abend und entschuldige mich, dass ich nicht sonderlich lange den Posten belegt habe, aber ich, wollte mich nicht zu lange zu etwas drängen, was mir nicht besonders viel Spaß macht. Ich überlege, ob ich den Weg des Hexers oder des Gesandten gehe. Ich glaube dort bin ich recht gut aufgehoben.

    In freundlichen Grüßen,

    Kanatu/Chrissi

    --> Tabellen wurden aktualisiert

    --> Wir sind längst nicht mehr so viele wie im Trello stehen. Ich bitte alle die ihren DW char nicht mehr haben sich bei mir zu melden, damit wir diese entfernen können danke. Ansonsten werden sie halt wegen Inaktivität gekickt.

    Meine Nase ist zwar noch nicht ganz verheilt, aber ich denke das ich wieder in der Lage bin auf JvS zu spielen. Ich danke allen die mir ihre Glückwunsche und alles mitgeteilt haben.

    Die Abmeldung kann also dementsprechend geclosed werden.

    Hebt ihr euch nicht schon mit einem großen Sortiment an starken Waffen, bald evtl. einem extra Shuttle, C4 und weiteren Equipment ab? Wenn Granaten doch so toll funktionieren warum nehmt ihr diese nicht auch einfach her? Wäre doch viel einfacher als einen extra Wrist Launcher hinzuzufügen. Ebenfalls soweit ich weiß macht keine Ult ein Jetpack kaputt sondern nur der Gebündelte Blitz, Asteroidenschauer und Groundslam (evtl. gibts noch andere Fähigkeiten aber nicht im Sortiment der Blitze).

    Ein Kyberslam ist ebenso in der Lage Jetpacks zu zerstören, des weiteren haben wir das gleiche Sortiment an Waffen wie Havoc oder Sith Trooper und das C4 oder ähnliches macht uns im Kampf kein Stuck stärker, da es nur für RP zwecke dient. Ich kann verstehen, dass man Angst vor Buffs der anderen hat, aber egal was man uns gibt, es würde es nicht wirklich beeinflussen, da wir nur recht wenige sind und besonders stark würde uns diese Wrist Launcher auch nicht machen, selbst wenn er vlt 100 dmg oder so macht. Dazu müsste man erst Lieutenant+ sein um diesen zu haben und davon haben wir bisher 2 mich und den Vize und ich mache auch nicht jeden zweiten Lieutenant.

    Der Wrist Launcher ist eine Onehit-Jetpack-Killermaschine. Wenn ihr die bekommt kann man die anderen Distanzeinheiten in die Tonne treten. Dann wird nur noch die Deathwatch als erste Einheit bevorzugt und versucht diese an sich zu binden bzw. für sich zu stimmen. Und nur weil man keine Truppen hat die einen Retten spricht es keinem das Recht zu OP-Equipment zu bekommen.

    Auch jeder normale Blitz macht ein Jetpack One hit, verstehen nicht ganz wo das Problem ist. Genauso zerstören Granaten Jet packs. Es geht mir auch nicht darum "OP-Equipment" zu bekommen sondern, etwas zu haben, was uns von den anderen bisschen abhebt. Den Havocs oder Sith Trooper kämpfen meist eh mit Sith oder Jedi zusammen, darin liegt auch ihr Sinn

    Ich denke es ist sinnvoll, wenn ich mich als Commander der DW auch einmal zu diesem Beitrag äußere. Natürlich waren viele der Punkte vorher mit mir abgesprochen und dementsprechend habe ich nicht viel dagegen, allerdings könnte ich für bisschen Klarheit sorgen.

