Beiträge von Thunfisch

    vsPXJjh.png

    wwwwe.png

    Seid gegrüßt Feldagenten!


    Hier könnt ihr Abmeldungen für Versammlungen, oder auch allgemeine Abmeldungen verfassen.

    Dies wird nur in folgendem Format gemacht:


    Name:

    Rang:

    Dauer:

    Ein Grund ist nicht nötig.
    7JMwvVB.png

    gez.png

    9vUgsjG.png

    vsPXJjh.png

    versammlung.png

    Seid gegrüßt Feldagenten!


    Mit diesem Beitrag informiere ich alle Feldagenten, dass am 25.06.2022 gegen 18:00 Uhr eine Versammlung ausgerufen wird.

    Dieser Versammlung dient mir als Information, wer sich noch in den Feldagenten befindet, um somit die Mitgliederliste zu aktualisieren.


    Dementsprechend, erhoffe ich mir zahlreiches erscheinen!
    7JMwvVB.png

    gez.png

    9vUgsjG.png

    vsPXJjh.png

    Feldagenten-Header

    feldagenten-1.png

    Die Feldagenten, sind eine äußerst bedeutende Einheit, wenn es um das Sichern der Basis geht. Denn bevor die Angreifer es in die Basis schaffen, haben die Feldagenten die Möglichkeit diese abzuwehren und die Foundation über diese zu informieren, um sich auf alles vorbereiten zu können.


    Eine der Hauptaufgaben der Feldagenten ist das Sichern der Oberfläche sowie das Einnehmen der Flaggen, welche sich an der Oberfläche befinden. Bei diesen Aufgaben werden die von einer Vielzahl starker Ausrüstung unterstützt, worunter sich auch Scharfschützengewehre befinden.

    7JMwvVB.png

    beitreten.png

    Um den Feldagenten beizutreten, muss man für das Donatorpaket "Feldagent" spenden, sollte man dies jedoch machen, kann man sich einen Feldagenten erstellen und man wird von einem Corporal+ ausgebildet.

    7JMwvVB.png

    aus-r.png

    Die Feldagenten sind insgesamt im Besitz von drei Waffen, worunter sich zwei Hauptwaffen sowie eine Sekundärwaffe befinden.


    ar.png



    Die AR-15 ist ein vollautomatisches Sturmgewehr, welches ein .223 Rem

    Kaliber hat. So nutzt die US Army dieses Sturmgewehr seit einigen Jahren

    und später fand auch Deutschland Interesse an dieser Waffe. Diese nutzen

    jedoch nur das Modell 501, wo wir im Gegensatz das Modell 604 nutzen.



    l115.png


    Die L115 oder auch Gleitzerstörer stammt ursprünglich von der

    Britischen Armee und feuert mit .338 Lapua Magnum-Patronen

    und schießt über einen Bereich von knapp 2500 Meter. Sie ist eine

    äußerst starkes Scharfschützengewehr, mit welchem nicht zu spaßen ist.

    Dies ist das Model A3, wozu die britische Armee nur das Model A2 nutzt.


    pistol.png


    Die Walther P99 ist eine, welche von der Carl Walther GmbH

    hergestellt wurde und hauptsächlich in Ländern wie Deutschland

    für die Polizei genutzt wird. Die wiegt knapp 0,7kg und schießt

    mit einem 9x19mm Kaliber.



    7JMwvVB.png

    aufgaben.png


    > Torwache an der Oberfläche

    > Sicherung der Oberfläche

    > Einnehmen der Flaggen

    > Raiden der CI Basis

    7JMwvVB.png

    field-agent.png

    Derzeit ist der Colonel der Feldagenten Thunie Sessk, sollen irgendwelche Fragen entstehen, dann kann man sich gerne bei ihm melden.

    - DANKE AN Beppo FÜR DAS DESIGN -

    9vUgsjG.png

    Kann dir da nicht zustimmen, ich mache täglich Patrouillen an oder Oberfläche und nehme meistens auch andere Soldaten mit. Dass ich nur in der HCZ oder LCZ bin stimmt nicht, klar ich bin nicht 5 von 5 Stunden ab der Oberfläche aber, dennoch auch nicht nur unten.


    Ich verstehe deine Angst, aber kann dir versichern, dass ich definitiv mein Bestes geben werde so viel wie nur möglich ist an der Oberfläche zu machen. Trotzdem danke für dein Feedback.

