Beiträge von Suprarenin

    Moin zusammen,


    keine großen Worte, würde eh nur ein Salzbeitrag werden.

    Bin weg, einige werden dankbar dafür sein, andere traurig.

    Unabhängig davon beansprucht Corona und andere private Angelegenheiten gerade extrem meine Zeit, also war's ohnehin momentan nur ein "zwingen" zum Zeit verbringen hier.


    Moin zusammen,

    gestern Abend saß ich eine sehr sehr lange Weile mit Fabe im Channel und hab mich über die hier über mich geäusserten Dinge unterhalten. Ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass es vielleicht ganz gut wäre meine Sichtweise zu erklären.

    ich nehme mir mal die Zeit etwas detaillierter auf die an mir geäusserte Kritik einzugehen und näher zu erklären.

    #DAGEGEN

    Ehrlich gesagt Sturm war auch hier nicht groß zu erwarten das du deine Zustimmung lieferst. Jeder Spieler hier hat seine Fehler und irgendwann muss man einfach mal an den Punkt kommen, geschehenes einfach so stehen zu lassen und nicht weiter zu bohren. Darf ich dich mal daran erinnern, als du mich in einem TO der NATO Sanitäter (wir beide waren Sanitäter) erschossen hast, weil ich irgendwas zu Pestilence gesagt hatte? Ich hab keinen Support gegen dich gemacht weil ich es nicht für nötig hielt weil ich weiß wie impulsiv du bist. Ich glaube daran, dass jeder Mensch einfach mal einen schlechten Tag hat und sehe daher vieles auch nicht wirklich nachtragend. Ich finde es aber wirklich schade von dir, dass du Dinge, die vor über 5 Monaten geschehen sind, nicht einfach mal liegen lassen kannst.

    Bro, das ist gefühlt Jahrzehnte her. Auch wenn die geschehenen Dinge nicht unwichtig sind, sollte das meiner Meinung nach nicht das Hauptgewicht einer Argumentation für das Dagegen sein.

    Das würde ich so unterschreiben.

    Bist der mit Abstand unsymphatischste Spieler von MilitaryRP. Dich anzunehmen wäre alleine schon wegen deiner massiven Kritikunfähigkeit ein riesiger Fehler.

    Darki, gerade von dir als Superadmin erwarte ich, dir ein eigenes Bild über Spieler zu verschaffen und nicht über jemand Urteile zu schmieden, den du eigentlich kaum kennst. Ich weiß nicht wie du darauf kommst das ich unsympathisch bin, da ich seeeeltenst mit dir etwas zutun habe und du dir diese Meinung scheinbar aus Videos / Screenshots / Meinungen anderer gezogen hast.

    Es gibt Personen in der Community die eine starke Meinung haben, welche andere Meinungen darüber begünstigt und ich kann natürlich absolut verstehen das wenn jeder sagt "Ey, Knolle ist voll der Spasti" das man dann denkt das ich wirklich so'n Arschloch wäre aber ich lade gerne hier jeden herzlich dazu ein, sich selbst ein Bild von mir zu machen und das entweder zu bestätigen oder zu dementieren. Ich bin immer für ein Gespräch offen und habe noch nie ein gesuchtes Gespräch abgelehnt. Glaub mir, ich bin nicht unbedingt das schlimmste Arschloch. :)

    Kenne dich nicht, der Off-Topic Bereich genügt aber um Dagegen zu sein.

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich zu diesem Beitrag sagen soll.. 3 Leute (bspw.) sagen etwas negatives, also schließe ich mich dieser Meinung an? Aber naja..

    3 situationen 3mal komplett daneben gegriffen und das in einer woche #dagegen

    Ludwig,

    es steht dir genauso wie jedem anderen Spieler zu, ein Ticket gegen jemanden zu eröffnen wenn er aus deiner Sicht Regelbrüche begangen hat. Ich gehe aber gerne auf deine Videosequenzen ein:

    Zu anfang kritisierst du Meta an mir. Es wurde gefunkt, dass ein Infanterist die Basis verlassen hat und mit einem zivilen Raptor abhauen möchte. Gilt für mich als Deserteur (nicht IS GD, das stand nicht im Raum). auf den Befehl hin auszusteigen bist du weitergefahren.