    Die Nt-242c ist zwar eine Sniper, allerdings brauch man bei uns eine gewisse Fortbildung um eine solche Sniper überhaupt nutzen zu dürfen, des Weiteren sind das C4 wie auch der Flammenwerfer rein für RP technische Dinge und machen uns nicht stärker im Kampf. Die Models, welche wir dazu haben möchten, sind dafür gedacht, um unsere Untereinheiten besser unterscheiden zu können, ob das den MB wert ist kann man sich drunter streiten, allerdings bietet es coole RP Möglichkeiten, wie man auch schon bei den Klonen gesehen hat, wo die Models sehr verschieden angepasst oder geändert werden konnten. Zum Raumschiff muss ich glaube nichts sagen und die verschiedenen Funk Kanäle sollten glaube auch kein so großes Problem sein, immerhin haben wir bisher nur einen.

    Die Raketen Werfer bzw. Wrist Rocket, weiß ich jetzt nicht wie stark die sind, allerdings haben sie durchaus Potenzial. Nicht nur das diese wieder für besseres Terroristen RP sorgen oder auch eine Möglichkeit für uns sind Raumschiffe zu zerstören (sowohl Sith wie auch jedi nutzen da meist den Sturm oder ähnliches) könnten diese auch zu diesem gewissen Buff führen, welche die DW brauchen könnten. Nur eine Idee welche ich mal gehabt habe, dass vlt die Raketen ab Sgt oder Lieutenant+ eingeführt werden und vlt so 300 schaden machen, aber man dafür nur 2 oder 3 haben kann, wie bei den Granaten. Es wäre stark, aber nicht zu vergleichen mit den Nachtschwester Bogen oder dem gebündelten von Hexer, welche einen recht kleinen cd haben und jedes Mal 150 dmg machen. Wie gesagt wäre nur eine Idee um uns etwas zu Buffen, dass wir zumindest den anderen Troopern überlegen sind, da wir keine Fraktion haben, welche uns rettet, wäre auch für andere Vorschläge offen.

    Finde es etwas schade, dass bei diesen Beitrag nicht an die Deathwatch gedacht wird. Zwar hat Raul einen Vorschlag für die DW geschrieben, aber dieser dient rein für RP Technische Dinge wie z.B. einen Flammenwerfer, welcher unser Terroristen RP anschaulicher machen kann. Dennoch bin ich der Meinung, dass gerade die DW nen guten Buff gebrauchen könnte, da wir immerhin keine Haupfraktion (Jedi oder Sith) haben, welche uns retten können. Ich will nicht das die DW es mit den Jedi oder Sith aufnehmen kann, aber sie könnten zumindest etwas stärker sein als Havoc oder Sith Trooper. Das halte ich für durchaus Tragbar, da wir meist zu viert oder höchstens zu sechst oder siebt agieren. Die Nachtschwestern hatten einen Bogen der alles geoneshotet hat, sowas möchte ich nicht, aber etwas womit wir uns behaupten können. Immerhin waren die Deathwatch extrem stark (man siehe Clone wars)

    Ich kann soweit mitteilen, dass die Operation gut verlaufen ist und ich auf dem Weg der Besserung bin. ich werde ab und an auch schon wieder auf dem TS anzutreffen sein, allerdings werde ich noch nicht wieder aufm Server spielen können. Die Schmerzen setzen mir noch etwas zu und noch ist nicht alles verheilt. Der ganze Heilungsprozess braucht leider doch etwas länger als ich angenommen hatte, weshalb ich vermutlich noch bis Mittwoch oder Donnerstag kein JvS spielen kann, aber ich freue mich schon darauf als Pre Vizsla wieder mein Unwesen treiben zu können.

    Seid gegrüßt,


    ich muss mich leider für die nächste komplette Woche abmelden, da ich am Sonntag ins Krankenhaus eingewiesen werde und Montag die Operation erfolgt.

    Ich hoffe das ich innerhalb einer Woche wieder genesen bin und dann wieder aktiv auf dem Server spielen kann. Ich war bereits am heutigen Tage nicht online, da ich im Krankenhaus einige Tests etc. machen musste.

    Ich wünsche euch bis dahin allen eine gute Zeit und hoffe, dass ich noch jemanden finde, welcher bis dahin die Deathwatch übernehmen könnte.

