Beiträge von Göktan

    Bewerbung zu Bastila Shan

    Rdz3jf0.png


    Vorwort

    Hallo Legionäre!

    Hiermit bewerbe ich mich zu Bastila Shan.

    Ein paar Worte zu mir, mein Name lautet Göktan ich bin 19 Jahre alt, zurzeit mach ich eine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel.

    Neben meinem größten Hobby dem Zocken treffe ich mich öfters mit meinen Freunden und genieße meine Freizeit.


    Gex

    tg5NaCI.png


    BU0rZvX.png

    Das war als ich am Shuttle stand und mich nicht ergeben habe vor einem deutlich Rang höheren .

    iwkKswi.png Das war an meinen 1 Tag auf Jvs und ich wurde dann von Zeref gebannt. 2 Wochen nach einem Gespräch mit Fabe wurde der Bann verkürzt.

    Ingame Chars

    3xfKUUi.png

    Vorgeschichte

    Bei der jungen Bastila Shan, die auf Talkamin geboren wurde, wurde die Macht im frühen Alter bereits entdeckt

    Die junge Bastila musste alle Beziehungen zu ihrer Familie aufgeben, wie es üblich war, um ein Jedi zu werden, fortan wurde sie auf dem Planeten Dantooine ausgebildet. Nach einigen Jahren drohten die Mandalorischen Kriege auszubrechen, Malak rekrutierte einige Padwane für den Kampfeinsatz im Äußeren Rande, doch Bastila ging nicht auf Malaks Rede ein und widersetze sich.

    Nachdem Sieg über die Mandalorianer kehrten Revan und Malak als Dunkle Lords der Sith zurück und erklärten der galaktischen Republik und dem Jedi-Orden den Krieg. Bastila Shan erhielt einen Spezialauftrag vom Hohen Rates der Jedi, sie solle als Leiterin eines Jedi-Einsatzteam den Lord Revan festsetzen, nachdem eine günstige Gelegenheit sich ergeben hatte, schafften sie dies auch. Malak erkannte jedoch seine Chance und eröffnete das Feuer auf seinen ehemaligen Meister. Durch die Heilkräfte Bastilas schaffte es Revan schwer verwundet dem Tode zu entkommen und wurde zur Behandlung und Regeneration nach Datooine gebracht. Die Jedi-Meister entschieden sich dort seine Erinnerungen zu versiegeln und gaben ihn eine neue Identität, welche ihn zu einem loyalen Republikanischen Soldaten machte.

    Die Endar Spire brachte Bastila, Carth Onasi und den neue Revan nach Taris wo die nächste Mission startete. Die Endar Spire schwenkte in den Orbit des Planeten Taris in diesem Moment wurde sie von den Sith angegriffen, mit dem Ziel Bastila zu töten. Bastila hat eine einzigartige Gabe, sie beherrschte die seltene und äußerst mächtige Machtfähigkeit, die Kampfmeditation, dadurch stellte sie eine ernstzunehmende Gefahr für Darth Malaks Herrschaftspläne dar. Als einer der ersten Besatzungsmitglieder des Schiffes schaffte, Captain Onasi Bastile vom schiff und befahl die Evakuierung des Schiffes. Zusammen mit Revan stellte er sicher, dass alle Überlebenden das Schiff rechtzeitig verlassen konnte, danach trat er die Flucht an. Bastilas Rettungskapsel landete in den Slums von Taris, was sofort die Aufmerksamkeiten mehrere Parteien erregte: Zwei Swoop-Banden, die Schwarzen Vulkar und die Geheimen Bek, die Exchange sowie die auf Taris stationierten Sith begannen sofort mit Suchaktionen, besonders erfolgreich waren die Vulkar diese gelang es Bastila gefangenzunehmen durch den Aufprall verlor Bastila ihr Lichtschwert und konnte sich somit nicht verteidigen. Carth und Revan funkten Unterstützung nach Taris Der Hohe Rat der Jedi-Tythons schickte ihre besten Kämpfer und Attentäter nach Taris.