    Bei Minute 1:09 funkst du selbst an den GD, dass die NATO die Ausgänge gerade strengstenst bewacht. Also sollte dir ja bewusst gewesen sein, dass du "aufgeflogen" bist. Wo siehst du hier also Meta?

    Im weiteren Verlauf zoomst du kurz an den Raptor ran, in dem ich dich verfolgt habe. Logischerweise werden Deserteure bei der NATO verfolgt, daran sehe ich auch nichts schlimmes. Ist auch regulär bei jedem anderen so.

    Weiter im Verlauf fährst du zum Dorf und stoßt dort auf einen G5, in dem andere Militärpolizisten waren. Diese waren gerade auf einer normalen Streife durch die Map und haben über Funk mitbekommen, was los ist. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten diese mit der Situation nichts zutun.

    Sie funkten, dass sie einen zivilen Raptor auf das Dorf zufahren gesehen haben und daraufhin bin auch ich zum Dorf gefahren.

    Daraufhin bist du dann umgezogen wieder zu uns gestoßen und ich machte darauf aufmerksam, dass deine Stimme mir bekannt vorkommt. Da muss ich dir in gewissen Teilen recht geben: Ich hätte nicht wissen können, dass Ludwig der Infanterist ist der wegfährt. Da ich mir dann aber erstens nicht sicher war und zweitens mir dann auffiel, dass du das garnicht gewesen sein musst, habe ich nichts weiter gesagt und bin dann wieder gefahren.

    Zu der letzten Videosequenz:

    Jo, geb ich zu. Ich war der Meinung das OOC-Talk in einer Ausbildung erlaubt wäre, wurde daraufhin aufgeklärt und damit wars das dann auch. Warum das jetzt Gegenstand ist bei einer VKMD Bewerbung ist mir aber trodzdem schleierhaft.

    Das Video das du hier vorzeigst zeigt aber genauso auch Fehler deinerseits:

    Trotz, dass du mit einer Waffe bedroht, befehligt und sogar beschossen wirst fährst du davon. Ist für mich FearRP.

    Dir war zu 100% bewusst das gerade DU gesucht wirst und ziehst dich dann schnell um und gehst direkt wieder in die selbe Situation rein, obwohl dir bewusst ist das du gesucht wirst. Ist für mich erneutes FearRP..

    Ich werd mich daraufhin nicht beschweren, da es mich nicht groß stört. Moralisch verwerflich ist es aber dennoch von dir.

    Ich glaube, wenn du in die Führungsebene kämst, wäre es für mich persönlich an der Zeit, die NATO endgültig aufzugeben und Main-ISler zu werden

    Das steht dir ja frei.

    kennt eigene Regeln nicht und ist noch stolz auf unter-30m-Quickscopes

    Beides Situationen gewesen in denen ich aus Reflex gehandelt hatte, das TM das in beiden Situationen genauso sah und ich mich entschuldigte und alles war gut. Kann mal passieren, mein Gott.

    Gönnt nichts

    Liegt im Auge des Betrachters..

    Versucht immer seinen Willen zu kriegen, notfalls auch mit ekelhaften Mitteln

    FoxDie ehrlich gesagt anfangs fand ich dich echt mega lustig, weil ich in den TTT Videos abgefeiert hab wie du immer durchgedreht bist. Ich hatte echt Bock mit dir auch mal TTT zu zocken, bis du dann irgendwann angefangen hast dich in Sachen einzumischen mit denen du im Kern absolut nichts zutun hast und trodzdem an jeder möglichen Ecke irgendwie zu fronten, weil du hast es ja mitbekommen. Ich verstehe den Sinn dahinter ganz nicht. Da mir das immer wieder aufgefallen ist habe ich dir angeboten mich mit dir mal hinzusetzen und dir die ganze Story die du andauernd frontest mal zu erklären. Hast du dann ignoriert. Aber dann ist halt auch einfach der Punkt an dem ich nicht mehr viel darauf gebe, was du gegen mich vorbringst.

    tickende Zeitbombe

    In meiner alten VKMD Bewerbung zum MP gibt es eine Antwort eines Users der verdammt gut getroffen hat, wie man mich einschätzen kann, nämlich diese hier:

    manche verstehen nicht ob du gerade Spaß machst oder nicht.