    In freundlichen Grüßen,

    Kanatu/Chrissi


    DW: Andi  Christoph_  Sol

    Seid gegrüßt,


    Die Bewerbungsphase zum Vize-Commander der Deathwatch, Bo-Katan Kryze ist hiermit eröffnet, jeder der eine gute Aktivität auf dem Server besitzt und wirklich Interesse an diesem Posten hat, kann die Chance nutzen und sich ab sofort im Forum für diesen Posten Bewerben, viel Erfolg an alle Bewerber.

    Ich möchte hier nochmal daran appellieren, dass DW zwar nur eine Nebenfraktion ist und viele sich denken dies nur nebenbei zu machen, allerdings suche ich jemanden, bei dem ich mich darauf verlassen kann, dass er diesen Job wirklich voll ausfüllt und Interesse daran hat viel RP mit den DW zu machen und der Kreativität hat, um immer wieder neue Ideen zu finden, welche das RP und den Spaß für die User verbessert.


    Mit freundlichen Grüßen

    Kanatu

    Ich spiele einen Mando und da du sehr kompetent wirkst und das viele sagen denke ich du wirst angenommen, könnte dann mein Mando Char ein Deathwatch Mitglied werden?

    MFG Max

    (Bin sehr aktiv als Reikudo und treudo bekannt arbeite noch an meinem rp)

    Wie Toast bereits gesagt hat, kannst du versuchen den DW durch ein TO, wie jeder andere, beizutreten. Allerdings kann ich hier bereits sagen, dass ich das TO nicht leicht gestallten werde und sehr hohen Wert auf gutes RP lege, welches ich bei den DW etablieren möchte, falls ich angenommen werde.

    mumk6G9.png

    Vorwort

    Sehr geehrte Legionäre,

    Hiermit bewerbe ich mich zu Pre Vizsla, ich hoffe meine Bewerbung gefällt euch und ihr habt Freude daran sie zu lesen. Über Kritik würde ich mich freuen.


    Über mich

    Mein Name ist Christoffer aka Doppel F aka Kranich. Ich komme aus Niedersachsen und bin 20 Jahre alt. In meiner Freizeit Lese ich Star wars Bücher, gehe mit Freunden Alkohol konsumieren und spiele PC sowie Tischtennis und gehe zum Fitness.


    Stärken und Schwächen

    [tabmenu]


    Ingame Char´s:

    pfTJbpQ.png


    Online Zeiten

    Montag 15:00 21:00
    Dienstag 17:00 21:00
    Mittwoch 16:00 21:00
    Donnerstag 16:00 21:00
    Freitag 17:00 Open End
    Samstag 14:00 Open End
    Sonntag 14:00 21:00