    Ob man jemanden in einem Team braucht, welcher für Trolling bekannt ist? Finde es ziemlich fragwürdig, wenn jemand bereits auf 2 Gameservern getrollt hat und auch mehrmals dafür sanktioniert wurde und sich dann mit Troll Charakterbildern zu einem Supporterposten bewirbt. Meine Meinung zu dir ist eh nicht das gelbe vom Ei, da du selbst alles kritisierst und denkst, du könntest alles besser und wärst ein Motherfucker. Abgesehen vom Rest hast du nicht einmal 100+ Spielstunden, was schon ziemlich wenig ist.

    Peace Out! Bis nächste Woche


    Auch hier drauf gehe ich mal ein.


    Wie bereits mehrfach erwähnt, sind alle Sanktionen mehr als ein Jahr her. In dieser Zeit habe ich mich geändert, und dies sogar stark, wie ich es selber finde. Ob du mich nun magst oder nicht ist mir relativ, aber über jemanden zu urteilen der vor einiger Zeit mach nicht der seriöseste war finde ich Bullshit.


    Außerdem sind 24 Stunden Voraussetzung, welche ich 3x erfüllt habe.


    Meine Meinung zu dir ist eh nicht das gelbe vom Ei, da du selbst alles kritisierst und denkst, du könntest alles besser und wärst ein Motherfucker.

    46120802.jpg

    Sorry bruder keine wallah aktivität heute saß mit gextension am tisch dann brach inaktivität aus ich muss mich zusammenreißen auf deutsch sonst wäre Perma bann geworden bro.

    Nein, jetzt mal ganz am Rande, es mag sein, dass du dich krass fühlst und nach 2 Wochen Feldagent Colonel werden möchtest, aber ich sehe dich dort überhaupt nicht, bin zwar die Letzte zeit inaktiv gewesen, aber das hat seine Gründe, ich kenne dein Verhalten noch aus M:RP und da warst du eine nicht wirklich gute Führung.

    Ich glaube, es wurde eigentlich schon alles genannt, aber egal.


    Ich weiß echt nicht, was ich dir getan habe, dass du so dick shootest.

    Also wenn man sich mit knapp über 80 Stunden zum Colonel bewirbt, denkt man, man ist der krasseste? Ich muss gerade wirklich nachdenken, ob du eigentlich selber liest, was du schreibst.


    Diese Warns & Bans sowie jegliche andere Sanktion sind über ein Jahr her und du meinst, scheinbar, mit deinem Text, dass man sich nicht ändern kann. Aus deinem absolut konstruktiven Beitrag zu meiner Bewerbung sehe ich eines: Momentan bin ich inaktiv - ich weiß nicht wie du so ingame bist - Vergangenheit Negativ - keine geeignete Person.


    Wie gesagt keine Ahnung, was ich dir getan habe, aber so einen absoluten Bullshit Text zu schreiben verstehe ich einfach nicht.

    123123124.png


    bewerbung-vorwort.png

    Einen wunderschönen, sehr geehrte SCP:RP Fetzer!

    Hiermit bewerbe ich mich zum Posten des Colonel der Feldagenten. Jedem viel Erfolg beim Lesen meiner Bewerbung und ich würde mich sehr über jede Meinung zu mir und dieser Bewerbung freuen.


    bewerbung-allgemeines.png

    Bei den meisten hier werde ich unter dem Synonym „Thunie“ bekannt sein. Seit nun mehr als zwei Jahren bin ich ein Teil dieser Community, weshalb ich eine sehr ausführliche Vorstellung etwas unnötig finde. Jedenfalls, wenn ich am PC bin und hier unterwegs bin, chille ich meistens auf SCP:RP und manchmal auf einem anderes Gameserver. Sonst verbringe ich meine Freizeit mit dem chillen, mit ein paar Homies, lerne oder gehe pumpen, um ein Alpha zu werden.


    bewerbung-aktivit-t.png

    weh.png


    char.png

    [tabmenu]


    bewe-quali.png

    Alle der hier genannten Punkte sind Selbsteinschätzungen und variieren von Person zu Person. Mir ist klar, dass nicht jeder meine genannten Punkte als richtig anerkennen wird, sollte dies der Fall sein würde ich mich freuen, wenn man diese unten in den Kommentaren korrigiert.


    > Erfahrung als Führungsposition

    Früher als ich noch auf Military:RP aktiv war, hatte ich die Ehre zuerst mit Clayke die Pioniere der Miliz zu leiten als Vize-Emir und dies auch später als Emir. Dies tat ich zweimal und konnte dort sehr viel Erfahrung sammeln, was eine Führungsposition angeht.