    Und das ist tatsächlich echt oft der Fall. Die Leute denken von mir immer das ich mit dem Stock im Arsch bis zum Kehlkopf durch die Gegend laufe, aber anstatt mich anzusprechen sagen sie einfach garnichts und kommen dann mit Ihren Meinungen wenn es darum geht das jemand einen Führungsposten besetzt.

    entnehmen als du mit deinem Gewehr auf 3 Infanteristen zielst

    Ich kann mich an die von dir beschrieben Situation wirklich absolut nicht mehr erinnern. Kann sein das es so war, dann entschuldige ich mich dafür.


    Alles in allem möchte ich nochmal betonen, dass ich noch niemanden dafür angemotzt habe weil er bei mir nachgefragt hat, wie eine Sache wirklich war. Menschen, die mit mir zutun haben auf M:RP haben in der Regel eine gute Meinung zu mir weil sie sich tatsächlich mit mir ausseinandergesetzt haben. ( Siehe Knecht, Steff, Auch ich mag meine schlechten Tage haben und auch ich trolle manchmal ein wenig rum, aber es geht ja auch um den Spielspaß oder? Ich habe ebenfalls meine Ausreisser und bin mal nen Tag etwas lustiger drauf oder etwas ernster oder einfach mal gereizter. Bitte vergesst nicht, dass hier immernoch ein Mensch hinter steckt und nicht nur der RP-Name Knolle.

    Tut mir leid aber dein RP ist sehr schlecht

    Du spielst kaum noch auf M:RP und bewertest dann mein RP? Du hast mich bis auf diese kurzen Videosequenzen und Meinungen hier noch nie gesehen.. Wie willst du dir da eine ernsthafte Meinung bilden?

    All diese Meinungen sind nur ein Bruchteil meiner insgesamt 786 Spielstunden auf M:RP und ich finde es schade, dass man sich nur anhand dessen eine Meinung bildet..


    Sprecht mich gerne an, ich beiße nicht. Versprochen<3

    Man kann entweder auf 100 Jahre alten Dingen rumreiten oder es einfach stehen lassen.. ich kann mich teilweise garnicht mehr an den Kram erinnern, da das ja auch schon vieeeele Monate her is. Aber Danke für dein Feedback, Sturm


    der Charakter

    wusste garnicht das wir uns so gut kennen, dass du meinen charakter beurteilen könntest?


    nicht vorhandene Führungsqualität

    absolut 0 berührungspunkte je mit dir gehabt aber an meiner führungsqualität meckern.. genau mein humor.. :D

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Weiß nich was ich dazu sagen soll. Wirst fehlen

    Nur weil man individuell selbst eine Provokation daraus liest, ist es nicht immer als Provokation gedacht. Ich kenne Fluffy und er kennt mich, er weiß wie es gemeint ist. Wenn es ihn gestört hätte, würde er sich ja wohl beschweren

    Moin zusammen,


    wollt heute mal einen ganz entspannten Abend auf M:RP verbringen, wie immer.

    Ich hab gesehen das Manuel Stark ( FluffyUnicorn) in den Job Zivillist transferiert wurde. Dazu hab ich dann HGW geschrieben.

    Es war nicht böse gemeint und Fluffy nahm es auch nicht böse auf. Mal abgesehen davon wird mittlerweile eigentlich fast jede Beförderung o.ä. kommentiert - was ja auch nicht verboten ist.

    ad15c080d6.png

    Beppo ( Beppo) meinte daraufhin, mich dafür muten zu müssen. Ich eröffnete daraufhin ein Ticket um nachzufragen, was der Mist soll:

    Meiner Meinung nach ist ein 10 Minuten Mute dafür völlig überzogen und die Provokation die Beppo darin gesehen hat war auch nicht vorhanden, da sich Stark auch nicht provoziert gefühlt hat.

    Im Prinzip würde ich für sowas keine Beschwerde schreiben, wenn man aber absolut null mit sich reden lässt und direkt auf eine Beschwerde verweist kommt die dann auch...

    Ich kann's verstehen wenn man mal nen' schlechten Tag hat, diesen aber an anderen auszuleben und Ihnen den Spielspaß zu rauben ist dann doch mehr als genug.



    Knolle