    RP-Story

    Kalte Luft zog über die Stirn von Pre Vizsla. Bedacht stand er in einem Großen technologischen Gebäude, welches auf einem Außenposten auf Kashyyyk errichtet wurde. Aufrichtig, stand vor einem Holotisch, der aktiviert war und Pläne von den verschiedenen Planeten in näherer Umgebung aufzeige, unter anderem Tatooine, illum, Korriban und Tython. "Tython..." Der Heimatplanet der Jedi, dachte sich der Hasserfüllte Deathwatch Anführer. Einst hatten die Jedi den Großteil seiner Sippschaft getötet und den Rest nach Concordia verbannt. Nur bei dem Gedanken daran, festigen sich die Blauen Adern am Kopf von Vizsla und seine Wut und sein Zorn wurden größer. Er hasste die Jedi so sehr, aber er vermag es nicht sie zu vernichten, dafür ist seine Streitmacht noch zu klein. In den Gedanken des Anführers kehrte wieder Ruhe und Vernunft ein, sein Temperament nimmt ab und er hat wieder vor Augen, was eigentlich sein Plan war. Er kann die Jedi vielleicht nicht vernichten, aber er kann sie leiden lassen. Er und seine Männer können andere Planeten in Angst und Schrecken versetzen und die Jedi würden jedes mal zu spät kommen, um die Bevölkerung noch zu retten. Das würde die Jedi zur Verzweiflung führen und aus Wut würden sie Rache üben wollen und somit vollständig vom Weg der Jedi abkommen und nur noch eine Haaresbreite von einem Sith entfernt sein... Die Sith, schoss es dem Commander in den Kopf. Sein Blick wurde angespannt und seine Rechte Hand wanderte zu der Narbe in seinem Gesicht. Alleine einem Sith habe ich diese Narbe im Gesicht zu verdanken. Wut staut sich in seinen Augen. Die Sith sind hinterlistig und arrogant, ähnlich wie ich selbst, lächelt Vizsla. Dennoch kann man ihnen nicht trauen. Sie haben keinerlei Ehre, keinen Kodex, keinen Anstand, sie halten sich für die rechtmäßigen Herrscher der Galaxis und so gehen sie auch mit jeden um, der keiner der ihren ist. Einst ist Vizsla ein Bündnis mit einer der ihren eingegangen, was stark nach hinten losging. Noch heute kennt Vizsla den Namen dieses Siths "Count Dooku" nuschelt er vor sich hin. Eines Tages wird er Rache an ihm üben. Wie dem auch sei. Ersteinmal müssen Vizsla seine Streitmacht ausbauen und fuß fassen auf seinem neune Planeten. Nach all der Zeit hatten die Deathwatch Concordia und hausen nun auf Kashyyyk. Die Wookie würden sich zwar nicht freiwillig unterwerfen, aber ein alt zu großes Problem sollten sie nicht sein. Vizsla fährt ein Lächeln über sein Gesicht und er sieht eine Glorreiche Zukunft vor sich, auch wenn er dafür noch das ein oder andere mal mit den Sith oder sogar mit den Jedi zusammenarbeiten muss, aber was tut man nicht alles, um am Ende der Sieger zu sein. Der Anführer setzt sein Helm auf und begibt sich zum Ausgang des Raumes. Draußen erwartet eine große Horde an Deathwatch Rekruten, in Reihe Glied positioniert und bereit für die Sache zu sterben. Langsam richtet Vizsla seinen Blick nach oben "Meine Heeren, unsere Zeit ist gekommen". Die Deathwatch jubeln ihm zu und heben ihre Fäuste in die Luft.


    Warum Ich?

    Ich denke, dass ich gut für den Job geeignet wäre, da ich zum einen schon sehr viel Erfahrung auf dem Server, in jedem Bereich sammeln konnte und ich auch schon als Klon Lieutenant bewiesen habe, dass ich die nötige Stränge für so etwas mit bringe. Ich habe viel Wissen über das Star Wars Universum und habe auch schon eine Lange Zeit die Jedi geleitet und so hoffe ich auch, dass es mir ebenso bei den Deathwatch gelingen wird.


    Schlusswort

    Ich bedanke mich bei allen fürs lesen und hoffe auf viel Feedback.

    In übrigen möchte ich mich auch sehr bei Snickers für das Design bedanken.


    Wv0grSh.gif

    Ich kann verstehen, dass man abgefuckt ist, weil der Putsch nicht gelingt und man seinen Rang verliert, aber das ist das Risiko mit dem man einen Putsch eingeht und natürlich kann man sagen das war alles Meta oder nicht, aber das führt letzten Endes zu nichts. Ein meiner Meinung nach viel größeres Problem ist das Angesprochene Trolling. Zu trollen ist mittlerweile standart geworden bei den sith und ich habe den Kompletten Spaß daran verloren meinen Attentäter zu spielen. Nur sehe ich die Führungsebene sich eher daran beteiligen als was dagegen zu tun. Ich verstehe das man nicht rüberkommen möchte als hätte man einen Stock im Arsch, aber es ist nur RP und so sollte man seine Freunde im rp genauso anscheißen wie jeden anderen auch.