Beiträge von Fumiko

    Ich denke nicht, dass du das genauer beschreiben musst was vorgefallen bist. Ich persönlich denke aber man ändert sich nicht innerhalb von zwei Tagen, so hat man es bisher, wenn man alles verfolgt zwei tage mit bekommen und das ist auch gut nur sollte das doch eine deutlich längere Zeit in Anspruch nehmen als es momentan ist.


    Dazu sollte wohl auch gesagt sein das du erst einmal etwas Gras über die Sache wachsen lassen solltest, es sind da bei ja auch mehr Personen beteiligt und daher sollte da wohl auch erstmal eine Meinung abgegeben werden, auch wenn diese wahrscheinlich nicht positiv aus fallen wird. Dennoch sollten sich alle Mitglieder dieser Community wohl dabei fühlen, wenn sich auf dem TS, Forum oder auf den Einzelnen Gameservern such aufhalten.

    MfG Fumiko

    u3wawzy.png

    Lehren-Von-Fumiko


    Schreckenslord Fumiko Nightclaw ist ein gnadenloser Lord der Sith der ebenfalls im dunklen Rat der Sith vertreten ist. Er setzt einen hohen Wert auf Respekt, Disziplin und Wissen. Er lässt sich nicht auf stumpfe Kämpfe ein sondern löst seine Konflikte mit Raffinesse und Verstand. Jene die Forscher werden möchten, sollen den Schreckenslord ansprechen. Jedoch sollte man sich im Klaren sein, dass der Beitritt einfach sein mag, jedoch der Fortbestand in diesem Weg schwierig ist. Sollte man die nötigen Kompetenzen nicht aufweisen, wird man entweder in seinem Titel verweilen oder aus dem Weg entlassen.


    ━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━━


    𝐃𝐢𝐞 𝐠𝐞𝐟𝐨𝐫𝐝𝐞𝐫𝐭𝐞𝐧 𝐊𝐨𝐦𝐩𝐞𝐭𝐞𝐧𝐳𝐞𝐧 𝐬𝐢𝐧𝐝:


    Disziplin

    Kompetenz

    Selbstständigkeit

    Durchhaltevermögen

    Grundkenntnis über die Forscher

    ━ ━ ━━━━━━━━ ━ ━

    LueVulE.png

    Schönen guten tag,

    Ich Schlage mit dem Vorschlag vor, dass die LAAT's und die Dropships die Waffen verlieren, jetzt da die neutralen ebenfalls schiffe zum Kämpfen haben macht es für mich mehr sinn das diese nur noch zum Transport der Tuppen, Jedi oder Sith zu ständig sein sollten.
    Zum einen sind die LAAT's deutlich stärker als die Dropships und auch deutlich robuster was das ganze ebenfalls sehr unausgeglichen macht.

    Da Lord Tyranus degradiert wurde auf den Rang eines Krieger wurde die zukünftige Leitung an den Hexer Fumiko Nightlcaw übertragen. Zukünftige Mitglieder werden von ihm und seinen dazu beauftragten Attentätern entschieden.

    Seid gegrüßt Legionäre,

    ich schlage vor, dass es den Wachen verboten werden sollte bei einem Putsch mit zu wirken. Das beruht daher das die Wachen immer dem Imperator treu sein sollten beziehungsweise, das diese der Ehrengarde treu sein sollte und die Ehrengarde definitiv dem Imperator treu sein sollte. Es kam nun vermehrt vor, das eine Ehrengarde "beeinflusst" wurde um bei einem Putsch mit wirkt.
    Ich möchte das nicht den Ehrengarden verbieten sondern allen Wächtern.

    Ich glaube dieser Bann tut den Leuten auf dem Server und auch dir selber ganz gut tun, diese drei Tage sollten kein Weltuntergang für dich sein. Sie bieten dir eher einmal die Gelegenheit über dein weiteres da sein auf dem Server von LOS nach zu denken.

    Das Stimmt zwar aber wen ich mich nicht irre hält der TIE Intercepter genau so viel aus und ist genau so teuer wie der X-Wing, die Sith haben allerdings noch den TIE Advanced der nur 500 Tausend kostet. Man sollte eventuell noch mal über die schiffe schauen.

    Dazu könnte man sagen das Drop und LAAT keine waffen mehr haben sollte da die neutralen nun auch kampf schiffe haben.

    Ranggeil bedeutet nicht das du dauerhaft nach einem Rang fragst, so wie du das darstellst. Es bezieht sich auch auf dein allgemeines Verhalten oder die Aussagen die man auch OOC trifft als Beispiel. Dazu gibt es tatsächlich ein gutes Beispiel das ich selbst mit erlebt habe, war deine Krieger Lordprüfung, bei der du soweit ich noch weiß, meintest das du abtrittst es sei den du bekommst diese. Genau dieser punkt spiegelt in meinen Augen Ranggeilheit wieder.

    Moin, ich würde gerne darauf ein gehen, dass relativ wenig externes RP gefördert wird. Darauf beziehe ich mich darauf, dass ich die Jedi angefunkt habe und mich als Wissenschaftler vorgestellt habe. Dabei bezog ich mich darauf, dass ich das Klonen durch Gentechnik weiter Revolutionieren wollte. Ich habe ebenfalls eine Bezahlung für ein wenig DNA/DNS zu geben, doch alles, was daraus kam, war, das es direkt abgelehnt wurde.

    Das finde ich persönlich ziemlich schaden.

    Moin, Ich habe aus Erfahrung gelernt, dass man sich immer zuversichtlich in eine OP begeben sollte den nicht nur wie die Ärzte das schaukeln ist wichtig sondern auch wie der Patient in eine op geht ist wichtig, daher auch toitoitoi von mir und du packst das schon.

    Hey, wir hatten zwar nicht das beste Verhältnis. Dieses Verhältnis hat meine Sicht auf deine Arbeit als Imperator sehr stark beeinflusst, das gebe ich definitiv zu, doch habe ich bemerkt, dass du dir ziemlich viel mühe gegeben hast, was mich tatsächlich überraschte.

    Ich selbst würde sagen, dass wir zum ende hin wohl ein besseres Verhältnis hatten als zu vor was mich sehr freut, maybe ist das aber nur meine Ansicht.


    Wie schon erwähnt hast du mich sehr überrascht in deiner Arbeit als Imperator und danke dir auch ebenfalls, dass du das Imperium so gut angeführt hast, was mir leider nicht gelungen ist.