    > Aktivität

    Ich bin sehr aktiv und wenn mir nichts in die Wege kommt werde ich diese Aktivität auch halten. Das ist eine Art, wie ich auch die Feldagenten repräsentieren will.


    schw-chen.png

    Auch die hier genannten Punkte sind Selbsteinschätzungen, somit wird nicht jeder die gleiche Meinung teilen wie ich. Sollte dies der Fall sein, kann man mich gerne in einem Kommentar verbessern.


    > Reizbar

    Wohl mit meine größte Schwäche ist meine recht leichte Reizbarkeit. Hin und wieder kann es passieren, dass man mich recht leicht reizt, mit sehr vielen unpassenden Aussagen, oder unnötigen Dingen. Es beruht sich dabei auf die Person, welche mit mir spricht, ist es also eine Person, mit der ich mich sehr gut verstehe, ist es klar, dass ich jene Aussage als Spaß empfinde.


    > Troll

    Jeder hat mal seine 5 Minuten sowie auch ich. Dann kann es sein, dass ich für einen kurzen Moment zum Troll mutiere. Dies ist jedoch menschlich und wenn ich mich wirklich Zusammenreisen möchte bekomme ich dies auch hin.


    anschreiben.png


    werwerwer.png


    sanktionen.png

    Insgesamt habe ich 9 Warns und 3 Bans auf M:RP, JvS und DarkRP bekommen. Auf SCP:RP habe ich noch keine Sanktion erhalten.


    schlusswort.png

    Nun sind wir am Ende meiner Bewerbung angekommen. Wie bereits oben gesagt erhoffe ich mir einige Meinungen zu meiner Bewerbung.

    Da ich heute etwas Zeitmangel habe, hoffe ich es für niemanden ein Problem, dass die Bewerbung mehr oder weniger Copy Paste ist.

    Außerdem ist alles von Oggyi abgesegnet.

    Jedem Leser / Leserin noch einen schönen Tag!


    Den meisten fehlt, denke, ich wie bereits genannt etwas, was sie sich auf lange Zeit erspielen können.


    Darunter kann man sich wieder einen Pointshop vorstellen, mit verschiedenen Skins, ggf. Waffenskins, Models, Musikkits etc. Teammitglieder, die etwas drauf haben, welche gegen die Spielverderber aktiv vorgehen. Außerdem Events hin und wieder mal wären was sehr Feines. Allgemein einfach nicht nur standard TTT wie man es aus den letzten Jahren kennt, sondern wirklich mal was anderes wie TTT V2.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Das gibt mir schon miese Vibes, glaube aber Luciano wird Meta

    bewerbung-header.png


    bewerbung-vorwort.png

    Einen wunderschönen, sehr geehrtes SCP:RP Team und User!

    Hiermit bewerbe ich mich zum Posten des SCP:RP Teammitglieds und wünsche jedem viel Erfolg beim Lesen meiner Bewerbung. Infolgedessen, freue ich mich wirklich sehr über jegliche Meinung sowie auch Kritik zu mir, der Bewerbung oder jegliche anderen Dinge.


    bewerbung-allgemeines.png

    Bei den meisten hier werde ich unter dem Synonym „Thunie“ bekannt sein. Seit nun mehr als zwei Jahren bin ich ein Teil dieser Community, weshalb ich eine sehr ausführliche Vorstellung etwas unnötig finde. Jedenfalls, wenn ich am PC bin und hier unterwegs bin, chille ich meistens auf SCP:RP und manchmal auf einem anderes Gameserver. Sonst verbringe ich meine Freizeit mit dem chillen, mit ein paar Homies, lerne oder gehe pumpen, um ein Alpha zu werden.


    bewerbung-aktivit-t.png

    weh.png


    char.png

    [tabmenu]


    bewe-quali.png

    Alle der hier genannten Punkte sind Selbsteinschätzungen und variieren von Person zu Person. Mir ist klar, dass nicht jeder meine genannten Punkte als richtig anerkennen wird, sollte dies der Fall sein würde ich mich freuen, wenn man diese unten in den Kommentaren korrigiert.