    Meister Even Piell und Janno Kombat unterstützen Revan und Carth bei der Suche nach Bastila zusammen konnten sie befreien, Bastila begleitete schwer verletzt die beiden Jedi Meister nach Tython, um dort medizinisch behandelt zu werden, Revan und Carth begaben sicher weiter auf die Suchen nach Darth Malak.

    Der Aufenthalt auf Tython streckte sich länger als erwartet. Nach einiger Zeit erhielt sie die Aufgabe, die Ritterwache Elias im Kampf gegen das Imperium zu unterstützen, indem sie das Wissen und die Ratsmitglieder Tythons zu schützen solle. Sie nahm diese Aufgabe an und machte sich auf den Weg in den Rat, um ihre neue Aufgabe dem Rat zu berichten.

    Stärken und Schwächen

    8o3nUo2.png

    • [+]Erfahrung: Ich habe über eine sehr lange Zeit Sith als auch Jedi gespielt und ich würde von mir selber behaupten, dass ich in dieser Zeit sehr viel gelernt habe, wie man sich zu verhalten hat.
    • [+]Aktivität: Wenn ich nicht gerade am Arbeiten bin oder in der Schule, bin ich auf dem Server und konzentriere mein Rp auf meinen Hauptcharakter.
    • [-]manchmal lost: Die Personen, die oft mit mir im Ts/JvS unterwegs sind, wissen was mit diesem Punkt gemeint ist, aber für die anderen noch einmal erklärt. Ich habe, manchmal Phasen, indem mein Gehirn einfach aufhört zu denken und dann passieren dinge, die Einfach Lost sind.
    • [/]Selbstreflexion: Nachdem ich beim letzten Mal zu Anakin Skywalker abgelehnt wurde, habe ich mir die Gründe dazu angehört und an diesen gearbeitet, natürlich ist es mir schwergefallen, doch ich habe an Punkten wie z. B.: „man kann sich mich nicht als Rp-Charkter vorstellen“ gearbeitet und habe mich extra mit dem Verhalten und der Geschichte von Bastila Shan auseinandergesetzt.


    Schlusswort

    Ich bedanke mich fürs Lesen, ich hoffe, euch hat meine Bewerbung sowohl optisch als auch inhaltlich gefallen. Falls es noch Fragen oder konstruktive Kritik gibt, kann man sie gerne in die Kommentare schreiben. Sollte es Fragen außerhalb der Bewerbung bezüglich mich geben, bin ich die meiste Zeit auf dem Teamspeak oder dem Discord erreichbar. Danke nochmal an Ophra & Yama für die Hilfe zur Bewerbung.


    Viel Spaß und komm gesund wieder!

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Team 2$tronK wolltet ihr euch einfach nur ein Handicap geben oder warum nehmt ihr einen eingeschränkten Türken Göktan ins Team auf?

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    sehe ich kein Problem

    Macht es einfach auf. Bitte. Ich möchte nicht jedes mal an Yasou vorbeilaufen.

    Allgemein gesehen sind alle Punkte sehr sinnvoll und würden den Server sehr gut tuhen außer der 4 Punkt dieser würde wie oben schon genannt nur zu unnötigen Meta führen.

    7/10

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Bewerbung zu Anakin Skywalker

    GoktanHeader.png


    Vorwort

    Hallo Legionäre!

    Hiermit bewerbe ich mich zu Anakin Skywalker.

    Ein paar Worte zu mir, mein Name lautet Göktan ich bin 19 Jahre alt, zurzeit mach ich eine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel.

    Neben meinem größten Hobby dem Zocken treffe ich mich öfters mit meinen Freunden und genieße meine Freizeit.


    Gex

    3CvzQKr.png


    BU0rZvX.png

    Das war auf Naboo als ich am Shuttle stand und mich nicht ergeben habe vor einem deutlich Rang höheren ( Snickers Jannis es tut mir leid :c ).

    iwkKswi.png

    Das war an meinen 1 Tag auf Jvs und ich wurde dann von Zeref gebannt. 2 Wochen nach einem Gespräch mit Fabe wurde dieser verkürzt.

    RE: Entbannungsantrag von Yasou

    ej6GEMq.png

    Das war am Ende meiner Prüfungsphase wo ich mich Bannen lassen haben, damit ich mich aufs Lernen Konzentrieren konnte Hiraku nochmal danke fürs bannen.