    > RP-Erfahrung

    Nach knapp 3700 Stunden Garry’s Mod wobei über 3500 auf verschiedensten RP-Servern verbracht wurden, kenne ich mich gut mit dem Modus "Roleplay" aus. Verschiedenste Situationen kann ich gut nachvollziehen und mir vorstellen. Mich dabei in die Lage der jeweiligen Person zu versetzen, und dementsprechend auch die Sachlage richtig zu behandeln ist meiner Meinung nach sehr wichtig, wenn man Supporter werden möchte.


    > Beschränkte Support Erfahrung

    Meine Erfahrung als Supporter beschränkt sich zwar sehr da ich noch nie wirklich eine längere Zeit in einem Supporter Posten war. Kleinere Posten, welche ich in der Vergangenheit belegt hatte gewährten mir jedoch etwas Erfahrung. Somit kann man mich nichts unerfahren nennen, jedoch ist klar, dass ich noch sehr viel zu lernen habe, wozu ich sehr gerne bereit bin.


    Sonst empfinde ich meine hilfsbereite Art sowie meine stabile Aktivität sehr passend als Teammitglied. Außerdem lege ich Wert auf guten Umgang mit Personen und eine stets deeskalierende Art.


    schw-chen.png

    Auch die hier genannten Punkte sind Selbsteinschätzungen, somit wird nicht jeder die gleiche Meinung teilen wie ich. Sollte dies der Fall sein, kann man mich gerne in einem Kommentar verbessern.


    > Reizbar

    Wohl mit meine größte Schwäche ist meine recht leichte Reizbarkeit. Hin und wieder kann es passieren, dass man mich recht leicht reizt, mit sehr vielen unpassenden Aussagen, oder unnötigen Dingen. Es beruht sich dabei auf die Person, welche mit mir spricht, ist es also eine Person, mit der ich mich sehr gut verstehe, ist es klar, dass ich jene Aussage als Spaß empfinde.


    > Troll

    Jeder hat mal seine 5 Minuten sowie auch ich. Dann kann es sein, dass ich für einen kurzen Moment zum Troll mutiere. Dies ist jedoch menschlich und wenn ich mich wirklich Zusammenreisen möchte bekomme ich dies auch hin.


    sanktionen.png

    Insgesamt habe ich 9 Warns und 3 Bans auf M:RP, JvS und DarkRP bekommen. Auf SCP:RP habe ich noch keine Sanktion erhalten.


    schlusswort.png

    Nun sind wir am Ende meiner Bewerbung angekommen. Wie bereits oben gesagt erhoffe ich mir einige Meinungen zu meiner Bewerbung.

    Jedem Leser / Leserin noch einen schönen Tag!


    Wenn man es genau nimmt, haben andere auch nicht mehr geschrieben, um Vize-Kommandant zu werden siehe Bergs Bewerbung.
    Ich kann verstehen, dass das "Warum ich" nicht ganz für jeden passt, aber ich sehe es so, ich habe mein bestes gegeben, da ich auch nicht der beste Schreiber von Texten bin.

    Dass du dein Bestes geben wirst, zweifle ich auch nicht an, jedoch ist ein "Wieso ich?" Part auch dazu da den Personen welche deine Bewerbung lesen bekannt zu machen, wieso du den Posten übernehmen willst und wieso du geeignet bist.

    Hey,

    ich will dich wirklich nicht angreifen, aber von deiner Bewerbung halte ich nichts. Ob du nun angenommen werden solltest oder auch nicht liegt nicht in meiner Hand und dies will ich auch gar nicht bewerten. Es geht mir lediglich darum, wie du deine Bewerbung aufgebaut hast. Ohne die enorm großen Bilder und 2–3 leeren Zeilen zwischen jeden neuen Punkt würde die Bewerbung sehr wahrscheinlich 10 Zeilen lang sein. Auch der "Wieso ich?" Part ergibt keinen Sinn, denn dort lese ich lediglich raus, dass du seit Anfang dabei bist und von Stefan Schneider ausgebildet wurdest, später die NTF übernommen hast und jetzt Berg unterstützen willst. Overall natürlich abgesehen von den vielen Rechtschreibfehlern.


    Mir ist bewusst, dass eine Bewerbung am wenigsten über eine Annahme entscheidet, aber das finde ich fast schon ein bisschen lächerlich. Würde eine Person, die dich kaum kennt, diese Bewerbung lesen, wurde sie wie ich denke mindestens genau so viel über dich wissen wie vorher. Bitte fühle dich nicht angegriffen, als Person wie ich dich kenne, bist du nen ganz netter chilliger Typ, ich finde nur diese Bewerbung lächerlich.