    Ingame Chars

    Vorgeschichte

    Mitten in der Nacht erhielt der junge General einen Funk von seinem Meister Obi-Wan Kenobi, er erhielt den Auftrag sich nach Tython zu begeben und die Republik im Kampf gegen das Imperium zu unterstützen. In dieser Zeit verschaffte sich der junge Skywalker sehr viel Ansehen und Respekt innerhalb und außerhalb des Jedi-Ordens, durch seine makellose Fähigkeiten im Kampf sowie durch seine Diplomatisches können wurde er durch Großmeister Yoda zum Ritter ernannt.

    Nach geraumer Zeit und weiteren makellose Monaten auf Tython wurde Anakin Skywalker zum Ratsmitglied ernannt, in dieser Zeit führt er an vorderster Front die Republik an und befreite Dutzende Systeme von den Klauen des Imperium.

    Bald hieß es nicht mehr Ritter Skywalker, sondern Meister Skywalker, der nun nicht mehr so junge Skywalker schaffte das, wovon jeder junge Padawan träumte, sie träumten davon eines Tages im Rat zu sitzen und den Titel des Meisters zu tragen, doch das reichte Anakin nicht, er wollte mehr, mehr Macht mehr Ansehen doch das Führte den Meister auf die Dunkle Seite.

    Der damalige Imperator Marka Ragnos wurde durch Darth Sidious und seinen Anhängern gestürzt, der Sith Imperator spürte den Hass, die Angst in Skywalker und nutzte diese.

    Er stellte den Jedi Meister eine Falle und nahm ihm auf Kashyyyk fest und führte mit dem Jedi Meister ein unbekanntes Sith Ritual, durch welche ihn auf die Dunkle Seite der Macht zog. Im Dunklen arbeitet sich der ehemalige Meister sich in den Titel des Darth hoch und wurde ein Teil des dunkles Rat der Sith doch nach all den Jahren spürte Darth Vader trotzdem noch die Verbindung zur Hellen Seite.

    Das Imperium besetzte Tatooine und der Darth leitete diese Mission, die Jedi starteten einen Befreiungsmission von Tatooine wo der Darth festgenommen wurde und wo die wahre Identität des Darth aufgedeckt wurde, nach all den Jahren betrat Vader wieder den Boden von Tython welche die Verbindung zu der Hellen Seite der Macht verstärkte.

    Wie es weiter geht, könnt ihr selber erleben....


    Stärken und Schwächen

    10329c787af40e10ea82482178dcadef.gif

    • [+]Erfahrung: Ich habe über eine sehr lange Zeit Sith als auch Jedi gespielt und ich würde von mir selber behaupten, dass ich in dieser Zeit sehr viel gelernt habe, wie man sich zu verhalten hat.
    • [+]Aktivität: Wenn ich nicht gerade am Arbeiten bin oder in der Schule, bin ich auf dem Server und konzentriere mein Rp auf meinen Hauptcharakter.
    • [-]manchmal lost: Die Personen die oft mit mir im Ts/JvS unterwegs sind wissen was mit diesem Punkt gemeint ist aber für die anderen noch einmal erklärt. Ich habe, manchmal Phasen, indem mein Gehirn einfach aufhört zu denken und dann passieren dinge die einfach Lost sind.
    • [/]emotional: Oft lasse ich mich von meinen Gefühlen, wie Wut und ähnlichen leiten, welche sich auf mein RP auswirken, dies ist eine, fürs RP, gute Eigenschaft, welche mich Anakin besser verkörpern lässt.


    Schlusswort

    7QqNLD.gif

    Ich bedanke mich fürs Lesen, ich hoffe, euch hat meine Bewerbung sowohl optisch als auch inhaltlich gefallen. Falls es noch Fragen oder konstruktive Kritik gibt, kann man sie gerne in die Kommentare schreiben. Sollte es Fragen außerhalb der Bewerbung bezüglich mich geben, bin ich die meiste Zeit auf dem Teamspeak oder dem Discord erreichbar.


    Danke nochmal an Ophra für den Header.